+28

JKR KR – 1000 Testbericht – ab

49€

Bluetooth Lautsprecher • 2x10 Watt • Bluetooth 4.1 • Micro-SD • 3,5mm Klinke • 4 ohm • 60 Hz - 20 KHz • 4400 mAh Akku • Abmessungen: 285mm x 48mm x 58mm

Amazon.de
Amazon.de
48,99€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
* 23.10.2018 - 23:09 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

JKR scheint in bestimmten Foren oder Audio Kreisen eine ziemlich bekannte Marke zu sein. Mir war der JKR KR – 1000 eher unbekannt, aber für 48,99€ auf Amazon.de hat mich der Klang und der derbe Bass des eher klein wirkenden Bluetooth Lautsprechers absolut überzeugen können. Wer es nicht erwarten kann, schaut gleich direkt in unser Testvideo rein. 😉 Ansonsten kann der längliche, recht schmale Lautsprecher mit 2×10 Watt Leistung auftrumpfen. Er verfügt über verschiedene Soundmodi und nutzt einen 4400 mAh starken Akku. Praktischerweise kann er auch mittels 3,5mm Kabel oder einer Micro-SD Karte mit Musik gefüttert werden. Die Kopplung kann bequem via NFC vollzogen werden.

 

Wirklich groß ist der Lautsprecher nicht. Umso erstaunlicher ist es eigentlich was für ein brachialer Klang aus dem länglichen Gehäuse mit 2×10 Watt Stereo Leistung herausgekitzelt werden kann. Zur Kopplung mit dem Smartphone, Tablet, PC oder sonstigen Geräten kann NFC genutzt werden. Die Verbindung erfolgt klassisch über Bluetooth 4.1. Wer mag kann den Speaker auch bequem mittels 3,5mm Kabel (beiliegend) oder einer mit Musik bestückten Micro-SD Karte betreiben. Der jeweilige Modus wird automatisch erkannt.
Auf der rechten Oberseite befinden sich die Bedienelemente, die recht empfindlich bei leichten Berührungen reagieren. Die einstellbare Lautstärke ist direkt an die Bluetooth Systemlautstärke des Wiedergabegerätes gekoppelt. Die wiedergegebene Frequenz liegt zwischen 60 Hz – 20 KHz. Die Impedanz liegt bei 4 Ohm. Der integrierte 4400 mAh Akku soll für ca. 4 Stunden Musikwiedergabe genügen, wer allerdings immer die volle Lautstärke nutzt (mit einem fetten Grinsen im Gesicht 🙂 ) wird diese Zeit jedoch nicht erreichen. Weiterhin kann man 3 unterschiedliche Klangmodi auswählen, die mit einer entsprechenden farblichen Kennung/LED auf der Vorderseite erkennbar gemacht werden.

  • Auf Amazon wird mit 4,4 Sternen bei 34 Kundenrezensionen bewertet. (Stand 31.08.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die Amazon Bewertungen lassen es schon vermuten: der JKR KR – 1000 Lautsprecher scheint wirklich gut zu sein. Wenn man mal von den üblichen Top 100 oder sonstigen Rezensionen absieht, äußern sich extrem viele Käufer sehr positiv zum Lautsprecher. Allerdings wird dieser unter den verschiedensten Namen verkauft: QHGstore Kr1000, ELEGIANT oder auch EIVOTOR. Technisch scheinen es aber alles die gleichen Geräte zu sein. 

Und genau das hat auch mein Test bestätigt! Unglaublich was man für diesen kleinen Preis bekommt, gerade wenn man den Lautsprecher für etwa 30€ importiert. Aber auch die aufgerufenen ~50€ via Amazon sind gerechtfertigt.
Selten hab ich einen so gut klingenden und auch noch basslastigen Bluetooth Lautsprecher vor mir stehen gehabt. Die Verarbeitung kann sich durchaus sehen lassen, auch wenn der Klavierlack bei den Touchbuttons eher mattiert oder gummiert sein könnte. Ansonsten gibt es in dem Punkt aber nichts zu bemängeln.
Die Bedienung oder die Anbindung geht leicht von der Hand. Die Bluetooth Anbindung ist stabil und ohne Abbrüche. Auch die 3,5 mm Klinkenstecker Wiedergabe oder mit eingesteckter Micro-SD Karte liefen problemlos. Klanglich kann der Speaker direkt mit den ersten wiedergegebenen Tönen überzeugen. Egal was man wiedergibt: Techno, House, Dubstep, Rock, Metal, Klassik oder sonstige Stilrichtungen: alles klingt ziemlich gut. Klar nimmt man auch die Qualitätsunterschiede alter oder neuer, hochauflösender Musik wahr. 
Wenn man die richtigen Tracks abspielt und den Bass geniest wird einem ein Grinsen ins Gesicht gezaubert. Ich war wirklich schwer beeindruckt (in dieser Preisklasse wohlgemerkt)!
Die 3 unterschiedlich einstellbaren Modi klingen auch unterschiedlich: im ersten Modus werden die Hochtöne angesprochen, im zweiten Modus die Tieftöne und im dritten und letzten Modus wird eine art 3D Sound simmuliert. Alle Arten treffen unterschiedliche Geschmacksrichtungen und sollten für jeden in einer Form passend sein. Das Ganze wird anschaulich mit einem blauen, grünen oder roten Batterie Symbol auf der Vorderseite dargestellt.

