+25

Xiaomi Redmi 5 / Plus Testbericht – ab

94€

(5,7″/5,99″, 18:9)

Xiaomi Redmi 5 / Plus Testbericht – ab

94€

(5,7″/5,99″, 18:9)

Varianten * Preise von 18.06.2018 - 11:43 Uhr zzgl. Versand. Beachte das beim Import aus dem EU-Ausland die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig wird und etwaige Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen können. (Weitere Informationen)

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

Nun ist der Nachfolger des sehr erfolgreichen Xiaomi Redmi 4 in den Startlöchern. Wie es der Trend dabei gerade vorschreibt, muss natürlich ein 18:9 Zoll Display verbaut sein. So kommt auch die kleinste Version des Xiaomi Redmi 5 nun mit einem 5,7 Zoll anstelle eines 5 Zoll Displays daher. Das neu eingeführte Redmi 5 Plus (kein Ersatz zum bald erscheinenden Xiaomi Redmi Note 5) Modell setzt im Gegensatz zur günstigsten, “kleinen” Version mit 1440x720p auf ein Full-HD+ (2160x1080p) Display mit 5,99 Zoll, sowie den Snapdragon 625 statt dem 450er. Auch die Speicherausstattung ist entsprechend unterschiedlich. Wenigstens 2 GB RAM + 16GB Speicher und aktuell maximal 4+64GB sind verfügbar. Momentan kannst du die unterschiedlichen Versionen ab 94,13€ auf Gearbest.com vorbestellen.

Vor dem Kauf des Xiaomi Redmi 5 / 5 Plus muss man sich wieder genau überlegen wie viel Speicher man so im normalen Alltag benötigt. Denn erweiterbar scheint keine Version zu sein.

Die kleinere Xiaomi Redmi 5 setzt auf 2+16 GB RAM und Speicher. Ebenso unterschiedlich schaut es mit dem verbauten Prozessor aus. Das günstigste und somit “kleinste” Modell setzt auf den neuen Qualcomm Snapdragon 450 Octa-Core mit 1,8GHz, 2/3 GB Arbeitsspeicher und 16/32 GB Speicherplatz. Das Display ist im Redmi 5 dabei 5,7 Zoll groß und im 18:9 Format. Das Modell nutzt hierbei eine Auflösung von 1440×720 Pixel. Der verbaute Akku ist dabei 3300mAh groß.

Das teurere und besser ausgestattete Xiaomi Redmi 5 Plus Modell nutzt 2160×1080 Pixel bei 5,99 Zoll Größe ebenfalls im 18:9 Format. Das Redmi 5 Plus setzt dabei auf den Qualcomm Snapdragon 625 Octa-Core 2,0 GHz, der auch schon im Xiaomi Redmi Note 4 zum Einsatz kam. Der Arbeitsspeicher ist mit 3/4 GB bzw. der Speicherplatz mit 32/64 GB wählbar. Wie beim ganz großen Vorbild dem Samsung Galaxy S8 sind nun auch hier die Display Ecken abgerundet. Die Kapazität des Akkus fällt mit 4000mAh recht hoch aus.

Die Hauptkamera arbeitet nun mit leicht verringerten 12 Megapixel (ehemals 13 MP). Die Frontkamera behält die 5 Megapixel. In den aktuell vorbestellbaren Varianten muss man noch auf LTE Band 20 verzichten. Der LTE Empfang ist dennoch möglich. Nur in ländlichen Gegenden oder bei bestimmten Providern entfällt dann die hohe mobile Geschwindigkeit. Zukünftig wird es aber sicherlich wieder globale Versionen geben die diesen Kritikpunkt ausmerzen.

Alles andere was intern verwendet wird, wie WLAN, Bluetooth, GPS, der 3,5mm Audioausgang oder auch der Micro-USB Port sind in den erhältlichen Versionen identisch, ebenso die neuste MIUI Version 9 auf Basis Android 7.1.  Der Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite uns so wie es aktuell ausschaut muss man auf kapazitive Tasten verzichten und mit On-Screen Tasten vorlieb nehmen. Wenn alles klappt sollen die ersten Geräte ab dem 21.12.2017 verschifft werden.

