+9

Blackview A7 / A7 Pro ab

58€

Varianten * 19.10.2018 - 10:55 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Die Marke Blackview ist wohl immer noch recht unbekannt, auch unter Import-Kennern. Dennoch bietet der Hersteller mit dem Blackview A7 für 57,91€ auf Gearbest.com ein ziemlich günstiges Einsteiger-Smartphone an. Für diesen Preis kann man natürlich keine High-End Hardware erwarten, aber auf aktuelle Trendsetter wie eine Dual-Kamera kann man dennoch zurückgreifen. Angetrieben wird das System vom Einsteiger-Prozessor MTK6580A Quad-Core mit 1,3 GHz. Dazu gibt es 1 GB RAM und 8 GB Speicherplatz. Auf LTE muss man jedoch verzichten, da die CPU es nicht unterstützt.

Update Pro Version:

Die Chinesen bleiben sich ihrer Tradition treu: was gut ist und sich bewährt hat bekommt einen Nachfolger oder eben eine Pro Version. So ist das Blackview A7 Pro etwas besser aufgestellt, aber immer noch recht günstig zu bekommen. Nun wird der 64bit fähige MTK6737 Quad-Core mit 1,3 GHz, 2 GB RAM und erweiterbaren 16 GB Speicher genutzt. Die Dual-Kamera ist auf 8+0,3 Megapixel angewachsen, sorgt sicherlich aber immer noch für nur halbwegs brauchbare Bilder. Die Frontkamera arbeitet nun mit 5 Megapixel. Positiv hervorzuheben ist das durch das Prozessor Upgrade nun auch LTE Empfangen werden kann. Der Akku bleibt bei 2800mAh Kapazität.

 

Das Preis & Leistungsverhältnis bei Blackview scheint zu stimmen. Zumindest sind das meine Erfahrungen mit diesem Hersteller. Auch wenn ich bis jetzt erst ein Gerät von Blackview besaß, waren meine Erfahrungen ziemlich positiv. Allerdings sollte bei dem hier genannten A7 klar sein, dass in Verarbeitung, Qualität oder Haltbarkeit sicherlich Abstriche in Kauf genommen werden müssen. Anders wäre dieser Kampfpreis nicht möglich.

Das Blackview A7 ist preislich wohl kaum zu unterbieten. Zwar kommt hier eher ältere Hardware zum Einsatz, diese ist aber auch immer noch für den Alltag tauglich.
Der betagte MTK6580 Quad-Core mit 1,3 GHz, 1 GB RAM und leider recht kleine 8 GB Speicherplatz (erweiterbar um bis zu 32 GB) stemmt auch noch die meisten Spiele. Dem kommt die recht geringe 1280×720 Pixel Auflösung des 5 Zoll großen Display zu Gute. Mehr als 22.000 Antutu Punkte sollte man aber nicht erwarten, denn auch die Mali-400 MP1 reißt keine Bäume mehr aus. Die verbaute Dual-Kamera mit eher mageren 5 + 0,3 Megapixel Sensoren wird nicht mehr als Spielerei sein. Die Frontkamera arbeitet mit ebenfalls ziemlich geringen 2 Megapixel.
Ein Fingerabdrucksensor wurde dem Smartphone nicht gegönnt, wiederum hat man aber kapazitive Tasten (keine On-Screen Tasten) unterhalb des Displays.
Neben WLAN, Dual-Sim, Bluetooth, Micro-USB, Micro-SD und dem 3,5mm Kopfhörereingang steht nur 2G/3G Empfang  bereit. Mit LTE kann der 32-Bit Quad-Core nicht umgehen. Der 2800 mAh große Akku sollte für zumindest einen Tag ausreichen. Das noch recht aktuelle Android 7.0 Betriebssystem sollte auch bei der eher schwachen Hardware anständig laufen.

  • Auf Amazon wird mit 4,4 Sternen bei 5Kundenrezensionen bewertet. (Stand 30.08.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Das Preis /Leistungsverhältnis soll wohl stimmen. Wer kaum mehr als Telefonieren oder Schreiben möchte, wird sicherlich zufrieden sein. Das ein oder andere Spiel kann aber dennoch gespielt werden. Der Akku erscheint dem einen oder anderen aber als zu klein.

Features

  • 5″, 1280×72, Mali-400
  • MTK6580 32Bit Quad-Core 1,3 GHz, 1 GB RAM, 8 GB Speicher, erweiterbar um 32 GB
  • 3G, WLAN, Bluetooth, GPS, Micro-SD, Micro-USB, 5 MP+03 MP Dual.Kamera, 2 MP Frontkamera, 3,5mm Klinke
  • 2800mAh Akku
  • Android 7

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.