+11

OUKITEL K3 ab

114€

(5,5″ FHD, 6000 mAh Akku)

OUKITEL K3 ab

114€

(5,5″ FHD, 6000 mAh Akku)

5,5 Zoll • 1920x1080,MTK6750T Octa-Core 1,5 GHz • 4 GB RAM • 64 GB Speicherplatz • erweiterbar • LTE Band 20 • Dual-Sim Hybrid • Dual-Hauptkamera 13+0,3 (16+2 MP interpoliert • Dual-Frontkamera 13+0,3 (16+2 MP interpoliert) 3,5m Klinke • Metallrahmen • Fingerabdrucksensor • 6000 mAh Akku • Android 7.0 • 251g Gewicht

Tomtop.com
Tomtop.com
113,73€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart Duty-Free-Shipping
Banggood.com
Banggood.com
121,85€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart Priority Direct Mail
Gearbest.com
Gearbest.com
129,98€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via Versandart Germany Priority Mail, Germany Express, Europe Railway Registered
* Preise von 21.04.2018 - 06:17 Uhr zzgl. Versand. Beachte das beim Import aus dem EU-Ausland die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig wird und etwaige Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen können. (Weitere Informationen)

Das OUKITEL K3 hebt sich optisch ziemlich stark von dem aktuellen Einheitsbrei ab. Das Gehäuse setzt mit dem goldenen Metallrahmen und den großen, ovalen Rundungen an Ober- und Unterseite starke Akzente. Das 5,5 Zoll Display ist mit Full-HD ordentlich aufgelöst. Der MTK6750T Octa-Core taktet mit 1,5 GHz und arbeitet mit 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz zusammen. Der große Akku mit 6000 mAh sowie die Quad-Kamera mit 2 Sensoren auf Vorder- und Rückseite sind auch eher selten verbaut. Momentan bekommst du es bereits ab 113,73€ auf Tomtop.com im Angebot.

Optisch wird das OUKITEL K3 sicherlich nicht jedem gefallen. Das Gehäuse selbst ist Schwarz und mit einem goldfarbenen Rahmen umzogen. Die ovale Ober- und Unterseite wurde ebenso am Rand mit dem Metall umschlossen. Das ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack. Die Rückseite besteht aus spiegelndem Kunststoff.  Zudem ist es für seine 5,5 Zoll recht groß und vor allem auch ziemlich schwer: 251g bringt es auf die Waage. Smartphones mit einer ähnlichen Displaygröße liegen sonst üblicherweise bei ca. 180g. Das mag einerseits an dem allumfassenden Metallrahmen liegen, andererseits wohl am großen 6000 mAh Akku inklusive Pump Express 2.0 Schnellladetechnik. 

Angetrieben wird das robust wirkende Smartphone von einem MTK6750T Octa-Core mit 1,5 GHz. Der Arbeitsspeicher ist mit aktuellen 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicherplatz gut aufgestellt. Letzteres lässt sich über den Hybrid Dual-Sim Slot mit einer Micro-SD Karte auch erweitern.
Dual-Kameras sind auch weiterhin im Trend. Quad-Kameras wohl auch. :-D So hat sich Oukitel abermals entschieden auf der Rückseite eine Dual-Kamera mit 13 + 0,3 Megapixel wie auch auf der Vorderseite eine Dual-Kamera mit ebenfalls 13 + 0,3 Megapixel zu verbauen. In beiden Fällen wird die Auflösung auf 16 + 2 Megapixel künstlich hochgerechnet (interpoliert). Die dabei genutzten Sensoren sind nicht konkret bekannt.
Neben dem ganzen Hokuspokus um die Dual-Kameras soll das Full-HD Display von Sharp sein und von Asahi Glas (Konkurrenz zu Gorilla Glas) geschützt werden.
Die übliche Konnektivität via WLAN, Bluetooth, GPS, LTE Band 20, Micro-USB und einem 3,5mm Kopfhörereingang sind wie gewohnt nutzbar. Der Fingerabdrucksensor hat sich im Homebutton, welcher ein echter Knopf zum Drücken ist, versteckt. Ausgeliefert wird das OUKITEL K3 mit Android 7.0.

  • Auf Amazon Import-Smartphone noch nicht gelistet.. (Stand 28.09.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

 Momentan gibt es noch keine verwertbaren Testberichte. Wir haben das Gerät bereits bei uns liegen und versorgen euch demnächst mit einem entsprechendem Testvideo.

Features

  • 5,5″, 1920×1080, IPS, Sharp, Mali-T860
  • MTK6750T Octa-Core 1,5 GHz, 4 GB RAM, 64 GB Speicherplatz, erweiterbar
  • LTE Band 20, Dual-Sim, Hybrid, Micro-SD, WLAN, Bluetooth, GPS, Micro USB, Dual-Hauptkamera 13+0,3 (16+2 MP interpoliert, Dual-Frontkamera 13+0,3 (16+2 MP interpoliert) 3,5m Klinke
  • Metallrahmen, Fingerabdrucksensor
  • 6000 mAh Akku
  • Android 7.0
  • 251g Gewicht

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

1 Antwort
  1. Nerdwoman
    Nerdwoman sagte:

    Kann nur Abraten….hatte eins im Oktober gekauft lief super.Update im Dezember seitdem ist das Handy tot, Android hat sich verabschiedet nix geht mehr, leider.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.