  • Auf Amazon ist das Import-Telefon noch nicht gelistet. (Stand 11.12.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

 Noch gibt es natürlich keine Testberichte oder Reviews, das wird sicherlich nicht mehr lange dauern 🙂

Features

  • 5,7″, 1440x720p, 18:9
    • Snapdragon 450 Octa-Core 1,8 GHz, 2/3+16/32GB, nicht erweiterbar, 3300mAh
  • 5,99″, 2160x1080p, 18:9
    • Snapdragon 625 Octa-Core 2,0 GHz, 3/4+32/64GB, erweiterbar, 4000mAh
  • LTE kein Band 20, Dual-Sim, WLAN, Bluetooth, GPS, Micro-USB,12MP Kamera, 5 MP Frontkamera, 3,5mm Klinke
  • Android 7.1 (MIUI)

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

69 Kommentare
Neuere Kommentare »
  1. Pulsar
    Pulsar sagte:

    Schönes Gerät, Preis in Ordnung, leider schon bei gearbest in der Farbe schwarz weg?

  2. Josh
    Josh sagte:

    Echt schade, das die Redmi (ohne Note) jetzt auch so große Prügel geworden sind.
    Ist 5,5" langsam "klein"? 🙁 ;(

  3. Davidf94
    davidf94 sagte:

    Bei Geekbuying leider nicht mehr aus HK bestellbar und damit kein HKEU Priority Line Versand möglich. Wird aus dem China-Lager verschickt. Habs soeben auf honorbuy.com bestellt, mit dem Code 87GAJ2FQ 5€ Rabatt.

  4. Ken
    Ken sagte:

    Tolles Video Ronny, darauf hab ich echt gewartet, hab mich auch im Fazit ein bisschen angesprochen gefühlt 🙂 🙂

    Kling zwar wie du schon sagtest, eher wie ein Note 4 mit ein klein bisschen größeren Display im 18:9 Format.

    Wann ist denn da mit der Global Version zu rechnen? Im Netz konnte ich noch nichts dazu finden.

  5. Tharonil
    Tharonil sagte:

    Ein sehr gutes Video!
    Das Redmi 5 Plus hat mich überzeugt. USB-C hätte es wirklich noch haben dürfen, doch grundsätzlich ein toller Preis, für ein sehr gut ausbalanciertes Handy.

    Dankeschön und einen schönen Tag allen zusammen!

  6. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Die Jungs von Mi-Globe schnappen sich die EU-Version von XIAOMI (diese beruht auf den China-Dev) und bauen mehrere definierbare Parameter ein und entfernen alle Schnüffelprogramme (andere Thema). Auch wird das GPS verbessert. Die Global-Version ist nicht erforderlich.

    Es gibt die Beta 18.1.2018 und auch eine Stable V9.2.1.0.
    Band 20 soll ab Mitte Feb 2018 kommen, aber das ist dann eine neue Hardware, kann nicht durch Flashen erweitert werden.

    MI-Globe, ROM-Builder:
    http://mi-globe.com/index.php/rom-builder/rom-builder-features/?codename=vince&d_version=7.1&d_img=redmi5plus&realname=RedMi+5+Plus

  7. Ronny
    Ronny sagte:

    Eine Globale version ist denke ich noch nicht verfpgbar, aber sicherlich auch nur eine Frage der Zeit. Immerhin kann man nun schon auf die internationale ROM zugreifen. Was die Chinesischen Apps und Sprachbarriere aushebelt. Eine wenig ein wenig bessere Kamera wäre noch wünschenswert gewesen. Ansonsten rockt das Phone den Alltag ganz locker durch 🙂

  8. Ronny
    Ronny sagte:

    @Kloana so ist es 🙂 Band 20, deutsche Sprache und die Möglichkeit Updates zu empfangen bestehen in der Globalen Version. 🙂

  9. Ken
    Ken sagte:

    Aber auch wenn da Global im Artikelnamen bei Gearbest und Co steht, bei der Beschreibung ist nichts zu lesen von Band 20.

