+28

DOOGEE Mix 2 ab

175€

(5,99″ FHD+, 18:9)

DOOGEE Mix 2 ab

175€

(5,99″ FHD+, 18:9)

5,99 Zoll 2160x1080 • 18:9 • Helio P25 • 6 GB RAM • 64 GB Speicher • erweiterbar • LTE Band 20 • Dual-Sim (hybrid) • USB-Typ-C • 16+13 MP Hauptkamera • 8+8 MP Frontkamera • 3,5mm Klinke • Fingerabdrucksensor • Gesichtserkennung • 4060 mAh Akku • Android 7.1

Banggood.com
Banggood.com
175,13€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart Priority Direct Mail
efox-shop.com
Efox-shop.com
189,99€ *
7-14 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
via aufpreispflichtiger Versandart DHL Express (ab 14,50€)
* Preise von 05.04.2018 - 04:20 Uhr zzgl. Versand. Beachte das beim Import aus dem EU-Ausland die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig wird und etwaige Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen können. (Weitere Informationen)

Kaum hat das rahmenlose Doogee Mix das Licht der Welt erblickt, steht schon ein Nachfolger an. Das DOOGEE MIX 2 setzt nun ebenfalls auf das aktuell beliebte 18:9 (bzw. 2:1) Displayformat mit 5,99 Zoll bei 2160×1080 Pixel (FHD+) Auflösung. Als Prozessor kommt ebenfalls wieder der bereits im Vorgänger genutzte Mediatek Helio P25 mit 6 GB RAM und 64 GB Speicherplatz zum Einsatz. Wie schon von anderen Herstellern zu sehen war setzt das Smartphone nun auch auf eine Quad-Kamera: die Hauptkamera arbeitet mit 16+13 Megapixel, die Frontkamera mit 8+8 Megapixel. Wie man es bereits von Samsung kennt, ist es nun auch beim Doogee Mix 2 möglich eine Gesichtserkennung zum Entsperren des Telefons zu nutzen. Aktuell ist das Smartphone ab 175,13€ auf Banggood.com vorbestellbar.

 

Scheinbar muss das Design des Samsung Galaxy S8 ungemein gut in den Produktionsstätten der Chinesen ankommen. Der Tri-Bezel-Less Trend scheint schon wieder fast abgeklungen zu sein, wenn man sieht wie viele Hersteller sich nun um die neuen 18:9 Formate kümmern.

Wie beim Xiaomi Mi Mix 2 wird hier auf ein 5,99 Zoll großes Display (2160×1080 Pixel) gesetzt, allerdings ohne den dritten, schmalen Rahmen an der Oberseite. Dort hat sich die Dual-Frontkamera mit 8+8 Megapixel eingenistet und wartet darauf Gruppen Selfies zumachen. Wie das Ganze in die Software implementiert wurde wird auch erst ein Test zeigen können. Immerhin wird beworben das man neben der normalen 88° Aufnahme einen 130° Winkel nutzen kann. Die Hauptkamera arbeitet mit 16+13 Megapixel. Welche Funktion hier die zusätzliche Kamera mit sich bringt ist noch nicht bekannt. Allzu euphorisch sollte man nicht an die Dual-Kamera Geschichte gehen. Wie wir mehrfach zeigen konnten, haben viele Hersteller die zweite Kamera ohne wirkliche Funktion implementiert und nutzen diese eher um die Werbetrommel zu rühren. Das bedeutet natürlich nicht zwingend das die Kamera unbrauchbar ist. Die verwendeten Kamerasensoren des Doogee Mix 2 sind aktuell auch noch nicht näher genannt.

Der genutzte Mediatek Helio P25 Octa-Core mit 2,5 GHz ist stromsparender und stärker als der gerade oft verbaute MTK6750T Prozessor. Leistungstechnisch liegt er bei etwa ~62.000 Antutu Punkte und bietet somit genügen Leistung um alles aktuelle an Spielen zu spielen und über den Alltag zu kommen. Die integrierten 6 GB Arbeitsspeicher sowie der erweiterbare 64 GB Speicherplatz sind dem zuträglich.
Die Datenübertragung oder das Beladen (Pump Express) des 4060 mAh großen Akkus erfolgt über den USB-Typ-C Port. Ein 3,5mm Kopfhörereingang soll vermutlich jedoch fehlen.

Neben der neu hinzugefügten Gesichtserkennung ist auch ein gewohnter Fingerabdrucksensor auf der Rückseite nutzbar. Ob die Gesichtserkennung auch so leicht auszuhebeln ist, wie beim Galaxy S8? 😀

Die üblichen Anbindungen wie WLAN, Bluetooth, GPS, Dual-im, LTE (inklusive Band 20 für ländliche Regionen in Deutschland) und eine Micro-SD Kartenslot sind ebenso verfügbar.
Als Betriebssystem ist Android 7.1 angegeben. Alle fehlenden oder veränderte technische Daten oder gänzliche Änderungen sollten dann nach der offiziellen Vorstellung am 6.11.2017 ersichtlich sein.

