+14

ALLDOCUBE Power M3 ab

101€

10,1" • 1920x1200 • MTK6753 • 2+32GB • LTE (kein Band 20) • Dual-Sim • GPS • USB-Typ-C • 8000 mAh • Android 7

Banggood.com
Banggood.com
101,07€ *
Gutschein: b95369 | 8-18 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart Priority Direct Mail
Gearbest.com
Gearbest.com
102,00€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via Versandart Germany Priority Mail, Germany Express, Europe Railway Registered
efox-shop.com
Efox-shop.com
124,99€ *
7-14 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
via aufpreispflichtiger Versandart DHL Express (ab 14,50€)
* 12.10.2018 - 08:21 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Das ALLDOCUBE / Cube Power M3 bietet ein 10,1″ großes Full-HD Display und wird vom bekannten MTK6753 Octa-Core mit 1,5GHz, 2 GB RAM und erweiterbaren 32GB Speicherplatz angetrieben.  Mit der gegebenen Performance ist es auf Surfen, Browsen, Multimedia und Co. ausgelegt. Aktuell bekommst du es bereits ab 101,07€ auf Banggood.com. Trotz gediegener Hardware ist man mit Android 7 auf einem recht aktuellen Stand.

Die Intel Atom Tablets der letzten 2 Jahre scheinen erst einmal keinen direkten Nachfolger (mit Ausnahme der Intel Celeron N3450 Modelle) zu bekommen. Damit man dennoch neue Tablets vermarkten kann, setzen nun viele Hersteller, ebenso Cube/Alldocube, auf die MediaTek Prozessoren. Die liegen natürlich in den unterschiedlichsten Leistungsklassen vor. Im Cube Power M3 arbeitet einer der langsameren Prozessoren der für den normalen Alltag ohne großen Anspruch auf aktuelle Spiele aber immer noch locker genügt. Der MTK6753 Octa-Core Prozessor ist mit 1,5 GHz getaktet und bekommt ausreichende 2 GB Arbeitsspeicher und erweiterbare 32 GB Speicherplatz zur Seite gestellt. Das große 10,1 Zoll Display ist mit 1920×1200 Pixel ordentlich aufgelöst und wird für grafische Inhalte von der Mali T-720 GPU befeuert. Ganz aktuelle oder anfordernde Spiele sind mit der Full-HD Auflösung aber überfordert. Das Reduzieren von Details kann dabei je nach Spiel Abhilfe schaffen. Neben dem Dual-Band WLAN mit 2,4 & 5 GHz kann man auch auf das 2G, 3G und 4G (LTE) Netz zugreifen. Allerdings wird hier auf LTE Band 20 verzichtet. Der Zugriff auf Dual-Sim, GPS und Bluetooth sowie einer 5 Megapixel Hauptkamera und einer 2 Megapixel Frontkamera ist ebenso möglich. Erfreulicherweise wurde auch gleich der aktuelle USB-Typ-C integriert und auch der 3,5mm Audioausgang bleibt erhalten. Der Akku ist mit 8000mAh Kapazität recht groß geworden. Je nach Nutzungsintensität wird man damit sicherlich einige Stunden verbringen können.

  • Auf Amazon ist das Import-Tablet nicht gelistet. . (Stand 13.12.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Für den normalen Alltag um einfache Spiele zu spielen, Emails zu checken oder auch auf Youtube das ein oder andere Video zu schauen ist das M3 Tablet gut geeignet. Unter Vollast verringert sich die Akkulaufzeit durch den nicht mehr ganz zeitgemäßen Prozessor schneller als man es erwarten würde. Dank der Pump Express Schnellladetechnik sollte dann zumindest der Akku wieder recht zügig geladen werden können. Durch die Flexibilität gerade mittels LTE Empfang ist das Tablet aber ziemlich gut für den mobilen Einsatz gewappnet. 

Features

  • 10,1″ 192×1200
  • MTK6753 Octa-Core 1,5 GHz, 2GB, 32GB , erweiterbar
  • LTE (kein Band 20), Dual-Band WLAN, Dual-Sim, GPS, Bluetooth, USB-Typ-C, 5MP Kamera, 2MP Frontkamera, 3,5mm Klinke
  • 8000 mAh Akku, Pump Express
  • Android 7

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.