  10. Ronny
    Ronny sagte:

    @Ken
    Die Redakteure auf Geearbest sind informiert das die Datentabelle nicht korrekt ist. Das hat uns unser Gearbest Kontakt geschrieben. Das wird sicher im laufe des Tages ausgebessert werden. Dann sollten die Infos zur Globalen Version auch da stimmen.
    Grüße Ronny

  11. Ken
    Ken sagte:

    Ok, dann ist ja gut, hatte mich nur gewundert, weil es in den anderen Shops genauso aussieht mit der Datentabelle.

    Danke Ronny 🙂

  12. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Also, hat irgendjemand von Euch einen Händler gefunden, welcher eine GLOBAL-Version *MIT* Band20 ausweist?
    Ich habe nichts gefunden. Ich vermute, GB verwirrt mal wieder mit Global-Version, International-Version e.t.c.
    In der FAQ-Tabelle bei Gearbest fragt sogar noch einer nach Band 20. Und die antworten, es sei ein Europastecker dran und er möchte seinen Provider fragen. Und dann antwortet Gearbest wieder mit der üblichen Frequenzzeile (ohne Band20)
    FDD-LTE Band 1/3/5/7/8
    TDD-LTE Band 34/38/39/40/41

  13. Ken
    Ken sagte:

    Ronny sagte, dass ihr Gearbest Kontakt meinte, dass die Datentabelle noch aktualisiert wird und da Band 20 doch mit dabei sein soll.
    Am besten noch den Tag abwarten, dann sollte das aktualisiert sein und hat das mit dem Band 20 schwarz auf weiß.

    Komisch nur, dass bei allen anderen Shops es genauso aussieht mit Band 20, die die Global Version gelistet haben,
    Am besten mal ein bisschen abwarten.

  14. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Bei https://www.chinahandys.net/angebote/
    heißt es mit Band 20, gleicher Link auf die GB-Seite und gleicher Gutschein.
    Im Test heißt es, (-) kein Band 20. Ich habe 1,5 Stunden im Netz gesucht und keinen Shop gefunden, der das Redmi 5 Plus mit Band anbietet. Einige Leaks sind zu finden, da wird von Band 20 Mitte Feb 2018 gesprochen.
    Also ich bin da sehr vorsichtig. Auf jeden Fall ist GEARBEST mit Neuerungen immer sehr schnell.
    Hier noch ein Hinweis auf BAND 20 (blättern):
    https://de.aliexpress.com/item/Globale-Version-Xiaomi-Redmi-5-Plus-3-GB-32-GB-18-9-Display-Smartphone-Snapdragon-625/32844552881.html?spm=a2g0x.10010108.1000023.4.4251dd40xl1VWK

  15. Ken
    Ken sagte:

    Christian willst du dir das Redmi 5 Plus holen, hast du nicht ein Note 4?
    Das wäre ja in etwa nur ein Display Größenupgrade.

  16. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Habe das Note 4 meiner Mutter "vermacht", die hatte mit ihrem NOKIA/Lumia (kennt das noch einer??) echte Empfangsprobleme mit UMTS (dann nur G) auf dem Lande. Das Note 4 hat Band20 und funktioniert einwandfrei auf 800 MHZ. So bin ich es los und würde jetzt mal das RM 5 + plus holen, wenn Band 20. Aber da bin ich mir im Moment nicht so sicher. Warten, bis GEARBEST die technischen Angaben verfeinert. Ohne Band 20 würde ich im Moment kein Gerät kaufen.
    Ich habe im Moment meinen "Liebling" – ein LENOVO P2 mit einem Custom ROM "resurrection remix". Display, Geschwindigkeit und Akkulaufzeit ein Traum. Auch ein Snapdragon 625-Proz.