  • Auf Amazon ist das Import-Smartphone noch nicht zu finden.. (Stand 24.10.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

 Leistungstechnisch kann man das natürlich schon einordnen. Wie es aber um die Verarbeitung, Software und die implementierten Dual-Kameras auf der Vorder- und Rückseite bestellt ist, wird sich erst zeigen. Wir bleiben auf jeden Fall gespannt. 🙂

Features

  • 5,99″ 2160×1080, 18:9, IPS, Malti-T880
  • Helio P25 Octa-Core 2,5 GHz, 6 GB RAM, 64 GB Speicher, erweiterbar
  • LTE Band 20, Dual-Sim (hybrid), Micro-SD, WLAN, Bluetooth, GPS, USB-Typ-C, 16+13 MP Hauptkamera, 8+8 MP Frontkamera
  • Fingerabdrucksensor, Gesichtserkennung
  • 4060mAh Akku
  • Android 7.1

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

34 Kommentare
  1. Stediju
    stediju sagte:

    Bin ja mal gespannt wie es sich so schlägt … habe eins Bestellt.

    Nun heißt es abwarten und Kaffee trinken.

    … es wird wohl nicht it den großen von Xiaomi etc mithalten können abe denn finde ich lesen sich die Eckdaten gut und haben mich schlussendlich zum kauf bewegt.

    Mein erstes Android (nach 7 Jahren iPhone und mein erster China Kracher).

  2. Kay
    Kay sagte:

    Wir sind ebenfalls gespannt und wissen dann mehr sobald unser Gerät eintrudelt 🙂
    Auf dem Papier klingt es soweit schon mal gut und erinnert an das Vernee Mix 2 mit 1-2 Extra-Features. Ich hoffe die Gesichtserkennung funktioniert brauchbar und lässt sich nicht durch Fotos (o.Ä.) austricksen.
    VG, Kay

  3. Stediju
    stediju sagte:

    … da bin ich ja mal gespannt ob auch alle Mix 2 durch den Zoll schlüpfen … es fehlt die CE Kennzeichung zumindest ist nüscht zu sehn.

  4. Kay
    Kay sagte:

    Ich glaube noch nicht dran, dass die Gesichtserkennung wirklich gut funktioniert aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren 🙂

  5. Stefan
    Stefan sagte:

    Aus den Videos auf YouTube geht hervor, dass der 3,5 Klinkenstecker fehlt. Das sollte man in der Beschreibung wohl noch verbessern.
    Auf die Dual-Cam setze ich nach etlichen Videos auf eurem YT-Channel nicht sonderlich viel, evtl. bringt sie aber den versprochenen 2x optischen Zoom.
    Die 130° Cam soll laut Doogee auch noch n paar Problemchen haben, die allerdings mit der Auslieferung behoben sein sollten. Genaueres ist nicht bekannt.
    Ein wenig Angst habe ich vor den 210 Gramm.
    Grüße

  6. Kay
    Kay sagte:

    @ Stefan
    Danke für den Hinweis mit dem 3,5mm Kopfhöreranschluss. Ich habe auch nochmal recherchiert und die Info dazu jetzt entfernt. Falls das Mix 2 doch einen Anschluss besitzt, werde ich die Angabe wieder einfügen.
    Von den beiden Dual-Kameras erwarte ich mir allerdings auch nicht allzu viel, lasse mich aber gerne überraschen 😉
    VG, Kay

  7. Stefan
    Stefan sagte:

    Die "wahren" Infos über diese China-Phones herauszufinden, grenzt aber auch an eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen.
    Eure Seite ist so ziemlich die einzige, auf der die Spezifikationen mit denen der Doogee Seite übereinstimmen, wobei selbst dort die Angaben mitunter widersprüchlich sind.
    Habe euren YouTube Channel vor Kurzem entdeckt, seit ich auf China-Importe aufmerksam geworden bin.
    Habe mir das Handy bei Banggood per Priority Air Mail bestellt und mache mir jetzt nur noch Sorgen wegen des Zolls. Ich kenne mich überhaupt nicht aus, aber auf eurer Seite steht, sie würden unter bestimmten Voraussetzungen die Einfuhr übernehmen? ?
    Liebe Grüße an Ronny die coole Socke, ich verschlinge seine Reviews zu jedem noch so kleinen Gadget :).
    Grüße

