+25

UMi Diamond / Diamond X ab

85€

(5″, Dual-Sim, Android 6.0)

Varianten * Preise von 28.02.2017 - 09:12 Uhr. Alle Preise inkl. MwSt. bzw. bei Import inkl. 19% Einfuhrumsatzsteuer zzgl. Versand. Der Preis kann sich geändert haben und jetzt höher sein. Der Artikel kann mittlerweile auch nicht mehr verfügbar sein. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen des Anbieters.

Auch UMI will vor dem Jahresende noch ein neues Smartphone auf den Markt bringen. DasUmi Diamond X setzt mal wieder auf ein handliches 5 Zoll Display mit 1280×720 Pixel Auflösung. Abermals kommt der MTK6753 Octa Core zum Einsatz, glücklicherweise aber in der schnelleren 1,5 GHz Version. Dazu stehen 3 GB Arbeitsspeicher sowie erweiterbare 16 GB Speicherplatz zur Seite. Das schicke Metallgehäuse sorgt für ein hochwertiges Äußeres. Dual-SIM und LTE-Empfang werden ebenfalls unterstützt. Momentan ist es bereits ab 85,00€ auf Gearbest.com verfügbar. Alternativ gibt es nun auch eine “Umi Diamond X” Version auf dem Markt die auf den etwas langsameren MTK6737 Quad-Core mit 1,3 GHz, 2 GB RAM und 16 GB Speicher setzt.

 UMi Diamond 4G UMi Diamond 4G UMi Diamond 4G UMi Diamond 4G

Wer rastet, rostet. Das bekannte Sprichwort trifft auch auf alle Hersteller der von uns bekannten China-Smartphones zu. So wird zum Jahresende nicht gekleckert, sondern geklotzt. Das UMi Diamond steht kurz vor Release, oder ist teilweise sogar schon verfügbar. Wer Umi kennt, weiß eigentlich schon was er bekommt. Ein schickes Smartphone mit solider Verarbeitung.
Das Diamond bietet ein 5 Zoll Display bei 1280×720 Pixel Auflösung und wird von schicken 2,5D Curved T2X-1 Glas abgerundet und geschützt. Der ausreichend schnelle Mediatek MTK6753 Octa-Core ist auch wieder mit dabei. Diesmal aber in einer höher getakteten Variante mit 1,5 GHz statt den sonst üblichen 1,3 GHz. Dazu gesellen sich, wie aktuell üblich, 3 GB Arbeitsspeicher. Der Speicherplatz ist mit 16 GB noch ausreichend groß, kann jedoch dank den Micro-SD Port erweitert werden. Das Design des Gehäuses mit Metallrahmen erinnert natürlich weiterhin oder wieder frappierend an Samsungs Spitzenmodelle. 
Wie bei Import Modellen üblich können wir auch hier wieder auf LTE (inkl Band 20/800 MHz) und eine Dual-Sim Funktion zurückgreifen.
Die Hauptkamera setzt auf einen Hi843B Sensor mit 8 Megapixel (hochgerechnet auf 13 Megapixel), die 2 Megapixel Frontkamera arbeitet mit einem SP2509 Sensor und wurde auf 5 Megapixel interpoliert. Die üblichen Komponenten / Schnittstellen wie WLAN, Bluetooth, GPS oder der 3,5 mm Kopfhöreranschluss sind natürlich auch vorhanden. Der Akku stammt von Sony und bietet 2650 mAh Kapazität und hätte gerne etwas größer ausfallen können. An der oberen rechten Gehäuseecke ist zudem eine Notification LED verbaut.
Im übrigen soll das Metallgehäuse des Umi Diamond Stürze bis 1,5 Meter Höhe widerstehen.

  • Auf Amazon ist das Import Smartphone schon gelistet, aber nicht bewertet worden.. (Stand 07.11.2016)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Wie üblich bei Vorverkäufen muss man auf detaillierte Kunden- und Käuferbewertungen noch verzichten. Immerhin kann man sich schon mal das ein oder andere Youtube Video anschauen. Nun konnte ich das Umi Diamond selbst testen und konnte mich von der tollen Verarbeitung und dem wertigen Gefühl in der Hand überzeugen. Als erstes fällt das recht schwere Gewicht mit gut 180g auf, verschafft aber einen guten Halt sowie eine gute Haptik und wirkt dadurch auch sehr robust.
Das Display konnte mich ebenso sofort überzeugen: eine saubere Darstellung mit tollen kräftigen Farben wie auch einen guten Schwarzwert und einer ziemlich hohen Helligkeit die auch eine Nutzung an sonnigen Tagen ermöglicht.
Die Systemperformance lässt einen nicht im Stich, unter Antutu wurden etwas über 36.000 Punkte des Octa-Cores errechnet. Allerdings lies sich unter Antutu nicht die versprochene Taktung mit 1,5 GHz finden. Wie dem auch sei. Eine zuverlässige alltagstaugliche Leistung wird hier dennoch erreicht. Das bewiesen auch die verschiedensten Spiele wie Asphalt 8, Need for Speed oder Brother in Arms. Wobei letzteres nicht ganz flüssig läuft, aber im spielbaren Rahmen nutzbar ist.
Die beiden Kameras sind soweit auch gut und zaubern recht gut Bilder bei entsprechendem Licht auf das tolle Display. Beim genaueren betrachten fehlt es aber an Details oder schärfe in der Tiefe der Bilder. Für ein paar Schnappschüsse reicht die Qualität aber alle mal.
Der Akku macht einen recht guten Eindruck, für eine finale Aussage war mein Testzeitraum aber zu kurz. Bei normaler Nutzung sollten aber 1-1,5 Tage drin sein, bei moderater bis wenig Nutzung gar 2 Tage.

Insgesamt gefällt mir das Design, die Verarbeitung und das Display besonders gut, gerade wenn man den aktuellen Import Preis von ca.95€ in Betracht zieht.

Features

  • 5 Zoll, 1280x720Pixel, Mali-T720, 2,5D Curved Glas, T2X-1
  • MTK6753 Octa-Core 64bit 1,5 GHz, 3 GB RAM, 16 GB Speicher, erweiterbar
  • LTE (800/900/1800/2100/2600MHz), Dual-Sim, WLAN, Bluetooth, GPS, Micro-SD, Micro-USB, 8 MP Kamera (interpoliert auf 13 MP), 2 MP Frontkamera (interpoliert auf 5 MP) 3,5 mm Klinke Audio Out
  • Metallgehäuse
  • 2650 mAh Akku
  • Android 6.0

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfragen-Bereich die Nerds von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung :) Natürlich kann dir auch von unserer fleißigen Community geholfen werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.