Nicht verfügbar

Das gewählte Angebot ist leider abgelaufen, nicht mehr verfügbar oder wurde vom Händler beendet. Wir haben jedoch viele weitere interessante Schnäppchen und Deals die auf dich warten.

Nichts verpassen

Lass Dir keine unserer Artikel entgehen und hole Dir täglich die neuesten und interessantesten Artikel und Gadgets direkt per RSS-Feed oder die Top-Angebote als Newsletter (1x wöchentlich).

+6

CHUWI LapBook Plus ab 397€

Das neu angekündigte CHUWI LapBook Plus klingt auf dem Papier irgendwie schon interessant. Wer will nicht gerne mal auf einem 15,6 Zoll Display in 3840×20160 Pixel Auflösung arbeiten? Technisch sicherlich aktuell kein Problem, das Notebook selbst wird aber nur von einem Intel Atom X7-E3950 (ja die gibt es noch) mit 8 GB RAM und einer 256 GB SSD Festplatte unter Windows 10 angetrieben. Momentan ist das Notebook ab 396,53€ auf Banggood.com vorbestellbar

Manchmal frage ich mich ernsthaft was die Hersteller uns damit sagen wollen? Mit 15,6 Zoll IPS, HDR, 100% sRGB Farbraumabdeckung sowie 4K (3840×2160) Auflösung bietet das Chuwi LapBook Plus ein Oberklasse-Display und paart das Ganze dann mit einem Einsteiger-Prozessor aus dem Jahre 2016. Neue Quantensprünge wird man hier wohl nicht erwarten können. Ein aktueller Intel Core M3-8100Y Prozessor währe hier sicherlich deutlich besser angebracht gewesen. Aber eins muss man ja ebenso noch positiv erwähnen: immerhin hat man an 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher und an eine große 256 GB SSD gedacht. Diese kann je nach Bedarf auch via M.2 Slot (2280) auf der Unterseite erweitert werden. Das Aluminiumgehäuse selbst soll aber auch nur bei schmalen 6mm (vermutlich aber auch nur an der dünnsten Stelle) Dicke liegen.

Der Inter Atom X7-E3950 Quad-Core 2,0 GHz arbeitet immerhin mit 12W TDP, die somit doppelt so hoch eingestellt ist als bei den meisten China-Notebooks mit aktuellen Apollo Lake Celeron SOCs. Die GPU (Intel HD Graphics 505) soll sogar mit 18 Ausführungseinheiten arbeiten und so mit 4k Material besser zurecht kommen. So sollen auch die Multitasking Anwendungen davon profitieren. Wie genau und wie gut das ganze im Alltag ausschaut ist sicherlich wieder eine andere Frage. Laut Geekbench kommt man mit dem Atom x7-E3950 auf ca. 3400 Multicore Punkte. Weiterhin kann man auf vollwertige USB 2.0/3.0 Ports, einen micro-HDMI Ausgang sowie dem 3,5 mm Klinken Port zugreifen. Ebenso liegt auch wieder ein Micro-SD Kartenslot vor. Die üblichen Anbindungen per Bluetooth 4.0, Dual-Band WLAN/AC und eher mickrige 2.0 Megapixel Webcam bleiben auch erhalten.

Seitlich des flachen Gehäuses strahlen Stereo Lautsprecher den wiedergegebenen Ton ab. Die Akkukapazität ist mit 36,5Wh angegeben und es wird mit 9 Stunden Laufzeit beworben. Realistisch sollte dieser Wert aber gerade mit der gesteigerten Auflösung nicht sein. Man sollte hier eher mit  4-6 Stunden rechnen. Mit der gegebenen Kapazität kommt ein ähnlicher SOC und FHD Auflösung auf 7-8 Stunden Laufzeit. Wie man es von China Notebooks gewohnt ist, bekommt man hier auch das QWERTY US-Tastaturlayout.

Nach wie vor bleibt bei Importen das große Manko das verwendete US Tastatur Layout. Mit günstigen Tastaturaufklebern kann man das kleine Problem aber auch leicht umgehen.

  • Auf Amazon ist das Import Notebook nicht gelistet. (Stand 01.07.2019)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Momentan lässt sich noch nicht absehen wie die Performance unter Windows sein wird. Für einfache, alltägliche Aufgaben sollte es nach wie vor kein Problem sein, auch die neueren Celeron SOCs können zumindest 4K Wiedergeben. Zum Rendern war die Leistung hier auch noch nie ausreichend.

Features

  • 15,6″ 3840×2160, HDR, sRGB 100%
  • Intel Atom X7-3950 Quad-Core 2,0 GHz, 8+256GB SSD, erweiterbar, M.2
  • Dual-Band WLAN/AC, Bluetooth 4.0, Micro-SD, USB 2.0/USB 3.0, Webcam 2 MP
  • 1,5kg, 6m Dicke
  • Windows 10

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.