  8. Stefan
    Stefan sagte:

    Kay, vielleicht solltest du oben bei der Kurzübersicht zu den technischen Daten den Klinkenanschluss auch noch in Fragezeichen setzen, damit die Leute bei nem schnellen Überblick sehen, dass das unsicher ist, bzw. fehlt. Ich gehe ziemlich sicher davon aus, da die bisherigen Unboxings der Geräte auf YouTube keinen Klinkenanschluss zu erkennen geben und außerdem ein USB-C auf 3,5mm Klinke Adapter dem Paket gezeigt wird, der dem Lieferumfang heiligen soll.
    Grüße

  9. Ronny
    Ronny sagte:

    Hey Stefan, danke dir 🙂
    Mit der genannten Lieferart sollte alles glatt gehen. Ausnahmen gibt es aber auch mal gelegentlich. Bei uns hat es immer funktioniert 🙂 Das in Klammern setzen oder mit (?) können wir natürlich auch machen, bis wir mehr wissen.
    Grüß Ronny

  10. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    MIUI9 kann das wohl seit heut (17.11.17) auch.
    "New – Face unlock by megvii.com for Android 7.x devices"
    Quelle: https://xiaomi.eu/community/threads/7-11-16.42331/
    Bisschen runter scrollen.
    Werde ich heute abends mal checken. Habe im Mom. kein WLAN für das neue ROM und ich nutze MI-Globe (ROM-Kitchen) und die Compilierroutinen von MI-Globe sind meist erst nach 12 Stunden nach der Veröffentlichung der MIUI-Versionen verfügbar.

  11. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    D. MIX 2 bei BANGGOD auf 30.9.17 (erwartet) gesprungen.
    Für die MIUI-Fans: Unbedingt mal das neue MIUI 9 17.11.16/17 probieren. Da ist Face-Erkennung drin mit FACE++ . Absoluter Hammer!

  12. Stefan
    Stefan sagte:

    Christian, es ist November…
    Das Datum ist also auf den 30.11.17 gesprungen.
    Ist es bei jemanden schon unterwegs?
    Grüße

  13. Stediju
    stediju sagte:

    Ja 30.11 die Bestätigung habe ich grad auch über´n Chat mit Banggood bekommen.

    Hab das Mix 2 storniert und schaue mich nun nach was anderen um …. mal sehn 🙂

  14. Stefan
    Stefan sagte:

    Kannste mich mal anhauen, sobald du ne gleichwertige Alternative gefunden hast? Würde wirklich gerne auf das Smartphone warten, aber wenn am 30.11. wieder verschoben wird, bin ich auch raus. Wäre super, wenn du mir deine möglichen Alternativen schreiben könntest :). Danke dir schonmal.

  15. Stediju
    stediju sagte:

    Habe heute morgen das Telefon wieder bestellt zu der Kondition wie ich es bestellt hatte.

    Ich warte einfach … ist ja auch echt gut wie es sich liest und erst mal ein guter Anfang im Wald der China Smarties Fuß zu fassen.

  16. Stefan
    Stefan sagte:

    Da bin ich aber froh, noch jemanden zu haben, mit dem ich mich austauschen kann :). Du kannst gerne mal auf der Bestellseite bei Banggood im Fragen und Antworten Teil schauen. Jemand hat da eine sehr kryptische Nachricht gepostet, die scheinbar eine Mail von Doogee ist. Offenbar wird das Handy spätestens am 30. November verschickt und es soll nochmal eine zusätzliche Hülle als Zugabe beiliegen. Als Grund schreiben sie, dass sie das Phone in einem einwandfreien Zustand veröffentlichen wollen. Wir werden sehen, ich bleibe gespannt! Grüße

  17. Stefan
    Stefan sagte:

    Ich schreibe es hier mal frei übersetzt. Im Q&A Teil der Banggood Bestellseite steht Folgendes zur Auslieferung des Doogee Mix 2:
    Sehr geehrter Kunde, aufgrund der Komplexität der 3D-Gesichtserkennung und der Technik des Weitwinkel Objektivs benötigen wir noch etwas Zeit, um das Doogee Mix 2 ausreichend zu überprüfen. Wir versichern Ihnen, dass die Bestellungen noch vor dem 30. November verschickt werden. Als Entschuldigung erhält jeder Kunde, der das Mix 2 vorbestellt hat eine ?"Black Frosted"? Schutzhülle. Wir versuchen, die Qualität des Mix 2 zu gewährleisten um sicherzustellen, dass Sie ein zufriedenstellendes Produkt erhalten. Wir bitten vielmals um Entschuldigung und danken für die Unterstützung.

