+9

Lenovo K5 Play ab

112€

(5,7″ HD+, Snapdragon 430, Android 8)

Lenovo K5 Play ab

112€

(5,7″ HD+, Snapdragon 430, Android 8)

Varianten * Preise von 16.07.2018 - 16:19 Uhr zzgl. Versand. Beachte das beim Import aus dem EU-Ausland die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig wird und etwaige Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen können. (Weitere Informationen)

Mit dem Lenovo K5 Play bekommst du ein ziemlich interessantes und auch ausreichend flottes Smartphone für den Alltag.  Das 5,7 Zoll Display ist des kleinen Preises wegen nur mit 1440×720 Pixel aufgelöst und wir vom Snapdragon 430 sowie 2+16 GB oder 3+32GB angetrieben. Je nach dem für welche Version du dich entscheidest, ist es bereits ab 111,59€ auf Lightinthebox.com erhältlich.

Momentan ist der 18:9 Trend unaufhaltsam und beschert uns je nach Hersteller und Ausstattung ziemlich günstige Geräte mit einem großen Display. Das Lenovo K5 Play ist ebenfalls schon ziemlich günstig zu bekommen. Mit einem 5,7 Zoll Display und einer Auflösung von 1440×720 Pixel muss es sich nicht verstecken.  Angetrieben wird das Smartphone von einem Snapdragon 430 Octa-Core mit 1,4 GHz. Je nach dem welche Version ihr euch zulegen wollt habt ihr die Wahl zwischen 2GB RAM und 16 GB Speicherplatz oder 3 GB RAM und 32 GB Speicherplatz. In beiden Fällen ist der Speicherplatz via Micro-SD Karte erweiterbar. Das geht dann aber (wie üblich) auf Kosten der Dual-Sim Fähigkeit. Hier muss man eben entscheiden ob man 2 Sim Karten nutzen oder eher den Speicher erweitern will.
Immer noch aktuell: Dual-Kameras. Lenovo nimmt sich dem auch an und verbaut eine 13 + 2 Megapixel Kamera mit einer Blende von f/2.2 und f/2.4. Was der zweite Sensor genau bewirken soll ist noch nicht ersichtlich. Allzu viel sollte man aber auch hier nicht erwarten. Die Frontkamera löst mit den üblichen 8 Megapixel auf. Die verwendete Blende liegt bei f/2.0.

Die übliche Konnektivität ist mit WLAN, Bluetooth 4.1, Micro-SD, GPS, Micro-USB und dem 3,5mm Klinkenstecker auch gegeben. Natürlich wird auch LTE unterstützt, leider ohne Band 20. Der Fingerabdrucksensor ist auf der Rückseite integriert worden. Apropos integriert worden: auch Face Unlock soll es geben. Ich bin schon gespannt wie gut es implementiert wurde oder ob es sich leicht aushebeln lässt.
Der Akku ist mit 3000mAh durchschnittlich groß dimensioniert, unterstützt aber auch Qualcomms Schnellladetechnik Quick Charge 3.0.

Als Betriebssystem wird Android 8.0 in einer angepassten ZUI 3.7 Version verwendet.

  • Auf Amazon wurde das Smartphone bisher nicht bewertet. (Stand 16.04.2018)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Viele Informationen oder gar Testberichte gibt es noch nicht. Die normale Geschwindigkeit des Smartphones ist für den Alltag und auch das ein oder andere Spiel absolut ausreichend. Gerade die verwendete, etwas geringere Displayauflösung hilft hier ungemein bei der Performance.

Features

  • 5,7″, 1440×720 Pixel
  • Snapdragon 430, Octa-Core, 1,4GHz
  • 3GB RAM, 32GB Speicherplatz (erweiterbar)
  • 13+2MP Dual-Kamera, 8MP Frontkamera
  • Dual-Band WLAN, Dual-SIM, LTE (ohne Band 20), Bluetooth 4.2, Micro USB
  • 3000mAh Akku, Android 8.0
  • Metallgehäuse, Fingerabdrucksensor

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.