+25

Xiaomi Mi 5X ab

205€

(5,5″ FHD, Dual-Kamera, MIUI 9)

Xiaomi Mi 5X ab

205€

(5,5″ FHD, Dual-Kamera, MIUI 9)

Varianten * Preise von 26.06.2018 - 04:14 Uhr zzgl. Versand. Beachte das beim Import aus dem EU-Ausland die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig wird und etwaige Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen können. (Weitere Informationen)

Vor ein paar Tagen stellten Xiaomi ihr “neues” Smartphone vor. Das Xiaomi Mi 5X ist eine Neuauflage der begehrten, guten und bekannten Mi5 Mi5s, mit einer leicht veränderten Optik und ebenso veränderten Hardware. Anders als sonst, wir nun direkt auf ein 5,5 Zoll Full-HD gesetzt und anders als erwartet wird nur der Snapdragon 625 2.0 GHz Octa-Core verwendet und nicht, wie man vermuten würde, auf den erst kürzlich im Mi5c eigens entwickelten Prozessor. Dafür kommt im Mi 5X wohl erstmals das neue MIUI 9 zum Einsatz. Momentan handelt es sich um eine Vorbestellung die du auf auf Banggood.com ab 205,12€ tätigen kannst.

 

Mit voller Spannung warten die meisten Xiaomi Fans wohl eher auf ein Redmi 5 oder auf das Xiaomi Mi Note 3. Vorgestellt wurde nun jedoch erst einmal das Xiaomi Mi 5X. Anders als erwartet kommt hier keine tolle neue Hardware oder der selbst entwickelte Prozessor mit eventuell mehr Dampf als im Mi5c zum Einsatz. Ein paar Neuerungen gibt es aber natürlich dennoch zu finden.
So ist abermals die Form des Gehäuses angepasst worden und misst nun kaum mehr als 7,3 mm in der Dicke. Auch wird nun eine Dual-Kamera mit 2x 12 Megapixel genutzt. Dabei setzt Xiaomi auf den gleichen Sony IMX386 Kamerasensor wie im Xiaomi Mi6. Der Fingerabdrucksensor sitzt nun wieder mittig auf der Rückseite des flachen Smartphones.

Als Display wird dieses mal nicht auf das bewährte 5,15 Zoll Format gesetzt, sondern direkt auf 5,5 Zoll wie es bei allen anderen Herstellern und Anbietern mittlerweile auch üblich ist. Das auch hier auf eine Full-HD Darstellung gesetzt wird, wird spätestens klar wenn man weiß das der Snapdragon 625 Octa-Core Prozessor mit 2 ,0 GHz genutzt wird. Dieser leistet unter Antutu in etwa 61.000 Punkte. Für eine spieletaugliche Performance sorgt dabei die Adreno 506 GPU.
Weiterhin sind 4 GB Arbeitsspeicher und 32/64 GB Speicherplatz der um 128GB erweiterbar ist, verbaut.

Man kann auf eine Dual-Band WLAN Anbindung, LTE  (aktuell ohne Band 20) sowie einen Dual-Sim Slot zurückgreifen. Auch der aktuelle USB Typ-C, ein 3,5mm Audioausgang, Bluetooth, GPS sowie die erwähnte Dual-Kamera mit 2x 12 Megapixel und einer Blende von f/2.6 sind im neuen Mi5X vorhanden. Die Frontkamera bleibt mit den üblichen 5 Megapixel aufgelöst.
Des Weiteren ist ein spezieller Audio Algorithmus und ein Standalone Audio Amplifier für eine bessere Musikwiedergabe integriert worden.
Der Akku leistet nun 3080mAh und ist somit nur einen Hauch größer als beim normalen, aber leistungsstärkeren Xiaomi Mi5.
Am interessantesten wird aber vermutlich die MIUI Oberfläche in der Version 9 sein. Welche Änderungen diese mit sich bringt, wird sich natürlich erst zeigen. 

  • Auf Amazon ist das Import-Smartphone nicht zu finden. (Stand 27.07.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Wahnwitzige Neuerungen gibt es zwar nicht, aber auf die solide Mittelklasse Hardware wird man sich trotzdem freuen können. Momentan gibt es natürlich noch keine Rezensionen oder nähere Informationen zu der Performance des Systems. 

Features

  • 5,5″, 1920×1080, IPS, Adreno 506
  • Snapdragon 625 Octa-Core 2,0 GHz, 4 GB RAM, 32/64 GB Speicher, erweiterbar um max, 128 GB
  • LTE kein Band 20, Dual-Sim, Dual-WLAN, Bluetooth 4.2, GPS, Dual-Kamera 2x 12 MP, f/2.6, 5 MP Frontkamera, 3,5mm Klinke
  • Fingerabdrucksensor, flaches 7,3 mm Gehäuse
  • 3080 mAh Akku
  • MIUI 9

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

5 Kommentare
  1. max
    max sagte:

    Phone finde ich insgesamt gelungen. MIUI9 bringt außerhalb des chinesischen Markts keine allzugroßen Vorteile.

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    Interessant ist das Gerät allemal, zum momentanen Vorbestellerpreis denke ich spricht es aber eher weniger die Menge an. Das wird sich sicherlich mit sinkendem Preis aber ändern, zumal man ja weiß was man von Xiaomi immer bekommt 🙂

  3. Philipp
    Philipp sagte:

    Nur 61.000 Antutu Punkte,das hat ja mein altes Sony Z3 schon.
    Das Design und die doppel Kamers ist Xiaomi gut gelungen.
    Würde aber jedem das alte Mi5 empfehlen,hab mit einem Gutschein von hier für 180 bekommen.
    Es hat 130 000 Antutu Punkte.

  4. Matze
    Matze sagte:

    ich hab mal ne frage, was ist der unterschied von germany express und germany priority mail?

  5. Ronny
    Ronny sagte:

    So gesehen keiner, ist beides das gleiche nur mit einer anderen Bezeichnung. Das liegt an den jeweiligen Versand Lagern:
    CN: Priority Line/ Germany Express
    HK: Standard Shipping/Germany Express
    HK2: Standard Shipping /Germany priority mail

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.