+10

Ulefone Power 6 ab 143€

6,3" • 2340x1080 • MediaTek Helio P35 • 4+64GB • LTE (inkl. Band 20) • NFC • USB Typ-C • 6350mAh • Android 9.0

Tomtop.com
Tomtop.com
142,52€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via Versandart Standard Shipping
* 20.07.2019 - 18:12 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Das  Ulefone Power 6 mit dem neuen Helio P35 Octa-Core und einem 6350mAh Akku bekommst du bereits ab 142,52€ auf Tomtop.com. Das Smartphone bietet ein großes randloses IPS-Display mit 6,3″ mit einer Auflösung von 2340×1080 Pixel. Neben dem aktuellen Android 9 kann man auch NFC und alle wichtigen LTE Frequenzen für Deutschland nutzen.

Das neue nutzt die bekannte Optik fast aller aktuell erhältlichen Smartphones auf dem Markt. Angefangen bei dem 6,3″ randloses IPS-Display im 19:9 Format mit einer Auflösung von 2340×1080 Pixel sowie der Tropfen-Notch für die 16 Megapixel Frontkamera. Das Smartphone hebt sich eigentlich nicht von der Masse ab, lediglich die Position der Kamera auf der Rückseite ist etwas anders als üblich und erinnert eben auch irgendwie stark an einen anderen Hersteller. 🤔
Die Leistung liefert der neue MediaTek Helio P35 Octa-Core Prozessor mit maximal 2,3 GHz. Hierbei wird eine Antutu-Punktzahl von 86423 erreicht. Durch Android 9 und den neuen SOC gefertigt in 12nm (die Helio P60/P70er Reihe nutzt ebenfalls 12 nm) sollte das Betriebssystem flüssig laufen und mit der gegebenen Leistung auch für den normalen Alltag inklusive leichter Casual Spiele genügen. Weiterhin stehen 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz zur Seite. Letzerer ist zudem auch dank Dual-Sim Hybrid Slot erweiterbar.

Ulefone setzt im Power 6 auf ein altbewährtes Dual-Kamera Setup. Dabei kommt auf der Rückseite ein 16 MP zusammen mit einem 2MP Sensor zur Verwendung. Genauere Sensoren sind jedoch nicht bekannt. Die Frontkamera nutzt ebenfalls einen 16 MP Sensor. Die Blenden der Kameras liegen bei f/1.8 und der zweite 2.0 Megapixel Sensor arbeitet mit einer Blende von f/2.0. Die Qualität der Kamera wird sicherlich im soliden Bereich liegen. Weiteres zeigen nur ausführliche Tests. Ebenso wird sich zeigen müssen ob der zweite Sensor auch nativ unterstützt wird oder ob es sich um einen Fakesensor handeln könnte.

Die sonstige Ausstattung fällt solide aus: Dual-Band WLAN (inkl. AC), Dual-SIM, LTE (inkl. Band 20, VoLTE), NFC, eine Benachrichtigungs-LED, USB Typ-C, Bluetooth 5.0 und GPS (Glonass, Beidou, Galileo). Der Fingerabdrucksensor sitzt auf der Rückseite. Wer mag kann natürlich auch die Face Unlock Funktion nutzen. Auf einen 3,5mm Kopfhöreranschluss wird scheinbar nun auch verzichtet.

Der Akku besitzt 6350mAh Kapazität und sollte damit für eine recht ordentliche  Laufzeit unter Android 9.0 sorgen, wenngleich auch nicht auf dem Niveau aktueller Prozessoren. Bei 12nm Fertigungsprozess sollten aber spürbare Unterschiede zu den Helio X oder P20/P23 Modellen ersichtlich sein. Auch sollten sich die Ladezeiten des mächtigen Akkus in Grenzen halten, da auch eine Schnelladefunktion mit bis zu 3A bei 5V unterstützt wird. Die Abmessung des Telefon betragen 75,8 x 159,1 x 10,0mm bei einem Gewicht von 207g. Hier sollte man vorzugsweise nicht zu kleine Finger haben um das recht dicke Telefon auch anständig in der Hand halten zu können.

  • Auf Amazon ist das Import Smartphone noch nicht zu finden. (Stand 20.06.2019)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Aktuell gibt es noch keine verwertbaren Reviews oder Kunden Rezensionen. Die Performance wird sicherlich recht gut ausfallen, ebenso wie die Akkuleistung. Wie gut die Kamera abschneidet wird man erst später sehen. Vermutlich muss man hier aber wie gewohnt ein paar Kompromisse in Kauf nehmen.

Features

  • 6,3″, 2340x108p
  • MediaTek Helio P-35 Octa-Core 2,3GHz
  • 4GB +64GB RAM, erweiterbar
  • 16+2MP Dual-Kamera, 16MP Frontkamera
  • Dual-Band WLAN (+AC), Dual-SIM, LTE (inkl.Band 20), Bluetooth 5.0, USB Typ-C
  • 6350mAh Akku, Android 9.0
  • Plastikgehäuse, Fingerabdrucksensor

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.