+8

Elephone S7 Mini ab

136€

(5,2″ FHD, Fingerabdrucksensor)

Elephone S7 Mini ab

136€

(5,2″ FHD, Fingerabdrucksensor)

5,2 Zoll • 1920x1080 • MTK6737 1,3 GHz • 2 GB RAM • 16 GB Speicher • 2450 mAh Akku • LTE Band 20/ 800 MHz • Dual-Sim • Fingerabdrucksensor • fast Rahmenloses Display

efox-shop.com
Efox-shop.com
135,99€ *
7-14 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
Everbuying.net
Everbuying.net
184,21€ *
20-40 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
* Preise von 24.12.2017 - 09:13 Uhr zzgl. Versand. Beachte das beim Import aus dem EU-Ausland die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig wird und etwaige Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen können. (Weitere Informationen)

Nach dem langersehnten Release des großen S7 von Elephone ist nun auch endlich das kleinere und etwas kompaktere Elephone S7 Mini bestellbar. Optisch ähnelt es dem großeren Modell, technisch steckt aber eine komplett andere Hardware in dem 5,2 Zoll großen Gehäuse mit fast rahmenlosen Display. Aktuell ist es bereits ab 135,99€ auf Efox-shop.com bestellbar. Im Inneren arbeitet nun der Einsteiger Quad-Core Prozessor von Mediatek: der MTK6737 mit 1,5 GHz, 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Speicherplatz. Auf LTE, Dual-Sim und den Fingerabdrucksensor kann man natürlich auch zurückgreifen.

 

Optisch macht auch das kleinere Elephone S7 Mini eine tolle Figur. Es steht dem großen Elephone S7 somit erstmal in nichts nach. Nur die Farbauswahl ist aktuell etwas eingeschränkt: zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist nur die blaue Version verfügbar. Das größere Modell bietet da deutlich mehr Auswahl mit gold, schwarz, blau und grün. 
Das fast rahmenlose 5,2 Zoll Display ist mit 1920×1080 Pixel hoch aufgelöst und ist abgesehen von der Größe identisch zum ausgewachsenen S7 mit 5,5 Zoll. Der nun verwendete Prozessor ist der MTK6737 Quad-Core mit 1,5 GHz, 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Speicherplatz. Der verwendete Prozessor ist natürlich deutlich langsamer unterwegs als der Helio X20 beim ausgewachsenen Elephone S7. Für eine alltagstaugliche Leistung reicht die Kombination aber trotzdem. Lediglich die verwendete Mali-T720 GPU wird bei dem einen oder anderen anfordernden Spiel aufgrund der Full-HD Auflösung schnell an ihre Grenzen stoßen.
Die Rückseite bleibt auch weiterhin so schick abgerundet und mit den tollen Reflexionen und Spiegelungen in der Lackierung. Die Kamera löst weiterhin mit 13 Megapixel auf, bietet eine Blende von f/2.2 und einen LED-Blitz. Die Frontkamera löst mit 5 Megapixel auf. In beiden Fällen sind die verwendeten Sensoren noch unbekannt.
Auf der abgerundeten Vorderseite ist der Daumen-Fingerabdrucksensor im Homebutton versteckt. Dieser reagiert auf Auflegen und Druck. Eine Zurück- oder Menü Taste gibt es nicht. Alles wird über den Homebutton mit Auflegen oder Drücken eines Fingers bedient. Das ist aber nach einer kurzen Eingewöhnungszeit ziemlich intuitiv zu bedienen.
Der Dual-Sim Hybrid Slot kann für die Nutzung einer LTE Sim Karte und einer Micro-SD Karte genutzt werden oder eben für 2 Sim-Karten. Hier muss man selbst wieder entscheiden was wichtiger ist.
Die üblichen Anbindungen wie WLAN, GPS, Bluetooth oder den 3,5mm Kopfhörereingang kann man natürlich ebenso nutzen. Der Akku fällt leider auch etwas kleiner aus und besitzt nur noch 2450 mAh Kapazität. Bei normaler Nutzung sollte ein Tag damit jedoch noch machbar sein.
Momentan wird noch Android 6.0 als Betriebssystem verwendet. Ob es ein Update auf Android 7.0 geben wird ist aktuell noch nicht bekannt.

  • Auf Amazon ist das Import Smartphone noch nicht gelistet. (Stand 24.01.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Momentan gibt es nur eine spanische Rezension zum S7 Mini. Diese spricht allerdings davon, dass das Doogee Y6 in der Piano Black Version gekauft wurde. Nun ja zumindest der Sohn schien glücklich zu sein. 
Somit ist diese Rezension unbrauchbar. Leistungstechnisch sollte man vom Elephone S7 Mini nicht die Leistung des großen Elephone S7 erwarten. Der verwendete Prozessor leistet etwa um die 40.000 Antutu Punkte, was für einen normalen, alltäglichen Gebrauch aber locker ausreicht. Auch das ein oder andere Spiel mit geringen Anforderungen kann locker gespielt werden. Lediglich der Akku wird zum Tagesende nicht mehr genügend Saft für den kommenden Tag haben.

Features

  • 5,2 Zoll, 1920×1080, Mali-T720
  • MTK6737 64 Bit Quad-Core 1,3 GHz, 2 GB RAM, 16 GB Speicher, erweiterbar
  • LTE, Dual-Sim (hybrid) Micro-SD, WLAN, Bluetooth, GPS, 13 MP Kamera, AF, LED Blitz, 5 MP Frontkamera, 3,5mm Klinke
  • Daumen-Fingerabdrucksensor, fast rahmenloses Display
  • 2450 mAh Akku
  • Android 6.0

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.