+5

MEIZU M6S ab

172€

Varianten * 21.10.2018 - 22:32 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Auch der China Premium Hersteller Meizu geht mit dem Trend und setzt nun auf Smartphones mit 18:9 / 2:1 Display in der Mittelklasse. Das Meizu M6S bekommst du daher schon für 171,74€ auf Geekbuying.com. Das Smartphone bekommt ein 5,7″ Display im 18:9 Format spendiert und setzt Meizu typisch wieder auf einen Samsung Exynos Prozessor und grenzt sich daher von den gängigen, günstigeren China Handys ab.

Meizu greift wieder in der Mittelklasse an und scheint mit dem M6S ein interessantes Gesamtpaket geschnürt zu haben. Das Meizu M6S setzt auf ein 5,7″ Display im 18:9 / 2:1 Format mit einer Auflösung von 1440×720 Pixel. Dabei verwendet man ein kontraststarkes In-Cell Panel.

Interessanterweise setzt Meizu im M6S auch wieder auf einen Samsung Exynos Prozessor und wählt dabei den Exynos 7872 Hexa-Core mit bis zu 2,0GHz (14nm, 64 bit). Dieser SOC spielt in einer Liga mit dem Qualcomm Snapdragon 625 und übertrumpft diesen in der Leistung jedoch um eine ganze Ecke und schafft unter Antutu v7 im Schnitt um die 88.000 Punkte gegenüber von ~76.000 Punkten des Snapdragon 625.

Weiterhin setzt Meizu im M6S auf 3GB Arbeitsspeicher und wahlweise 32GB oder auch 64GB internen Speicher der dank MicroSD Slot erweiterbar ist. Seitens der Kamera gibt es endlich mal wieder nur eine Single Kamera auf der Rückseite die in diesem Fall mit einem 16MP Sensor von Samsung arbeitet. Die Frontkamera setzt auf einen 8MP Kamerasensor.

Da Meizu Smartphones eigentlich stets einen Homebutton mit Fingerabdrucksensor nutzten, dieser jedoch infolge des 18:9 Displays wegrationalisiert wurde, bietet man nun einen Fingerabdrucksensor an der Seite im Metallgehäuse an.

Die weitere Ausstattung fällt sehr solide aus: Dual-Band WLAN, Dual-Sim, LTE (ohne Band 20), GPS, Bluetooth 4.2, USB Typ-C, 3,5mm Kopfhöreranschluss und Meizus mCharge Schnellladetechnik.

Der Akku fällt mit 3000mAh leider nur durchschnittlich aus. Meizu-typisch kommt die eigene Flyme Oberfläche auf Basis von Android 7.0 zum Einsatz.

  • Auf Amazon wird das Smartphone bisher nicht bewertet. (Stand 28.03.2018)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Meizu typisch wird man sich auch beim M6S kaum Sorgen machen müssen. Die Performance ist mehr als alltagstauglich und wird auch nahezu alle modernen Spiele problemlos abspielen. Die Kamera wird ebenfalls überdurchschnittlich in dieser Preisklasse ausfallen.

Features

  • 5,7″, 1440×720 Pixel, 18:9 / 2:1
  • Samsung Exynos 7872, Hexa-Core, 2,0GHz
  • 3GB RAM, 32/64GB Speicher (erweiterbar)
  • 16MP Hauptkamera, 8MP Frontkamera
  • Dual-Band WLAN, Dual-Sim, Bluetooth 4.2, GPS, USB Typ-C, 3,5mm Kopfhöreranschluss
  • Metallgehäuse, Fingerabdrucksensor an der Seite
  • 3000mAh, Android 7.0

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.