+14

Oukitel U18 Testbericht – ab

125€

(5,85″, iPhone X Klon)

Oukitel U18 Testbericht – ab

125€

(5,85″, iPhone X Klon)

5,85" • 1512x720 Pixel • Mediatek MTK6750T • 4GB RAM • 64GB Speicherplatz (erweiterbar) • Dual-SIM • LTE (inkl. Band 20) • 4000mAh • Android 7.0

efox-shop.com
Efox-shop.com
124,99€ *
7-14 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
via aufpreispflichtiger Versandart DHL Express (ab 14,50€)
Banggood.com
Banggood.com
130,33€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart Priority Direct Mail
Gearbest.com
Gearbest.com
131,34€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via Versandart Germany Priority Mail, Germany Express, Europe Railway Registered
* Preise von 21.08.2018 - 18:52 Uhr zzgl. Versand. Beachte das beim Import aus dem EU-Ausland die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig wird und etwaige Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen können. (Weitere Informationen)

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

Nachdem das Samsung Galaxy S8 für allerlei günstige Vorlagen aus China herhalten durfte, musste man auch beim Apple iPhone X nicht lange auf sich warten. Das Oukitel U18 für 124,99€ auf Efox-shop.com ist ein erster Vertreter der die Notch des iPhone X kopiert. Abseits davon setzt man auf ein 5,85″ Display mit der ungewöhnlichen Auflösung von 1512×720 Pixel und verbaut den Mediatek MTK6750T Octa-Core Prozessor.

Lange musste man nicht warten und so präsentiert Oukitel mit dem U18 das erste Smartphone das sich an Apples iPhone X orientiert. Das verbaute 5,85″ Display setzt dabei auf die krumme Auflösung von 1512×720 Pixel und wird dabei vom bekannten und mittlerweile auch recht veralteten Mediatek MTK6750T Octa-Core Prozessor mit 1,5GHz angetrieben. Außerdem setzt man auf die mittlerweile zum Standard gewordenen 4GB RAM und 64GB Speicherplatz (erweiterbar). Da auch eine Dual-Kamera nicht fehlen darf, finden sich auf der Rückseite ein 13+5MP Sensor wobei man von einer wirklichen Funktion des zweiten Sensors nicht viel erwarten braucht. Die Frontkamera setzt dabei auf 8MP.

Ebenfalls auf der Rückseite des Metallgehäuses befindet sich der Fingerabdrucksensor sowie eine farblich abgesetzte Leiste die nicht nur im entfernteren Sinne an Huaweis Mate 10 (Pro) erinnert.

Die restliche Ausstattung fällt soweit solide aus: Dual-Sim, LTE (inkl. Band 20), Bluetooth 4.1, WLAN, GPS, USB Typ-C und ein MicroSD Slot. Auf den 3,5mm Kopfhöreranschluss wird leider auch im Oukitel U18 bereits verzichtet. Die Akkukapazität gibt der Hersteller mit 4000mAh an und setzt noch auf Android 7.0 als Betriebssystem.

  • Auf Amazon wird das Smartphone bisher nicht bewertet. (Stand 13.02.2018)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Auch wenn man anhand der technischen Daten von einem soliden Smartphone sprechen kann, kann man sicherlich bei der Übernahme der aus dem iPhone X bekannten Notch geteilter Meinung sein. Die einen werden sie mögen, die anderen machen einen großen Bogen drum herum. Was das Smartphone letztlich daraus macht und wie es sich im Alltag schlägt bleibt abzuwarten.

Features

  • 5,85″, 1512×720 Pixel
  • Mediatek MTK6750T, Octa-Core, 1,5GHz
  • 4GB RAM, 64GB Speicherplatz (erweiterbar)
  • 13+5MP Dual-Kamera, 8MP Frontkamera
  • Dual-Sim, LTE (inkl. Band 20), Bluetooth 4.1, GPS, WLAN, USB Typ-C, MicroSD Slot
  • Android 7.0, 4000mAh

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.