+13

Oukitel Mix 2 Testbericht – ab

195€

(5,99″ FHD+, 18:9, Helio P25)

Oukitel Mix 2 Testbericht – ab

195€

(5,99″ FHD+, 18:9, Helio P25)

5,99 Zoll • 2160x1080 • Helio P25 Octa-Core 2,39 GHz • 6 GB RAM • 64 GB Speicher • erweiterbar • LTE Band 20,Micro-USB • 16+0,3MP Dual-Kamera Samsung Kamera • 8MP Frontkamera • LED Blitz • 3,5mm Klinke • Fingerabdrucksensor • Metallrahmen • Glasrückseite • 4080mAh Akku • Android 7

Gearbest.com
Gearbest.com
195,05€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via Versandart Germany Priority Mail, Germany Express, Europe Railway Registered
Tomtop.com
Tomtop.com
208,57€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart Duty-Free-Shipping
AliExpress.com
Aliexpress.com
210,38€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
* Preise von 23.05.2018 - 18:46 Uhr zzgl. Versand. Beachte das beim Import aus dem EU-Ausland die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig wird und etwaige Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen können. (Weitere Informationen)

Oukitel wagt sich erneut an ein randloses Smartphone heran. Dieses mal ist es sogar mit einem 6 Zoll 18:9 Display ausgestattet. Die Auflösung des Oukitel Mix 2 liegt bei 2160×1080 Pixel und das gute Stück wird vom bekannten Helio P25 mit 2,39 GHz sowie 6 GB RAM und 64 GB Speicher angetrieben. Auf die Dual-Kameras wollte man aber nicht verzichten und so kommen zwei interpolierte Sensoren von 16+0,3 MP (auf 21+2,0 Megapixel) auf der Rückseite zum Einsatz. Aktuell kannst du es bereits auf 195,05€ auf Gearbest.com vorbestellen.

Woran sich das neu angekündigte Oukitel Mix orientiert ist auf den ersten Blick erkennbar: Xiaomis Mi Mix 2 hat hier als Vorlage gedient. Technisch muss das deutlich günstigere Oukitel natürlich Federn lassen. So ist es mit dem Helio P25 (MTK6757V) Octa-Core mit 2,39 GHz, 6 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicherplatz aber dennoch ordentlich aufgestellt. Das Display ist hier ebenfalls 5,99 Zoll groß und wird mit 2160×1080 Pixel Auflösung betrieben und kommt in dem ebenfalls aktuellen 18:9 Format (auch 2:1 genannt) daher. Sprich, es ist etwas länglicher und dafür aber auch etwas schmaler in der Breite. So ganz rahmenlos ist das neuen Oukitel Mix 2 aber dennoch nicht. Am oberen Rand ist der Lautspecher zum Telefonieren integriert geblieben. Die Frontkamera mit 8 Megapixel (interpoliert auf 13 MP) Auflösung und eigenem LED Blitz ist nach unten rechts gewandert.
Trotz der in Vergangenheit eher unbrauchbaren zweiten Linsen in der günstigen Dual-Kamera Generation hat man sich abermals dazu entschieden zwei 16+0,3 Megapixel Sensoren zu verbauen. Diese sind künstlich auf 21 bzw. 2,0 Megapixel hochgerechnet worden. Welche Funktion der zweite Sensor besitzen soll ist aktuell noch nicht bekannt. Vermutlich ist selbiger wieder nur Marketing und alle angebotenen Effekte wie Blur oder auch SLR Modus werden per Software gelöst. Zukünftige Tests werden es dann spätestens zeigen, aber warten wir es erst einmal ab. 😛
Die Konnektivität ist wie üblich mit LTE inklusive Band 20, Dual-Sim (Hybrid Slot) Speichererweiterung, GPS, WLAN, Bluetooth durchschnittlich. Auf ein NFC Modul muss man hier sicherlich wie üblich dennoch verzichten. Wenn man den aktuellen Daten und Produktbildern trauen kann ist ein 3,5mm Kopfhörereingang sowie ein USB-Typ-C Port (?) Micro-USB Port mit (längerem Ladepin!) verbaut.
Im übrigen wird das Gehäuse mit einem Metallrahmen geschützt und als Rückseite kommt Glas zum Einsatz.
Der Akku ist mit 4080 mAh Kapazität angegeben und unterstützt Mediateks Schnelladefunktion Pump Express. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 zum Einsatz.

  • Auf Amazon ist das Import-Smartphone noch nicht gelistet. (Stand 07.12.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Noch kann man nicht viel zur Verarbeitung oder der Funktion wie auch Qualität der Kamera etwas sagen. Das Smartphone sollte aber demnächst verschifft werden und kommende Reviews nicht lange auf sich warten lassen. Was man von der reinen Hardwareleistung bekommt ist weitestgehend durch den Helio P25 bekannt: rund 64.000 Antutu Punkte was für den alltagtaugliche Geschwindigkeit und auch für neuere Spielen völlig ausreicht.

Features

  • 5,99 Zoll, 2160×1080, Mali-T880
  • Helio P25 Octa-Core 2,39 GHz, 6 GB RAM, 64 GB Speicher, erweiterbar
  • LTE Band 20, WLAN, Dual-Sim (hybdrid Slot, Micro-SD) GPS, Bluetooth, Micro-USB ,16+0,3MP Dual-Kamera Samsung Kamera, 8MP Frontkamera, LED Blitz, 3,5mm Klinke
  • Fingerabdrucksensor, Metallrahmen, Glasrückseite
  • 4080mAh Akku, Pump Express
  • Android 7

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

3 Kommentare
  1. Alex
    Alex sagte:

    Moin

    Eine Frage hätte ich weil ich am überlegen bin mir dieses smartphone zu holen
    Durch den längeren lade Pin kann man keine Standarte Micro USB Kabel zum laden nehmen oder gibt es nur Probleme beim Daten Austausch?
    Danke schonmal 🙂

  2. RalfH
    RalfH sagte:

    Hi,
    man kann leider nur das original Kabel benutzen zum Laden oder Daten Austausch.
    Ich verkaufe meins. Fabrikneu heute angekommen nach 2 Wochen. Ist in blau, hat 6GB Ram und 64GB int. Speicher.
    Für 150€ + 4,99€ Porto DHL
    Gruß

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.