+11

ALLDOCUBE M5 / M5S ab

113€

Varianten * 19.10.2018 - 13:23 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Mit dem neuen ALLDOCUBE M5 kommt ein weiteres 10.1 Zoll Android Tablet auf den Markt, dass vom Mediatek Helio X20 angetrieben wird und LTE unterstützt. Momentan kannst du es bereits ab 112,99€ auf Banggood.com erwerben. Zum 10 Kerner (Deca Core) kommen noch aktuelle 4 GB RAM, 64 GB Speicherplatz und ein großer 6600mAh Akku dazu.

Alternativ ist das etwas günstige ALLDOCUBE M5s mit ebenfalls einem 10,1 Zoll Dipslay aber Performance sparenden 1920×1080 Pixel Auflösung zu bekommen. Der Helio X20 Deca-Core bleibt identisch, der Arbeitsspeicher liegt hier aber bei verringerten 3 GB RAM und 32 GB Speicherplatz. Das sollte im normalen Alltag aber nicht groß ins Gewicht fallen.  Erfreulicherweise bleibt auch die Dual-Sim Funktion mit LTE inkl. Band 20 und der 6600mAh Akku erhalten. Optisch schein hier dann auch alles beim gleichen zu bleiben.

Technisch ist das ALLDOCUBE M5 dem von uns kürzlich getesteten Chuwi Hi9 Air ziemlich ähnlich. Auch hier wird ein 10,1 Zoll großes IPS Display mit 2560×1600 Pixel verbaut und das Android 8 System wird auch hier von einem Mediatek Helio X20 Deca-Core (10 Kerner) mit 2,3GHz betrieben. Für ein Android System sind die 4 GB Arbeitsspeicher locker ausreichend und die 64 GB Speicherplatz (erweiterbar) sollten für den Anfang auch genügen. Über eine abnehmbare Kunststoffklappe auf der oberen Rückseite des Aluminiumgehäuses erhält man Zugriff auf die Dual-Sim Schächte und den Micro-SD Kartenslot. Die Nutzung von LTE inklusive Band 20 ist ebenfalls möglich.
Ansonsten stehen die normalen Anbindungen wie Dual-Band WLAN, Micro-USB, 3,5mm Klinke, GPS, Bluetooth 4.2, eine 5 Megapixel Hauptkamera sowie eine 2 Megapixel Frontkamera zur Verfügung.

Der Akkukapazität ist mit 6600 mAh angegeben und wird je nach Nutzung für 6-7 Stunden Laufzeit reichen. Wer viel spielt bekommt den Akku natürlich in kürzerer Zeit leergesaugt.

  • Auf Amazon ist das Import Tablet noch nicht zu finden. (Stand 03.07.2018)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die Verarbeitung, Performance und Konnektivität wird wohl ähnlich ausfallen wir beim Chuwi Hi9 Air, da die Geräte schon optisch identisch sind und sich auch in der verbauten Hardware sehr ähneln.

Features

  • 10.1″ 2560×1600, Mali T880
  • Helio X20 Deca-Core 2,3GHz, 4+64GB, erweiterbar
  • LTE Band 20, Dual-Sim, Micro-SD, Micro-USB, 3,5mm Klinke, Bluetooth 4.2, GPS, 5MP Kamera, 2 MP Frontkamera
  • 6600mAh Akku, Dual-Band WLAN
  • Android 8

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

2 Kommentare
  1. Axel
    Axel sagte:

    Hallo,
    da das Tablet baugleich mit dem Chuwi Hi9 Air ist, stellt sich mir die Frage, ob es hier auch Schwierigkeiten mit der Helligkeit des Displays gibt?
    Danke

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    Das ist eine gute Frage, wir haben es nicht getestet und können daher auch leider keine Auskunft darüber geben.
    Grüße Ronny

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.