  17. Ken
    Ken sagte:

    Achso dachte schon, weil an sich ist es ja vom Redmi Note 4 aus nur ein Display Upgrade, was sich kaum lohnen würde.

    Hab zumindest gesehen, bei ibuygou gibt es die Global Version mit B20 ausgewiesen.
    Aber ich glaub da magst du momentan sicher nicht bestellen 😉

    Auch blöd, als Global Version scheint es momentan nur 3 GB mit 32 GB zu geben.

  18. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Habe es eben bestellt. GEARBEST hat tatsächlich wie Ronny oben geschrieben hat die Tabelle geändert.
    FDD-LTE Band 1/3/4/5/7/8/20
    Zumindest beim schwarzen. Das blaue und goldene hat kein Band 20 laut GEARBEST. Aber ist schon ein Wunder, dass die das überhaupt noch korrigieren.
    Für 133 Euronen probiere ich das mal. Hätte gerne blau gehabt, dieses Baby-Boy-Blau 🙂

  19. Tharonil
    Tharonil sagte:

    Freut mich von der Änderung seitens Gearbest zu hören.
    Mir haben die auch sofort nach der Nachfrage geantwortet, dass Band 20 in der Globalen Version verfügbar ist, doch die gelistete Tabelle machte mich ein wenig nachdenklich.
    Jetzt freue ich mich umso mehr 🙂

  20. Ken
    Ken sagte:

    Dann hoffe ich mal das es auch zügig und problemlos ankommt 🙂

    Nur schade, dass es als Global Version, nur die kleine Variante mit 3 GB/32 GB gibt.

  21. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Jetzt haben auch das blaue und das goldene das BAND 20 bekommen von GEARBEST.
    Mein schwarzes von heute früh steht schon auf "SHIPPED". Meist bekommt man dann in der Nacht danach die "Erfolgsmeldung" Shipping mit Trackingnummer". Hoffentlich arbeitet GB bei GERMANY DIRECT weiterhin mit HERMES!

  22. Tharonil
    Tharonil sagte:

    Habe gerstern mein Redmi 5 Plus in der Global Version von Gearbest erhalten und muss sagen, es ist großartig.
    Vielen Dank an Nerdsheaven und Ronnys Testvideo für die starke Unterstütung bei der Auswahl!
    Es kam auch direkt ein neues Update welches nun im Stil der Konkurrenz (One Plus, Apple) Gestenunterstütung anbietet.
    Habt alle einen schönen Tag! Cu :-*

  23. Ken
    Ken sagte:

    Wie jetzt schon die Globale Version vom Redmi 5 Plus?
    Die ist doch noch nicht mal eine Woche bestellbar bei Gearbest.

    Oder täusche ich mich? Weil es gibt es doch nur aus China bei Gearbest.
    Würde doch an sich nur so schnell gehen, wenn es ein EU Lager wäre.

    Bin jetzt doch ein bisschen irritiert.

  24. Tharonil
    Tharonil sagte:

    Hey zusammen!

    Habe das Handy in der Global Version am 25.01. bestellt und der Versand erfolgte am 31.01.
    Gestern habe ich es dann erhalten.
    Habe über DHL Express bestellt. Das war aber auch meine erste Gearbest Bestellung, wodurch ich dann auch mal die Regeln der Versandmethoden kennengelernt habe. Ich durfte bei dem Erhalt des Handys dann nochmal 42 Euro an den DHL Boten zahlen, aber da bin ich ja selber Schuld 😀
    Dafür ist das die "Echte" globale Version mit Band 20, EU Stecker und englischer Verpackung. Die Updates funktionieren ohne Brick, also alles Tip Top!

    Viele Grüße! Cuuuu!

