+21

Ulefone Armor 2/2S Testbericht – ab 156€

Varianten * 14.12.2018 - 15:17 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

Die robusten Smartphones haben sicherlich immer noch den Ruf nur mit einem dicken Gehäuse und recht langsamer Hardware protzen zu können. Das sollte sich mit dem Ulefone Armor 2 aber schnell ändern: der Helio P25 treibt das mit 6 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicherplatz ausgestattete Smartphone mehr als alltagstauglich an. Das sturz- und wasserfeste rugged Smartphone mit NFC bekommst du aktuell ab 155,99€ auf Efox-shop.com.

Wem die Anschaffung des Ulefone  Armor 2 Outdoor Smartphones noch zu viel ist, für den ist die nun veröffentlichte Ulefone Armor 2S Version sicherlich interessanter. Optisch hat sich nichts verändert, lediglich die verwendete Technik wurde entsprechend des geringeren Preises abgeändert. So kommt nun der MTk6737T Quad-Core Prozessor mit 1,5GHz, 2 GB RAM und 16 GB Speicher zum Einsatz. Der NFC Chipsatz, die LTE Funktionalität, USB-Typ-C sowie die IP68 Zertifizierung und der 4700 mAh Akku bleiben erhalten

 

Nur weil es etwas klobiger aussieht und deutlich stabiler ist als herkömmliche Smartphones muss es ja nicht gleich auch antiquierte Hardware nutzen. Das Ulefone Armor 2 kann sich auch von der technischen Seite her sehen lassen. Das 5 Zoll Display ist mit 1920×1080 Pixel sauber aufgelöst und wird durch Gorilla Glas 3 geschützt. Der 2,6 GHz starke Helio P25 Octa-Core treibt das System zuverlässig unter Android 7.0 mit satten 6 GB Arbeitsspeicher und erweiterbaren 64 GB Speicherplatz an. Das gummierte Gehäuse ist mit seitlich geschraubten Metallstreifen sturz- und stoßfest und zudem nach IP68 Zertifikat vor Staub und Wasser geschützt. Die nutzbaren Eingänge wie z.B. USB Typ-C werden durch abnehmbare Gummistopfen wasserdicht versiegelt. Auf kleinere Komfortfunktionen wie NFC, GPS, Bluetooth 4.1 oder Dual-Band WLAN mit 2,4 GHz und 5 GHz muss man nicht verzichten.
Die Hauptkamera auf der Rückseite ist mit 16 Megapixel ordentlich aufgelöst. Die Frontkamera arbeitet mit 13 Megapixel. So lassen sich auch ganz bequem Unterwasseraufnahmen aufzeichnen. Auf der Vorderseite ist der Fingerabdrucksensor im Homebutton integriert worden.
Selbstverständlich kann man auch LTE inklusive dem recht wichtigen Band 20 und die Dual-Sim Funktion nutzen.
Der 4700 mAh Akku sollte locker für 2 Tage Laufzeit sorgen. Mit der MediaTek Pump Express Schnellladetechnik kann das Ulefone Armor 2 in 120 Minuten voll aufgeladen werden.

  • Auf Amazon ist das Import Smartphone nicht gelistet. (Stand 16.08.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Testberichte oder Reviews gibt es aktuell noch nicht. Das wird sich wie gewohnt in den nächsten Wochen wieder ändern. Von der technischen Seite bekommt man eine mehr als solide Hardware um den Alltag mit Bravour zu überstehen.

Features

  • 5″, 1920×01080, IPS, Mali-T880
  • Helio P25 Octa-Core 2,6 GHz, 6 GB RAM, 64 GB Speicher, erweiterbar um max 256 GB
  • LTE, Band 20, Dual-Sim, Dual-Band WLAN, USB-Typ-C, GPS, Bluetooth 4.1, NFC, 16 MP Kamera, 13 MP Frontkamera
  • Fingerabdrucksensor, IP68 Zertifizierung
  • 4700 mAh Akku, Pump Express
  • Android 7

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.