+11

GPD Pocket Mini Laptop ab

381€

(7″ FHD, Intel Atom, Windows 10)

Techn. Daten: 7 Zoll • 1920x1080, Intel Atom x7-Z8750 1,6 -2,56 GHz • 8 GB RAM • 128 GB Speicher, WLAN • Bluetooth 4.1 • USB 3.0 • USB-Typ-C • Micro-HDMI • 3,5mm Klinke, 7000 mAh Akku, Windows 10

Gearbest.com380,60€ *
8-18 Tage Versand aus Deutschland
Zollfrei via Versandart Germany Priority Mail, Germany Express, Belgium/Sweden Registered, Europe Railway Registered
Zum Angebot
Tomtop.com418,63€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
via Standardversand
Zum Angebot
GeekBuying.com431,98€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zollfrei via HK-Warehouse und Versandart HKEU Priority Line
Zum Angebot
* Preise von 20.11.2017 - 23:57 Uhr. Alle Preise inkl. MwSt. bzw. bei Import inkl. 19% Einfuhrumsatzsteuer zzgl. Versand. Der Preis kann sich geändert haben und jetzt höher sein. Der Artikel kann mittlerweile auch nicht mehr verfügbar sein. Bitte beachte die Lieferbedingungen und Versandspesen des Anbieters.

Das GPD Qqualitativ hochwertige und leistungsfähige, kleine Rechner zusammenschrauben kann, haben wir ja schon mit dem GPD Game Pad bewiesen. Nun ist ein kompaktes 7 Zoll Notebook mit vollwertiger Tastatur namens GPD Pocket Mini Laptop an der Reihe und zielt eher auf den Business Bereich ab. Das 7 Zoll Display ist mit 1920×1080 Pixel ordentlich aufgelöst und wird vom schnellsten Intel Atom X7-Z8750 Prozessor mit 8 GB RAM und 128 GB Speicherplatz unter Windows 10 betrieben. Das kleine Taschenmonster bekommst du aktuell ab 380,60€ auf Gearbest.com. 

Genügend Leistung kann man so oder so nie in der Tasche haben. Wer aus Berufsgründen viel unterwegs ist und schreiben muss, aber mittlerweile ungewollt ist ein 10″+ Tablet / Notebook mit sich rumzuschleppen, für den ist der gerade einmal 7 Zoll große und recht flache GPD Pocket Mini Laptop hoffentlich die Alternative.
Das 7 Zoll Display ist mit 1920×1080 Pixel ordentlich aufgelöst. Damit auch genügend Leistung zur Seite steht, bedient sich das Notebook dem flotten Intel Atom x7 Z8750 Quad-Core mit 1,6 bis 2,56 GHz Takt. Dazu gibt es üppige 8 GB Arbeitsspeicher und eine 128 GB Speichermöglichkeit, die über den USB 3.0 Port leicht erweitert werden kann. Die Nutzung von WLAN und  Bluetooth 4.1 ist ebenso möglich wie die Anbindung von LTE. Letzteres muss aber extern über einen USB-Dongle ermöglicht werden. Dieser liegt natürlich nicht dem Lieferumfang bei. Über den Mini-HDMI Slot kann man auch flux andere Bildschirme oder Fernseher zum Abspielen nutzen. Neben dem 3,5mm Klinkenanschluss liegt auch ein USB-Typ-C Port vor. Dieser wird zum Beladen des 7000 mAh Akkus genutzt, sorgt aber optional auch für eine Audio- und Videoausgabe.
Mit einer Akkuladung soll man tatsächlich bis zu 12 Stunden Betriebszeit erreichen. Das dürfte vermutlich aber nur im Optimalfall mit reduziertet Helligkeit und Prozessor schonenden Anwendungen.
Die vollwertige Tastatur liegt natürlich nur im QWERTY Layout vor, bietet eine kleinen blauen Trackball und viele Funktionszugriffe um z.B. die Lautstärke, die Helligkeit zu ändern, oder die F1-12 Tasten nutzbar zu machen.