    Grüße 🙂

  18. Ronny
    Ronny sagte:

    Danke für deine Infos Stefan 🙂
    Hoffen wir mal das sich die Lieferung nicht weiter verzögert. 🙂

  19. Heinzelmann
    Heinzelmann sagte:

    Hallo Allerseits
    Hat schon jemand sein Doogee Mix 2 ? Meines ist unterwegs und im Augenblick im Transit in den Niederlanden ! ( Shipping Method: Priority Air Mail )
    Angemeldeter Auslieferungstermin bei mir zu Haus ist für den 13.12. angekündigt. Bin schon sehr gespannt und voller Ungeduld.

  20. Jürgen
    Jürgen sagte:

    Warte auch noch, habe noch keine Shipping Nr.
    Habe noch nie so lange auf ein Smartphon gewartet.

  21. Helmut
    Helmut sagte:

    Hey Nerds….
    Hab auch eins bestellt, und mittlerweile wird es auch offiziell bei unseren AMAZON Freunden vertrieben, allerdings mit 6-10 Tagen Lieferzeit. Sollte also langsam in die Puschen kommen. Allerdings is der A-Preis jenseits von gut und böse. Über 300 Okken find ich schon überheftig. Meins kommt von DX.com. Bin mal gespannt wie es da mit dem Zoll läuft. Mal ne Frage, wie wichtig ist die Tatsache das die CE Nummer nicht auf dem Gehäuse ist, sondern wahrscheinlich ( wie immer ) auf dem Aufkleber?. Kann der Zoll deswegen die Einfuhr verweigern ?. Und nochwas, Ist irgendjemnaden schonmal aufgefallen das ALLE Doogees die gleich Seriennummer / oder wars die IMEI haben ? Und somit möglicherweise den gleichen NVram Error im Wlan?. 123456789ABCDEF. War schon bei meine Y6 so. Hmmm

  22. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Habe es wieder abbestellt bei BANGGOOD. Scheinen Qualitätsprobleme zu haben. Müssen wohl jedes einzelne Smartphone überprüfen.
    Geht bei BANGGOOD sehr schnell, das Canceln.

  23. Ronny
    Ronny sagte:

    @Helmut
    Das mit dem CE Zeichen kann beim Zoll ein Problem werden oder eben nicht, das liegt leider am bearbeitenden Zollbeamten. Aber eigentlich heißt es:" unabtrennbar mit dem Gerät verbunden" das sieht aber eben nicht jeder so, andere mokieren sich auch nicht über die fehlende deutsche Anleitung oder dem China Stecker.. Liegt wie gesagt immer an dem Zoll oder den Beamten.
    Bei der Seriennummer muss ich passen, hab ich noch nie drauf geachtet. aber gelesen hab ich es schon. Gerade mit der MAC Adresse ist von Nachteil..

  24. Helmut
    Helmut sagte:

    Hab gestern die Nachricht bekommen, das Handy ist auf dem Weg. Shippingnummer mit allem drum und dran. Heute stehts bei DX wieder im Vorverkauf. Allerdings zum anderen Preis.

  25. Artur
    Artur sagte:

    @Heinzelmann Das ist ja toll, meins soll angeblich am 11/12 um 04:33 ankommen. Ich frage mich jetzt ob sie damit 16:33 meinen?

  26. Jürgen
    Jürgen sagte:

    Nach 7 Wochen endlich eingetroffen. Telefon ist top verarbeitet Gesichtserkennung und Fingerabdruck funktionieren einwandfrei.
    Aber keine Bedienungsanleitung auch nicht im Netz, das ist ungenügend da muss doogee nachbessern.
    Ich empfehle eine Tasche fürs Telefon zu kaufen, ist dann zwar ein Brocken aber es sieht dann nicht so verschmiert aus und es wird geschützt.
    Wünsche euch allen frohe Festtage und viel Spaß mit dem doogee Mix 2

  27. Jürgen
    Jürgen sagte:

    Nach 1 Woche kann ich sagen das die Kamera bei Tageslicht gute Bilder, bei
    Dämmerung und in Räumen schlechte Bilder macht da muss Doogee mit einem
    Update herüber kommen um diese zu beseitigen .
    Ansonsten bin ich zufrieden.
    Jürgen

  28. Jürgen
    Jürgen sagte:

    Hallo Artur, das ist richtig nur wird die Rückseite geschützt ich habe lieber
    Eine lederhülle die mir auch das ganze Smartphone schützt zudem ist die
    Lederhülle praktisch man kann so seine Visitenkarte unterbringen.
    Wie bist du den mit der Kamera zufrieden?
    Schreib mal deine Erfahrungen mit der Kamera.
    Jürgen

  29. Jürgen
    Jürgen sagte:

    Hallo Artur,
    Ich habe mir eine Lederhülle mit schicken lassen für 13,-€ ist ein besserer Schutz.
    Jürgen

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.