+21

Honor 10 Testbericht – ab

309€

Varianten * 22.10.2018 - 00:48 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

Nachdem wir live bei der Präsentation dabei waren, hat Honor nun auch das neue Honor 10 offiziell vorgestellt. Aktuell bekommst du das Honor 10 für 309,00€ auf Rover.ebay.com. Das Honor 10 punktet mit einem 5,84″ Display und der Auflösung von 2280×1080 Pixel. Dem Trend geschuldet gibt es auch beim Honor 10 wie schon beim Huawei P20 (Lite / Pro) eine Notch an der oberen Seite in der die Hörmuschel und die Frontkamera untergebracht wurde.

Das in auffälligen Farben erhältliche Honor 10 unterscheidet sich deutlich vom Vorgänger. Das Honor 10 bietet ein 5,84″ großes Display mit einer Auflösung von 2280×1080 Pixel im ungewöhnlichen 19:9 Format. In der Notch an der oberen Seite befinden sich Hörmuschel und Frontkamera. Die Notch lässt sich softwareseitig bei Bedarf deaktivieren.

Angetrieben wird das Smartphone vom bekannten Kirin 970 Octa-Core Prozessor der mit bis zu 2,4GHz taktet und ungefähr auf dem Niveau eines Qualcom Snapdragon 835 liegt. Diesem stehen 4+64GB RAM und Speicher zur Seite. Es gibt noch eine Variante mit 4+128GB die bisher jedoch nur im offiziellen Honor-Shop erhältlich ist. Der Speicher ist leider nicht erweiterbar. In China gibt es das Honor 10 mit sogar 6GB RAM die jedoch nicht für den europäischen Markt gedacht sind.

Eine weitere große Neuerung stellt das Kamerasetup dar. Dual-Kameras kamen bereits beim Honor 8 und 9 zum Einsatz, wurden jedoch im Honor 10 nochmals deutlich aufgebohrt. So besitzt das Honor 10 nun eine 16MP Kamera mit einer lichtstarken Blende von f/1.8 und einen zusätzlichen 24MP Schwarz/Weiß Sensor auf der Rückseite als Dual-Kamera. Die Frontkamera kann mit üppigen 24MP und einer guten Blende von f/2.0 ebenfalls mehr als auftrumpfen.

Die weitere Ausstattung fällt sehr ordentlich aus: Dual-Band WLAN, Dual-Sim (inkl. LTE Band 20 außer die 6+64GB Version), GPS, Bluetooth 5.0, USB Typ-C, 3,5mm Kopfhöreranschluss und einen Fingerabdrucksensor als Homebutton der jedoch vollständig unter dem Glas versteckt wurde.

Die Farbauswahl fällt ebenfalls sehr auffällig aus und so gibt es 2 neue Farben (Phantom Blue, Phantom Green) die je nach Blickwinkel mehrfarbig sind. Der Akku wurde mit 3400mAh leicht aufgebohrt und es kommt bereits Android 8.1 mit der hauseigenen EMUI Oberfläche zum Einsatz.

  • Auf Amazon wurde das Smartphone bisher nicht bewertet. (Stand 16.05.2018)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Das erste Unboxing vom Honor 10 machte für uns bereits einen sehr soliden Eindruck und schon jetzt verspricht das Honor 10 ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis zu liefern. Alles weitere wird unser ausführlicher Testbericht zeigen 😉

Features

  • 5,84″, 2280×1080 Pixel, 19:9
  • Kirin 970, Octa-Core, 2,4GHz
  • 4GB RAM, 64GB Speicherplatz
  • 16+24MP Dual-Kamera, 24MP Frontkamera
  • Dual-Band WLAN, Dual-SIM, LTE (inkl. Band 20), Bluetooth 5.0, USB Typ-C
  • 3400mAh Akku, Android 8.1
  • Fingerabdrucksensor

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

4 Kommentare
  1. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    399.- plus 30 Euro Gutschein bei Honor im Shop und bei Amazon gibt es einen Gutschein von Amazon über 30.- Euro.
    In einigen Farben sind auch die 128GB-Varianten verfügbar.
    Ronny vielen Dank für Deinen Live-Stream gestern und: Du brauchtest Dich nicht immer für den schlechten Ton entschuldigen. Besser leise als gar keinen Stream! Super Leistung! Warst wohl ganz schön im Stress! 🙂
    Long live Axon 7 🙂

  2. Christian
    Christian sagte:

    Laut Recherche hat die 6GB Variante kein LTE Band 20. Bei Bang good steht ebenfalls bei der Frequenzauflistung Band 20 nicht dabei. Was ist richtig?

  3. Kay
    Kay sagte:

    Du hast Recht Christian. Da hat sich ein Fehler eingeschlichen denn die 6+64GB Version ist nur für den chinesischen Markt gedacht und verzichtet daher auf LTE Band 20. Ich habe das entsprechend korrigiert. Danke für den Hinweis 🙂
    VG, Kay

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.