  • Auf Amazon ist das kleine leistungsstarke Notebook nicht gelistet. (Stand 02.08.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Momentan fehlt es noch an echten Rezensionen oder Reviews. Auf YouTube ist natürlich verlass: diese sind aber nur in Englisch zu finden.
Unser Test ist erfolgreich beendet. Vorweg kann man sagen es ist ein Gerät welches sich einer sehr kleinen Nische bedient. Viele werden sich sicherlich denken “warum so viel Geld für so ein kleines Gerät” Schlecht ist es auf keinen Fall, nur etwas sonderbar. 🙂
Die Verarbeitung ist auf jeden Fall dem Preis entsprechend: sehr gut! Keine Kanten, keine Ecken, keine Mängel gibt es am Aluminiumgehäuse zu finden. Das Display-Scharnier ist sehr straff und lässt sich nur mit 2 Händen gut öffnen. Das Display selbst sitzt in jeder Position fest an Ort und Stelle. Ganz aufklappen kann man es allerdings nicht und eine etwas ungünstige tiefe Lage des Scharniers lässt den unteren Rand nur recht schlecht bedienen. Dafür reagiert das Display promt auf alle Eingaben.
Die Helligkeit ist Windows typisch in 5 Stufen regelbar. Leider ist die Helligkeit nicht überragend, für Innenräume aber gut und ausreichend. Der Blickwinkel könnte überzeugend sein wenn da nicht die starken Reflexionen der Umgebung ins Gewicht fallen würden. Im Außenbereich kann man selbst an einem schattigen Plätzchen nur bedingt den Inhalt des Display lesen. 
Die vollwertige Tastatur hat einen angenehmen Druckpunkt und lässt sich nach kurzer Eingewöhnungszeit angenehm tippen. Die Anordnung der Tasten ist aber stark abweichend von den gewohnten Layouts. Das 10 Finger schreiben wird vermutlich aber etwas eng werden: wer große Hände hat kommt hier schnell an seine Grenzen. Der Trackpoint mit einzelnen Maustasten links und rechts davon bedient sich gut, ist recht präzise und reicht um sich unter Windows bequem fortzubewegen. Das nutzen des Touchdisplays macht aber deutlich mehr Spaß und ist zudem auch schneller. So sammelt man aber auch schnell Fingerabdrücke auf dem Display.

Das Betriebssystem selbst ist im Auslieferungszustand in Englisch, lässt sich aber ohne Probleme auf Deutsch umstellen. Sämtliche Updates werden automatisch bezogen. Diese Prozedur sollte man auch erstmal über sich ergehen lassen, sonst kommt es in diesen Zeitraum des öfteren zu Lade- und Wartezeiten. Der eMMC Speicher ist nur durchschnittlich schnell, schreibt mit etwas 108 Mb/s und liest mit 159Mb/s. Immerhin liegen aber 128 GB Speicherkapazität zu Grunde. Der WLAN Empfang wiederum ist sehr gut und auch auf größere Entfernungen sehr Stabil, ohne Abbrüche und mit fast voller Bandbreite unterwegs.

Die Systemperformance ist ansonsten ziemlich gut für ein so kleines handliches System. Wer nur mit  dem Browser, Socialmedia, Email Programmen etc. arbeitet oder auf Youtube unterwegs ist wird die 8 GB Arbeitsspeicher sicherlich eher selten ausreizen. Für Spieler ist das System dennoch nicht uninteressant. Die Performance mit der integrierten GPU ist nicht überragend aber gerade für ältere Spiele wie Stalker, Diablo 3 oder mit Abstrichen bringt man auch Burnout Paradise zum laufen. Selbst ein Battlefield 3 läuft. Zwar eher schlecht als Recht, aber für die Not unterwegs trotzdem brauchbar. Die Windows 10 Version von Minecraft läuft sogar exzellent. Wer eher die seichte Unterhaltung via Emulatoren sucht wird auch hier seine Freude haben.
Für die kompakte Bauweise kann sich sogar der mono Lautsprecher auf der Unterseite hören lassen: er ist recht laut und mit einer guten Wiedergabequalität gesegnet.

Je nach dem wie stark man das System ausreizt, so unterschiedlich ist auch die Akkulaufzeit. Wer wirklich alles abverlangt wird nur wenige Stunden mit dem 7000 mAh Akku Freude haben. Mit einfachen Aufgaben kann man locker die 5 Stunden oder sogar etwas mehr erreichen. Die beworbenen 12 Stunden werden wohl nur die wenigsten ausreizen.

Eine Webcam ist im übrigen nicht verbaut worden, vermutlich würde man die eher selten brauche, aber falls doch? Leider Fehlanzeige. Das kann man natürlich über den USB Port umgehen, so ist es ja nicht. ;-) 

Nun bleibt nur die Frage: für wen ist das eigentlich was? Vermutlich für alle die ein kompaktes Notebook mit adäquater Leistung für die Hosentasche suchen. Oder eben gerne mal unterwegs auf einem zwar kleinen aber praktischen Display zocken wollen. (sofern die Helligkeit im Außenbereich ausreicht) Aber auch nur  wenn man bereit ist den nicht ganz kleinen Preis zu bezahlen. Es bleibt halt ein Nischenprodukt 🙂

Features

  • 7 Zoll, 1920×1080
  • Intel Atom x7-Z8750 1,6 -2,56 GHz, 8 GB RAM, 128 GB Speicher
  • WLAN, Bluetooth 4.1, USB 3.0, USB-Typ-C, Micro-HDMI, 3,5mm Klinke
  • 7000 mAh Akku
  • Windows 10

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.