  25. Ronny
    Ronny sagte:

    @Tharonil wie heißt es so schön? Lernen durch schmerzen.:D Aber man kann eines dieser DHL Express Lieferung lassen: in den meisten Fällen kommt es recht schnell an und die Geräte werden immer zugestellt. Einen längeren Aufenthalt beim Zoll oder eine Verweigerung wegen fehlendem CE Zeichen kam bei uns noch nie vor. Letztendlich hast du denke ich aber immer noch einen gutes Preis / Leistungsverhältnis bekommen. 🙂
    Viel Spaß mit deine neuen tollen Telefon 🙂

  26. Jonny Kellner
    Jonny Kellner sagte:

    Hi, die Verlinkung zum Redmi 5 Plus 3+32 Gb global ist falsch.

  27. Jonny Kellner
    Jonny Kellner sagte:

    Gern, ich hab da mal ne Frage 😀 Warum taucht das Handy in keiner Bestenliste auf, beispielsweise in der 100-150€ Kategorie?

  28. Ronny
    Ronny sagte:

    Das ist naja fast recht einfach zu erklären: das Xiaomi Redmi Note 4 (ähnlich dem Mi a1) zB. nutzt die identische Hardware hat aber zB. einen größeren Akku und ist auch günstiger zu bekommen. Alle anderen Geräte in der Preisklasse haben eben mehr Leistung für einen ähnlichen Preis. Das sind sicherlich nur klitze kleine Punkte die das Auftauchen des Redmi 5 / 5 Plus in der Bestenliste verhindern. Eventuell kann ja Kay sich noch mal ransetzten und zB. dem größeren Display mehr Gewicht verlein.
    Grüße Ronny

  29. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    Meine beiden Redmi 5 Plus sind immer noch in der großen Wolke zwischen Faryaa und HERMES (D). Sind auch schon wieder einige Wochen unterwegs.
    Wollte am Samstag bei einem Note 5A den Bootloader freischalten. XIAOMI hat wohl bei allen neuen Smartphones (u.a. 5er-Reihe) die Wartezeit von 3 Tagen auf 15 Tage verlängert.
    WTF ist Bootloader? Mit einem freigeschalteten Bootloader kann man alternative Betriebssysteme wie das XUAIMO.EU, LineageOS oder andere – nicht China-ROMs installieren. Ich nutze generell ROMs der XIAOMI.EU-Gemeinde, da hier die China-Apps und Services wie MI.drop, MI-Cloud, Mi-Print etc. entfernt wurden.

  30. Ken
    Ken sagte:

    @Christian:

    Bestimmt knapp 3 Wochen sind es jetzt bestimmt und dann gleich 2 Stück?

    Falls das Note 5 Pro jetzt noch ewig braucht bis das problemlos zu ordern ist, würde ich ja bei einem Schnäppchenpreis,
    vielleicht sogar beim Redmi 5 Plus noch zuschlagen.

    Hab gehört wegen dem Bootloader, dass es auch gehen soll mit dem XiaomiTool, die Xiaomi.eu Rom ohne offenen Bootloader flashen zu können.

  31. Christian
    Christian sagte:

    Ja, ein blaues Redmi 5 Plus für meine Maus und das schwarze ist für mich. Ich brauche noch eins für das Auto.
    Mit XIAOMITOOL http:/www.xiaomitool.com kannst Du von einer Xiaomi-Global zu einer Developer-Version und zurück, wenn die beiden auf die gleiche Android-Version basieren. Bei einem MI MIX 2 konnte ich z.B. von einer Globalen Android 7.1 MIUI 9.1 auf die aktuelle Developer MIUI 9.2 aber Android 8 OREO ohne freigeschalteten Bootloader wechseln. Aber nicht mehr zurück, da die Global auf Android 7.1 läuft.
    XIAOMI hat die Wartezeit verlängert, da Zitat: "viele Shopversionen bei den Budgetphones der 5er-Generation aufgetaucht sind" und ein Graumarkt entstanden ist. Gerade jetzt in den Feiertagsferien in China.
    BTW: Das Gerät für eine Bootloaderfreischaltung anmelden unter den Entwickleroptionen nur mit einem VPN-Tunnel und am besten in Shanghai anmelden. Dann OEL-unlock beantragen. Mehr Info unter Google "redmi 5 plus error 10008"
    FlexVPN lief bei mir am besten und ist kostenlos.
    Chris 🙂

  32. Ken
    Ken sagte:

    Achso dachte schon, was du mit 2 Redmi 5 Plus willst 😀
    Obwohl du ja auch mehrere Smartphones in Betrieb hast, aber warum eins extra fürs Auto?

