+6

Xiaomi Redmi Note 5A ab

113€

(5,5″, Snapdragon 425/435)

Xiaomi Redmi Note 5A ab

113€

(5,5″, Snapdragon 425/435)

Varianten * Preise von 24.04.2018 - 00:26 Uhr zzgl. Versand. Beachte das beim Import aus dem EU-Ausland die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig wird und etwaige Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen können. (Weitere Informationen)

Das kürzlich vorgestellte Xiaomi Redmi Note 5A hat nun auch das Licht der Welt erblickt und ist bereits ab 113,06€ auf Everbuying.net erhältlich. Grundlegend hat sich recht wenig verändert. Es wird wieder direkt auf ein 5,5 Zoll Display mit 1280×720 Pixel gesetzt. Als Prozessor kommt der bekannte Snapdragon 425/435 zum Einsatz. Dazu werden wahlweise 2 GB RAM + 16 GB Speicherplatz oder als Xiaomi Redmi 5A Prime 3 GB RAM + 32 GB Speicherplatz angeboten. Hier heißt es durch die unterschiedlichen Versionen wieder: Augen auf vor dem Kauf!

Das Redmi Note 4 ist schon eine Weile am Markt und zählt aktuell immer noch zu den beliebtesten Smartphones bis 150€. Was mit einer abgespeckten Variante beim kleinen Xiaomi Redmi 4 in Form des Redmi 4A began, wird nun auch für die größere Xiaomi Redmi Note Serie übernommen und ein abgespecktes Xiaomi Redmi Note 5A eingeführt. Das Display bleibt wie üblich bei 5,5″ Bildschirmdiagonale, löst aber in beiden Xiaomi Redmi 5A Varianten nur mit 1280×720 Pixel auf. Für eine Full-HD Auflösung und bessere Performance dank besserer CPU müsste man zum Xiaomi Redmi Note 5 (Prime) Modell greifen. Da fehlt es aber aktuell noch an entscheidenden Informationen und einer generellen Verfügbarkeit.
Im letztjährigen, kleineren Xiaomi Redmi 4A Modell fehlte es an einer Metallrückseite und dem Fingerabdrucksensor. Scheinbar wird auch dieses Jahr wieder auf einen Kunststoffrückseite gesetzt. Der Fingerabdrucksensor ist nur der Xiaomi Redmi 5A Prime Variante mit 3+32GB vorbehalten.
Je nach gewählter Xiaomi Redmi Note 5A Variante bekommt man entweder den Snapdragon 425 Quad-Core mit 1,4 GHz und 2 GB Arbeitsspeicher und erweiterbare 16 GB Speicherplatz, oder den Snapdragon 435 Octa-Core 1,4 GHz mit 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB (ebenfalls erweiterbar) Speicherplatz.

Der Rest der Hardware ist aber nicht unbedingt identisch. So bekommt man in dem kleinsten Modell eine 13 Megapixel Kamera und eine 5 Megapixel Frontkamera. In dem 3+32 GB Prime-Modell ist hingegen eine 16 Megapixel Kamera sowie eine 13 Megapixel starke Frontkamera verbaut. Alle verfügbaren Versionen setzen auf den Dual-Sim Hybdrid Slot der die Aufnahme von 2 Sim-Karten oder eine Sim Karte + Micro-SD Karte ermöglicht. Ebenfalls ist der LTE Empfang nutzbar. Hier wie üblich aber erst einmal ohne das teilweise wichtige LTE-Band 20 für ländliche Gegenden oder für bestimmte Provider in Deutschland.
Der Zugriff auf WLAN, Bluetooth 4.1, GPS, Micro-USB oder dem 3,5mm Kopfhörereingang ist natürlich wie gewohnt auch möglich.
Der Akku leistet 3080 mAh Kapazität und wird sicherlich bei moderater Nutzung für 2 Tage genügen.
Als Betriebssystem kommt wie gewohnt das hauseigene MIUI 8.0 (eventuell auch schon 9.0 ?) auf Basis von Android 7 zum Einsatz.

  • Auf Amazon ist das Import Smartphone nicht gelistet.(Stand 05.09.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Aktuell gibt es natürlich noch keine Reviews oder handfesten Testberichte zum neuen Xiaomi Redmi Note 5A. Das wird sich mit der Zeit definitiv ändern. Von der technischen Seite her ist die Performance nicht anders als im 4a Modell: für den Einsteigerbereich konzipiert und für den Alltag gewappnet. Für das ein oder andere Spiel reicht die Geschwindigkeit ebenfalls aus.

Features

  • 5,5″, 1280×720 Pixel
  • Snapdragon 425 Quad-Core 1,4 GHz, 2 GB RAM, 16 GB Speicher, erweiterbar
    • Prime: Snapdragon 435 Octa-Core 1,4 GHz, 3 GB RAM, 32 GB Speicher, erweiterbar
  • LTE ohne Band 20, WLAN, Dual-Sim, Micro-SD, Micro-USB, GPS, Bluetooth 4.2, 13MP Kamera, 5 MP Frontkamera, 3,5mm Klinke
    • Prime: 16 MP Kamera, 13 MP Frontkamera, Fingerabdrucksensor
  • 3080mAh Akku
  • MIUI 8 Android 7

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

2 Kommentare
  1. Thomas
    Thomas sagte:

    Hallo, bei Gearbest in der Beschreibung wird kein Deutsch aufgeführt. Es ist die Globale Version 3/32 in grau. Ist Deutsch trotzdem einstellbar? Danke Thomas.

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    @Thomas dann fehlt es scheinbar da noch an der Nachbearbeitung. Bei Xiaomi ist die Internationalen und auch die Globale Version immer mit den unterschiedlichsten Sprachen nutzbar, natürlich auch Deutsch. Bei der Globalen Version kommt (meist) noch das LTE Band 20 dazu das in den anderen Versionen fehlt.
    Grüße Ronny

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.