+7

Realme X2 ab 251€

Varianten * 12.11.2019 - 23:18 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Mit der Pressekonferenz zum Realme X2 / X2 Pro hat wohl der eine oder andere nicht schlecht gestaunt was es so alles zum günstigen Preis geben wird. Das Realme X2 dürfte ebenso interessant werden da es einen großen Akku mit 4000mAh, NFC, den flotten Snapdragon 730G Octa-Core und eine interessantes Quad-Kamera Setup mit 64 Megapixel bietet. Momentan handelt es sich jedoch nur um die chinesische Version, hoffentlich folgt bald auch eine Globale Version mit entsprechenden LTE Bändern. Der aktuelle Preis beginnt bei 251,33€ auf Joybuy.com.

Das der OPPO / One Plus Ableger Realme sich nicht verstecken muss, haben wir spätestens mit dem Realme 3 Pro gesehen. Nun stehen neue Geräte in den Startlöchern die in jedem Preissegment mehr als gut mitmischen können. Optisch folgt das Realme X2 dem aktuellen Trend oder doch eher dem Standard? Eine aufgeräumte Front mit einem 6,5 Zoll großen AMOLED Display welches bei 2340×1080 Pixel auflöst. In einer kleinen Tropfen-Notch wurde die 16 Megapixel Sony IMX471 Kamera untergebracht. Der Rahmen besteht wie üblich aus Metall und schützt die inneren Werte. Die Rückseite besteht wie die Vorderseite aus Glas und wird hier von Corning Gorilla Glas 5 vor Kratzern und Schäden geschützt.

 

Da wir gerade bei inneren Werten waren: hier wird die Gaming Variante des Snapdragon 730G, gefertigt in 8nm, verwendet. Der Octa-Core mit 2,2 GHz soll einen 15% schnelleren Gaming Boost bieten. Ebenso soll die Adreno 618 GPU bis zu 25% schneller Rendern können. Je nach gewählter Variante liegen hier 6+64GB oder auch 8+128GB Speicherkapazität vor. Hier kommt LPDDR4X Arbeitsspeicher und die UFS 2.0 Speicheranbindung ins Spiel. Der Speicherplatz ist im übrigen via Hybrid Sim-Slot erweiterbar.

Das Kamerasetup auf der Rückseite besticht durch den neuen 64 Megapixel Samsung GW1 Sensor mit einer Blende von f/1.8, einem weiteren 8 MP Sensor für Weitwinkelaufnahmen (Blende f/2.3), einem 2 MP Macro Sensor (blende f/2.4 sowie final einem ebenfalls 2 Megapixel auflösenden Tiefensensor mit f/2.4. Für den Hauptsensor wird wieder die aus anderen Geräten bekannte Pixel Binning Technik verwendet um daraus ein 16 Megapixel großes Bild zu generieren und letztlich 4 Pixel zu einem zusammenzufassen. Sicherlich wird es auch eine Option geben in dem der 64 MP Sensor nativ (also mit voller Pixelanzahl/Auflösung) angesprochen werden kann. 4K Aufnahmen, Slow Motion Clips und Bilder mit entsprechender Tiefenunschärfe wie auch detaillierte Nahaufnahmen (Macro) sollten hiermit kein Problem darstellen. Was im Detail abgeliefert wird, zeigen natürlich erst Testberichte.

Die Konnektivität schaut ziemlich gut aus, neben Dual-Sim, wird Dual-Band WLAN, NFC, Bluetooth 5.0, GPS, der USB-Typ-C sowie ein 3,5mm Port geboten. Ebenso ist ein InCell Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite integriert worden. Wer auf Face Unlock zugreifen möchte kann dies natürlich auch alternativ tun. Bei der momentan nur verfügbaren chinesischen Version fehlt es leider an allen wichtigen LTE Frequenzen (7/20/28). Die hoffentlich baldig erscheidende Globale Version sollte dem Entsprechend das Problem beseitigen und ebenfalls die deutsche Sprache sowie den Google Play Store beinhalten.

Der Akku ist mit 4000mAh Kapazität gut dimensioniert und sollte auch eine entsprechend lange Laufzeit unter Android 9 schaffen. Die sogenannte VOOC Flash Charge 4.0 Schnellladefunktion wird auch unterstützt. So sollen in nur 30 Minuten 67% der Akkukapazität wiederaufgeladen werden können. Ein großes Update auf Android 10 sei wohl auch schon angedacht. Die Abmessungen liegen bei 158,7 x 75,2 x 8,6 mm, das Gewicht erreicht ohne Schutzhülle 182g.

  • Auf Amazon ist das Import Gerät noch nicht gelistet. (Stand 17.10.2019)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die technischen Daten lesen sich sehr gut und werden ziemlich sicher auch überzeugen können. Worauf ich tatsächlich gespannt bin: wie die Bildqualität sein wird. Das kürzlich erschienene Redmi Note 8 Pro konnte mich in diesem Punkt nicht so überzeugen.

Features

  • 6,5″ AMOLED, 2340x1080p
  • Snapdragon 730G Octa-Core 2,2GHz
  • 6/8+64/128GB, erweiterbar
  • NFC, Dual-Sim, LTE (CN Version ohne Band 7/20/28) GPS, USB Typ-C, 3,5mm Klinke, Quad-Kamera 64+8+2+2, 16MP Frontkamera
  • InCell Fingerabdrucksensor, Face Unlock
  • 4000mAh Akku
  • Android 9

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.