+16

Allcall Mix 2 Testbericht – ab

153€

(6,0″ FHD+, Helio P23, Wireless Charging)

Allcall Mix 2 Testbericht – ab

153€

(6,0″ FHD+, Helio P23, Wireless Charging)

6,0" • 2160x1080 • Helio P23 • 6+64GB (erweiterbar) • LTE (inkl. Band 20) • USB Typ-C • 3500mAh • Android 7.1 • Wireless Charging

Tomtop.com
Tomtop.com
153,07€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via Versandart Standard Shipping
efox-shop.com
Efox-shop.com
159,99€ *
7-14 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
via aufpreispflichtiger Versandart DHL Express (ab 14,50€)
Banggood.com
Banggood.com
162,39€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart Priority Direct Mail
* Preise von 23.09.2018 - 22:33 Uhr zzgl. Versand. Beachte das beim Import aus dem EU-Ausland die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig wird und etwaige Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen können. (Weitere Informationen)

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

Fast rahmenlos bleibt weiterhin sehr interessant. Wem ein Xiaomi Mi Mix 2/2s zu teuer ist, für den ist das Allcall Mix 2 ab 153,07€ auf Tomtop.com eventuell eine günstigere Alternative. Natürlich muss man bei der verbauten Hardware einige Abstiche in Kauf nehmen. Beim Display selbst bleibt man aber auch beim aktuellen Trend von 5,99″ und einer Auflösung von 2160×1080 Pixel im 18:9 Format. Als SOC wird der noch recht neue Helio P23 Octa-Core von Mediatek verwendet. Dazu gibt es 6GB RAM und 64 GB Speicherplatz. Letzerer ist hier sogar erweiterbar.

Ganz im Gegensatz zu den meisten anderen Herstellern verbaut Allcall im Allcall Mix 2 keine Dual-Kamera sondern nutzt nur einen unbekannten 16 Megapixel Sensor mit einer Blende von f/2.0. Die Frontkamera verwendet einen üblichen 8 MP Sensor und ist unten rechts auf der Vorderseite untergebracht sodass man das Smartphone bei einem Selfie drehen muss. Neben dem Entsperren mittels Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, ist auch die Face Unlock Funktion integriert worden. Als besonderen Clou ist sogar kabelloses (wireless charging), also induktives Laden (5V 2A, 19 Watt) möglich. In diesem Preissegment ist das ein Alleinstellungsmerkmal. Die Ladezeit des 3500mAh großen Akkus soll so 90 Minuten betragen. Wer dieses praktische Feature nicht nutzen möchte setzt einfach auf die Schnellladetechnik mit 9V/1,67A bei maximal 15 Watt. 

 

Das Gehäuse besitzt in etwa die Ausmaße eines herkömmlichen 5,5 Zoll Gerätes, beherbergt aber ein 5,99 Zoll Incell IPS Display mit 2160×1080 Pixel Auflösung.
Angetrieben wird das System durch den noch recht neuen Helio P23 Octa-Core (gefertigt in 16nm) mit 2 GHz, 6 GB Arbeitsspeicher und erweiterbaren 64 GB Speicherplatz. 
Weiterhin kann man natürlich auch die normalen Funktionen wie Dual-Band WLAN (2,4 & 5GHz), LTE (inklusive Band 20), Dual-Sim (hybrid Slot), Bluetooth 4.0, den USB Typ-C Port sowie den 3,5mm Klinkeneingang nutzen.
Zum Erscheinungszeitraum (Ende Mai 2018) setzt das Allcall Mix 2 noch auf Android 7.1, ob es ein Update auf Oreo (Android 8.0) oder neuer geben wird ist noch nicht bekannt.

  • Auf Amazon ist das Import Smartphone noch nicht geliestet. (Stand 24.05.2018)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die Rechenleistung des Helio P23 ist für den Alltag mehr als ausreichend und ist auch für die meisten aktuellen Spiele genügend. Wie gut die Kamera arbeitet oder wie gut die Android Oberfläche angepasst ist, werden erst kommende Testberichte zeigen. Optisch ist es auf jeden Fall schon mal ein sehr interessantes Gerät und gerade durch die wireless charging Funktion ziemlich interessant.

Features

  • 6,0″, 2160×1080 Pixel
  • MediaTek Helio P23, Octa-Core, 2,0GHz
  • 6GB RAM, 64GB Speicherplatz (erweiterbar)
  • 16MP, 8MP Frontkamera
  • Dual-Band WLAN, Dual-SIM, LTE (inkl. Band 20), Bluetooth 4.0, USB Typ-C
  • 3500mAh Akku, Android 7.1
  • Metallgehäuse, Fingerabdrucksensor

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

2 Kommentare
  1. Max1
    Max1 sagte:

    @Nerdsheaven testest ihr das Gerät evtl? Die Specs für den Preis sprechen denke ich für sich?

    Vg 😀

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.