+10

Yota Yotaphone 3 ab

389€

Varianten * 22.10.2018 - 20:49 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Aktuell bekommst du das Yota Yotaphone 3 für schmale 389,00€ auf Cect-shop.com. Das Gerät bietet ein handliches AMOLED-Display mit 5,5″ und einer Auflösung von 1920×1080 Pixel. Der Clou bleibt nach wie vor (auch beim Vorgänger) das rückseitige E-Ink Display mit 5,2 Zoll und einer Auflösung von 1280×720 Pixel. Das Display verbraucht lediglich bei der Änderung der Inhalte Strom und ist somit besonders sparsam. Das Smartphone selbst wird von einem Snapdragon 625 Octa-Core mit 2,0 GHz angetrieben, dazu kommen 4 GB Arbeitsspeicher und sehr großzügige 128GB oder 64GB Speicherplatz. 

Es hat ziemlich lange gedauert bis der Preis des Yota Yotaphone 3 gesunken ist. Für Einige mag es durch den Snapdragon 625 SOC immer noch zu teuer sein, bedenkt man aber das ein 5,5 Zoll AMOLED Display (16:9) auf der Front und ein zusätzliches 5,2 E-Ink Display mit 1280×720 Pixel auf der Rückseite integriert wurden und man zudem auf 64 bzw. 128 GB Speicherplatz zurückgreifen kann, ändert sich das Bild sicherlich. 🙂
Gerade für E-Book Freunde sollte das zwar kleine, aber durchaus praktische 5,2″ E-Ink Display hilfreich sein. Nur wenn sich der Inhalt auf dem Display verändert (umblättern etc), wird Energie benötigt. Eine 10 Stündige Lesezeit soll so gerade mal 15% Akkuverbrauch verursachen. So hat man viele Informationen die man rückseitig ablesen kann ohne dabei den Akku groß zu fordern. Beim Vorgänger konnte man so sogar ziemlich bequem Selfies machen oder beim Schießen von Fotos lustige Animationen sehen.

Die Leistung des Snapdragon 625 Octa-Core Prozessor mit 2,0 GHz liefert ca- 77.000 Antutu Punkte was für die gängigsten Spiele und einem flüssigen Betriebssystem locker reicht.  Zusätzlich stehen 4 GB Arbeitsspeicher und wahlweise und 64 GB oder 128GB Speicherplatz zur Seite.

Yota setzte mit dem Yotaphone 3 im Jahr 2017 noch auf eine Single-Kamera. Auf die Dual-Kamera Spielerei verzichtet der Hersteller.  Dabei kommt auf der Rückseite ein 12.2 Megapixel Linse zur Verwendung. Die Frontkamera besitzt einen 13 Megapixel Sensor. Der Hauptkamera Sensor stammt von Omnivision, in der Frontkamera ist der verbaute Sensor unbekannt.

Die sonstige Ausstattung fällt üblich aus: Dual-Band WLAN AC, Dual-SIM, LTE (inkl. Band 20), USB Typ-C, Bluetooth 4.2 und GPS. Ein 3,5mm Kopfhöreranschluss ist ebenfalls vorhanden. Der Fingerabdrucksensor befindet sich nach wie vor auf der Vorderseite und soll auch mit nassen Fingern funktionieren.
Der Akku bietet 3300mAh Kapazität und sollte damit für rund 1,5 Tagen Laufzeit unter Android 7.1 sorgen.
Dank induktiven Ladens kann das Gerät auch drahtlos aufgeladen werden. Die Abmessung des Telefon sind 74,9 x 156,1 x 9,0mm mit einem Gewicht von 164g und einem Metallgehäuse noch angenehm für die Hosentasche.

  • Auf Amazon wurde das Smartphone bisher nicht bewertet. (Stand 11.10.2018)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Der Vorgänger konnte uns schon absolut überzeugen obwohl die verbaute Technik zum Testzeitraum alles andere als frisch war. Die Hardware des Yota Yotaphone 3 ist auch nicht mehr ganz taufrisch kann aber auch 2018 noch für den normalen Alltag oder das ein oder andere Spiel überzeugen. Das coolste Feature bleibt so oder so das zusätzlich E-Ink Display auf der Rückseite.

Features

  • 5,5″, 1920×1080 Pixel AMOLED
  • 5,2″, E-Ink Display auf der Rückseite
  • Snapdragon 625, Octa-Core, 2,0GHz, 4GB+64GB/128GB Speicherplatz
  • Dual-Band WLAN (+AC), Dual-SIM, LTE (inkl. Band 20), Bluetooth 4.2, USB Typ-C, 12MP Hauptkamera, 13MP Frontkamera
  • 3300mAh Akku, Android 7.1
  • Metallgehäuse, Fingerabdrucksensor

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

1 Antwort
  1. Roloc
    Roloc sagte:

    Bisher hieß es, das dieses Phone nicht auf den europäischen Play-Store zugreifen kann.
    Ist das immer noch so?

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.