+10

KOOLNEE K1 / K1 Trio ab

122€

(6″ FHD+, 18:9)

Varianten * Preise von 23.02.2018 - 19:10 Uhr zzgl. Versand. Beachte das beim Import aus dem EU-Ausland die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig wird und etwaige Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen können. (Weitere Informationen) Der Preis kann sich geändert haben und jetzt höher sein. Der Artikel kann mittlerweile auch nicht mehr verfügbar sein. Bitte beachte die Lieferbedingungen und Versandspesen des Anbieters.

Auch wenn man sich fragt wie manche Namen zustande kommen, belebt Konkurrenz letzlich das Geschäft. So bekommst du bereits das KOOLNEE K1 / K1 Trio ab 122,18€ auf Gearbest.com. Die Smartphones punkten dabei mit einem 6,01″ großen Display im beliebten 18:9 bzw. 2:1 Format mit einer Auflösung von 2160×1080 Pixel (Full-HD+). Je nach Modell kommen dabei der alte Mediatek MTK6750 oder der neue Mediatek Helio P23 zum Einsatz.

Auch wenn der Name mal wieder nicht sehr einfallsreich erscheint, so handelt es sich beim KOOLNEE K1 als auch beim K1 Trio um interessante Smartphones. Das K1 bildet dabei den Einstieg mit einem Mediatek MTK6750T Octa-Core Prozessor mit 1,5GHz und 4+64GB RAM und Speicherplatz wohingegen das K1 Trio den neuen Mediatek Helio P23 Octa-Core mit 2,0GHz und 6+128GB RAM und Speicherplatz spendiert bekommt. Der Speicherplatz ist bei beiden Modellen dabei mittels MicroSD Slot erweiterbar.

Natürlich lässt man es sich wieder nicht nehmen und spendiert den Smartphones eine Dual-Kamera. Die Sensoren auf der Rückseite sind dabei mit 16+2MP angegeben. Eine wirkliche Funktion des zweiten Sensors kann damit schon beinahe ausgeschlossen werden. Die Frontkamera löst bei beiden Smartphones mit 8MP auf. Zumindest soll es sich um Sony Sensoren handeln. Leider werden jedoch keine konkreten Sensoren genannt.

Das 6,01″ Display kommt im beliebten 18:9 / 2:1 Format und löst mit 2160×1080 Pixel recht hoch auf. Auf der Front als auch auf der Rückseite kommt dabei Curved Glas zum Einsatz was den Smartphones ein recht hochwertiges Äußeres verpassen dürfte. Der Fingerabdrucksensor landet dabei mittig auf der Rückseite unter der Dual-Kamera.

Die weitere Ausstattung fällt solide aus: Dual-Sim, LTE (inkl. Band 20), Micro USB, 3,5mm Kopfhöreranschluss, MicroSD Slot, Bluetooth 4.0, GPS und WLAN. Die Akkukapazitäten sind dabei für das K1 mit 3190mAh und für das K1 Trio mit 4200mAh angegeben. Beide Smartphones setzen noch auf Android 7.1.

  • Auf Amazon wird mit 5,0 Sternen bei 1 Kundenrezensionen bewertet. (Stand 12.02.2018)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Da der Hersteller neu am Markt ist, sind Erfahrungswerte natürlich nicht vorhanden. Auf dem Papier schlagen sich die beiden Smartphones recht ordentlich auch wenn im K1 leider wieder der unter Last recht stromhungrige MTK6750T zum Einsatz kommt der noch in 28nm gefertigt wird. Wie es langfristig mit Updates aussehen wird bleibt abzusehen, jedoch sollte man sich keine allzu großen Hoffnungen machen. Die Leistung ist bei beiden Smartphones mehr als ausreichend für den Alltag.

Features

  • 6,01″, 18:9, 2160×1080 Pixel
  • K1: 4+64GB RAM und Speicherplatz (erweiterbar), 3190mAh
  • K1 Trio: 6+128GB RAM und Speicherplatz (erweiterbar), 4200mAh
  • 16+2MP Hauptkamera, 8MP Frontkamera
  • Dual-Sim, LTE (inkl. Band 20), Micro USB, 3,5mm Kopfhöreranschluss, Bluetooth 4.0, WLAN, GPS
  • Android 7.1

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.