Features

  • Bluetooth Lautsprecher
  • 2×10 Watt
  • Bluetooth 4.1, Micro-SD, 3,5mm Klinke
  • 4 ohm, 60 Hz – 20 KHz, 
  • 4400 mAh Akku
  • Abmessungen: 285mm x 48mm x 58mm 

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

13 Kommentare
  1. Momo
    Momo sagte:

    Moin Moin,

    wie schlägt der Lautsprecher sich im Vergleich zum Hopestar H30?

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    Hallo Momo.
    Beide Geräte hab ich jetzt noch nicht direkt vergleichen können. Angefangen beim Import Preis hat der JKR die Nase vorn, in der Verarbeitung auch. Klanglich wird es eher weniger Unterschiede geben. Beide klangen sehr ausgewogen. Vom Gefühl her würde ich aber den JKR vorziehen.
    Für die kompakte Bauweise haut der JKR aber einen mächtigen Bass raus. Der könnte vom Hopestar aufgrund der Größe aber getoppt werden, da ist einfach mehr Volumen vorhanden. Na und eben die Größe spricht im direkten vergleich wieder gegen den Hopestar 🙂
    ich hoffe ich konnte ein wenig helfen 🙂

  3. Alpha
    Alpha sagte:

    Also für den Preis ist das Teil echt Hammer😎👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍
    Einfach geil….

  4. Tino Klank
    Tino Klank sagte:

    Den habe ich dank des Tests gekauft und bin schwer begeistert! Danke Ronny!

  5. Bastian
    Bastian sagte:

    Hallo Ronny,

    habe schon lange eine kleine Box für meinen Garten gesucht. Habe mir deinen Test angesehen und mich dann für die JKR entschieden.
    Und was muss ich sagen?!?! Hammer Hammer Teil!
    Für den Preis ist der Klang und Bass mega geil. Mit dem Akku bin ich auch zufrieden wenn mann beim Grillen och ein wenig reden will und im Hintergrund nur ein wenig Musik läuft hält er locker sein 6 7 Stunden durch.
    Danke dir!

  6. Ronny
    Ronny sagte:

    @Bastian danke für deine Rückmeldung, dann hat mich mein Gehör und das Gefühl auch nicht getäuscht 😉
    Viel Spaß weiterhin 🙂
    Grüße Ronny

  7. Ken
    Ken sagte:

    Ist die Box vom Amazon Link auch der JKR KR – 1000? Verwirrt mich ein bisschen.
    Leider gibt es die Box ja nicht mehr aus dem EU Lager wie ich sehe.

  8. Ronny
    Ronny sagte:

    Es scheint die gleiche Bluetooth Box zu sein. Allerdings hat der Hersteller nun seinen eigenen Namen aufgedruckt. Amazon spuckt da nun 4-6 unterschiedliche Herstellernamen mit dem gleichen Produkt aus.. Da sieht man mal wie das hier so läuft 😀

  9. Ken
    Ken sagte:

    Danke dir 🙂

    Zumindest 2 der ganzen Artikel sehen exakt auch so aus mit der NFC Taste an der Seite und den Leuchten in Blau, Grün und Rot für die verschiedenen Soundmodi

  10. Ronny
    Ronny sagte:

    Das spricht dafür das ein Hersteller die Geräte produziert und andere die eigenen Namen drauf drucken lassen. 🙂 Wenn man den Markt aufmerksam beobachtet fällt einem das viel öfters auf als man es zunächst annimmt 🙂

  11. Ken
    Ken sagte:

    Ok, also aufgefallen ist mir das auch schon, aber ob es genau die gleiche Hardware ist, das ist die Frage. Aber denke da ist es der Fall.
    Für Knapp 50 € ist das auch glaube ich noch ein fairer Deal.

    Hatte erst an den Xiaomi Network Speaker gedacht, aber aus China hab ich keine Lust und der kostet direkt das Doppelte.
    Und im "Arbeitszimmer" am Fernseher für die Xbox und Musikhören ist das wohl echt eine Aufwertung beim JKR KR – 1000 und sicher gar nicht viel schlechter.

  12. Zoellner
    zoellner sagte:

    Bisheriges Fazit zum JKR KR-1000,in diesem Preissegment gibt es qualiativ nichts was an diese Box rankommt,wer auf JBL verzichten kann ist hier gut bedient,lediglich der Akku könnte etwas größer dimensioniert sein,ansonsten Top!!!

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.