+6

LEMFO M1 ab 41€

0,96" TFT 160x80 • Pulsmesser • Blutdruck • Nachrichten Eingang • integrierte TWS Kopfhörer

Tomtop.com
Tomtop.com
40,66€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via Versandart Standard Shipping
* 24.08.2019 - 22:13 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Und Lemfo macht es mit dem Lemfo M1 Fitnesstracker einfach mal ganz anders. Ausgestattet mit einem 0,96 Zoll Display und den rudimentären Funktionen eines normalen Sporttrackers bietet der LEMFO M1 aufgeklappt aber den Zugriff auf ein Paar zusätzliche True Wireless In-Ears. Na wenn das mal nichts ist? Den Spaß gibt es schon ab 40,66€ auf Tomtop.com im Angebot.

Lemfo geht gerne mal andere Wege, das hat der chinesische Hersteller schon mit der ein oder anderen Smartwatch getan. Mit der neuen LEMFO M1 wird nun ein Fitnesstracker mit True Wireless In-Ears kombiniert. Sicherlich nicht die schlechteste Idee oder? Das 0,96 Zoll Display (160×80 Pixel) welches unter anderem auch für eingehende Nachrichten (WhatsApp, etc.) und zur Bedienung des Systems genutzt wird, ist aufklappbar und verbirgt ein paar True Wireless In-Ear Kopfhörer um eingehende Anrufe anzunehmen. Wie genau das mit dem gekoppelten System nutzbar ist um zum Beispiel auch Musik anzuhören, ist so leider nicht ersichtlich. Zumindest soll man direkt nach dem herausnehmen eine Verbindung hergestellt haben um die eingehenden Anrufe direkt beantworten zu können. Die Akkukapazität liegt bei 28mAh und wird direkt beim Einlegen in den Fitnesstracker wieder aufgeladen.

Das Armband selbst nutzt einen 130mAh großen Akku mit dem man eine Laufzeit von ca. 7 Tagen erreichen soll. Die Systemsprache ist scheinbar nur in Englisch oder Chinesisch nutzbar, bei den recht überschaubaren Funktionen aber sicherlich kein größeres Problem. 
Die Kopplung zum Smartphone oder Tabtet erfolgt via Bluetooth 4.2, die TWS Kopfhörer arbeiten hingegen schon mit Bluetooth 5.0. Die gesammelten Informationen des Trackers umfassen einen Pulsmesser, Blutdruck, Schrittzähler und Kalorienzähler. Zudem kann man auf eine Remote Kamera Funktion wie auch Übungsverlauf und eine Anti-Verlustfunktion zurückgreifen. 

Durch die integrierten Kopfhörer ist die Dicke des Trackers auch etwas mehr als üblich. Hier liegt man wohl bei 1,8cm, das Gewicht liegt bei 45g. Das Silikonarmband kann auch abgenommen werden und das Gehäuse mit den In-Ears einzeln getragen oder in der Tasche verstaut werden. Aufgeladen wird die multifunktionale Box per Ladekabel mit einem 2er Magnet Pin auf der Unterseite..

  • Auf Amazon ist der Tracker nicht gelistet. (Stand 03.06.2019)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Augenscheinlich ist das mal eine praktische Erfindung, wie gut sich die Konstellation im Alltag schlägt können wir aber noch nicht beurteilen. Wenn man mit den integrierten TWS Kopfhörern auch der Musik auf dem Smartphone lauschen kann wäre das eine tolle Alternative wenn man Sport und Musik bequem kombinieren möchte.

Features

  • 0,96″ TFT 160×80
  • Bluetooth 4.2, Pulsmesser, Blutdruck, Remote Kamera,  Nachrichten Eingang
  • integrierte TWS Kopfhörer, BT5.0
  • 130mAh Akku

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.