    Hatte nur irgendwo ein Video gesehen wo das auch mit der Xiaomi.eu ging per Tool.

    Die Variante mit dem Entsperren, hab ich auch schon von Gerät.

    Mir reicht aber die Global Beta, das ging zum Glück problemlos von der Stable.

  33. Christian
    Christian sagte:

    Die Codes sind für die Globalen Versionen 16 und 32GB seit gestern abgelaufen = The Code you entered has expired.

  34. Ronny
    Ronny sagte:

    @Christian danke, war schneller als gedacht weg.
    Ja richtig, leider ist der Preis nun auch wieder gestiegen. Das kleine Redmi 5 Globale Version mit 2+16 ist dafür im Flash Sale bis heute Abend (vermutlich auch morgen wieder).

  35. Ken
    Ken sagte:

    Aber auf lange Sicht wird der Preis sicher fallen.
    Hab vorhin gelesen, das Note 5 Pro wird in China als Redmi Note 5 veröffentlicht und als Preis wurde 175€ für die 4GB/64 GB Variante genannt.

    Da muss sich ja noch was tun in dem Fall.
    Oder die 175€ sind viel zu niedrig angesetzt und am Ende wird es dann 250 € oder so kosten.

  36. Ronny
    Ronny sagte:

    Der Chinesische UVP ist aber leider nicht gleich für den Import^^ Da schlagen die Verkäufer ordentlich drauf. langfristig wird der Preis sicher genauso fallen wie beim Note 4 auch.
    Das Redmi 5 Plus ist in Indien zB. nicht erschienen, dafür kommt das gleiche Gerät unter dem Namen Redmi Note 5 dort auf dem Markt. Lediglich das Note 5 Pro besitzt die ersehnte neue Hardware. Das sorgt natürlich etwas für Verwirrung da nun zwei unterschiedlich benannte Geräte die absolut gleiche Hardware nutzen.

  37. Ken
    Ken sagte:

    Ok, wenn du sagst die Preise sehen am Ende anders aus, dann ergibt das wieder Sinn wegen dem Preisunterschied. Wenn das beim Note 4 ähnlich war anfangs.

    Mit den verschiedenen Bezeichnungen und Ähnlichkeiten ist echt schrecklich 😀

    Das Redmi Note 5 Pro mit der neuen Hardware, heißt ja nur in Indien so. In China wird es wieder nur als Note 5 vermarktet mit der neuen Hardware, weil es ja da das Redmi 5 Plus gibt.

  38. Ronny
    Ronny sagte:

    Vergleiche das mal einfach am Anfang mit dem Mi A1.. Mittlerweile hat sich da der Preis auch eingependelt 🙂 Na ich bin gespannt wie es final nun wirklich heißt, solange Note im Titel steht wird man es auch irgendwie erkennen^^

  39. Ken
    Ken sagte:

    Da hast du recht, das Mi A1 gibt es selbst bei Amazon jetzt für knapp unter 200 Euro.

    Note wird bestimmt mit im Titel sein, nur die Frage ob es wirklich das große Ding ist.

    Ob die Kamera soviel besser ist als im Redmi 5 Plus oder Mi A1.
    Die größere Prozessor Leistung wird man im Alltag bestimmt kaum merken, eher nur bei den Benchmarks. Außer man zockt damit wie wild.

  40. Christian1308
    Christian1308 sagte:

    So, heute 2.3.18 bekomme ich ein black 32GB und das blaue kommt am Mo/Dienstag. Echt lange Lieferzeit. Hoffe, dass es die GLOBALs sind 🙂
    Lieferung über GB germany priority humpel zumpel – > Schneckenpost.

Neuere Kommentare »

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.