+11

Chuwi Lapbook SE ab 220€

13,3" FHD • IPS • Intel Celeron N4100 • 4GB LPDDR4 DDR+32GB eMMc+128GB SSD • M.2 Slot • 2x USB 3.0 • HDMI • 5000mAh Akku • 33,5Wh • Windows 10

GeekBuying.com
Geekbuying.com
219,85€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart (HK)EU Priority Line
Banggood.com
Banggood.com
263,82€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart Priority Direct Mail
* 10.12.2018 - 15:19 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Mit dem Chuwi Lapbook SE wird die Lücke gefüllt die mit dem Chuwi Lapbook 12.3, dem Chuwi Lapbook Air mit 14,1″ oder dem 15,6″ großen Chuwi Lapbook noch offen war. Das flache Notebook nutzt nun ein großes aber doch recht handliches 13,3 Zoll Display mit 1920×1080 Pixel Auflösung und wird vom minimal schnelleren Intel Celeron N4100 mit 4GB DDR4 Arbeitsspeicher und einer 128GB großen SSD Festplatte angetrieben. Aktuell bekommst du das Windows 10 Notebook bereits ab 219,85€ auf Geekbuying.com.

Wirklich durchsichtig ist es bei Chuwi nicht, aber für jeden Anwendungsfall sollte es das passende Gerät mit der gerade benötigten Displaygröße geben. Das Chuwi Lapbook SE setzt hierbei auf ein flaches und kompaktes Notebook welches dennoch mit einem schon recht großen 13,3 Zoll Display ausgestattet ist. Die Gehäuseabmessung sollen dem eines herkömmlichen 12 Zoll Notebooks gleichen.
Die Auflösung liegt hier bei den üblichen 1920×1080 Pixel. Als Prozessor wird der Intel Celeron N4100 Quad-Core mit 1,1 bis maximal 2,4GHz Takt genutzt. Wirklich spürbare Unterschiede gibt es zum Celeron N3450 oder dessen direkten Vorgängers dem Intel Atom X5 Z8350 aber nicht. Erfreulicherweise hat man hier nun aber den flotten LPDDR4 RAM verbaut, auch wenn es nur 4 GB sind. Als Speichermöglichkeit stehen 32 GB eMMc Speichers und eine 128GB große SSD Festplatte bereit. Diese kann ohne weiteres über einen M.2 Slot auf der Unterseite des Notebooks gewechselt werden.
Die üblichen kommunikativen Anbindungsmöglichkeiten wie Dual-Band WLAN AC, Bluetooth 4.0, 3,5mm Klinke, HDMI Ausgang, Micro-SD Slot, 2x vollwertige USB 3.0 Anschlüsse und ein separater Stromeingang sind vorhanden. Eine 2 Megapixel Frontkamera sollte für Skype Konferenzen ausreichend sein. Für die Medienwiedergabe sind auf der Unterseite gleich 4 Lautsprecher verbaut. Ob die klanglich ein neues Level bieten wird man erst in einem ausführlichem Test sehen. 
Die Akkukapazität ist mit 5000mAh (33,7Wh) angegeben und soll das Notebook mit Windows 10 Betriebssystem 8 Stunden nutzbar machen. Die Abmessungen liegen bei 31,70 x 21,50 x 1,59 cm und das Gewicht liegt bei ~1,4Kg.

Einen winzigen Nachteil hat dieses Notebook aber dennoch: wie üblich ist nur eine QWERTY US Layout Tastatur verbaut. Man kann unter Windows natürlich das QWERTZ Layout einstellen und nutzen. Alle Tasten sind aber dennoch nicht auf der Tastatur zu finden wie man es sonst gewohnt ist.

  • Auf Amazon ist das Notebook noch nicht zu finden.(Stand 10.09.2018)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Wirklich viele brauchbare Tests oder Videos gibt es noch nicht. Ein Performance Monster sollte man hier aber auch nicht erwarten, die Geschwindigkeit ist für den Alltag mit Sozialen Medien, Youtube und Office Anwendungen ausreichend, ein paar ältere Spiele kann man aber auch damit spielen. 

Features

  • 13,3″ FHD, IPS
  • Intel Celeron N4100 Quad-Core 1,1-2,4GHz, 4GB LPDDR4 DDR, 32GB eMMc, 128GB SSD ereiterbar M.2 Slot
  • Dual-Band WLAN, Bluetooth 4.0, 2x USB 3.0, 3,5mm Klinke, HDMI, Micro-SD, Stromeingang
  • Aluminiumgehäuse
  • 5000mAh Akku, 33,5Wh
  • Windows 10

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

4 Kommentare
  1. Ernst
    Ernst sagte:

    Bin total enttäuscht vom Singles Day. Die Preise sind nicht günstiger als sonst. Lenovo P8 für 112 € habe ich vor einem halben Jahr für 121€ bei Gearbest gekauft. Chuwi Hi9 air vor 8 Wochen für 152€ heute für 145€. Wo ist der große Deal? Habe mir heute das Chuwi Se Lapbook bestellt. Mit eurem Gutschein für 211€. Am Singles Day ist der Laptop ohne noch 22€ teurer! Der Singes Day bei Gearbest ist echt ein Witz!!

  2. Vader
    Vader sagte:

    Ergänzung zum 11.11.18
    Gearbest hat nicht die verkauften Chuwi Lapbooks SE vorrätig! Versandtermin ab den 2.12.2018! Da wird es bis Weihnachten mit der Zeit knapp! Ich finde es sehr ärgerlich, das Gearbest Waren verkauft, die Sie gar nicht auf Lager haben.

  3. Ronny
    Ronny sagte:

    Der Single Day ist nicht nur in China ein riesen Shopping Event, dort ist der Umsatz millionenfach höher als Amazon das mit ihrem Black Friday auf die Reihe bekommen. Entsprechend werden auch extrem viele Verkäufe getätigt was sicherlich auch darin enden kann das Geräte ausverkauft und erst später versendet werden können. Da ist jedes Jahr der gleiche Ablauf und gerade die Vorweihnachtszeit die ja schon beginnt fällt da mit rein. Leider verzögern sich dadurch auch Lieferungen. Wirklich beeinflussen kann man es auch nicht, selbst wenn die Geräte vorhanden sind, kommen Lieferanten, Speditionen und Logistik nicht hinterher. Das ist übrigens unabhängig ob Gearbest, Bangood oder sonstige Shops die aus China versenden. An dem tag ist wirklich Ausnahmezustand.
    Grüße Ronny

  4. BB
    BB sagte:

    Hi,
    kann jemanden mir schritt für schritt sagen, wie ich das Windows von eMMc Speicher auf SSD Speicher umschreiben kann.
    Wie kann ich auch im BIOS die beste Möglichkeit für best Performance für Akkulaufzeit einstellen?

    Vielen Dank im Voraus.

    BB

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.