+20

Lenovo P8 ab

102€

(8″ FHD, Snapdragon 625)

Techn. Daten: 8 Zoll • 1920x1200 Pixel • Snapdagon 625 Octa-Core 2,0 GHz • 3 GB RAM • 16 GB Speicher • erweiterbar um 64 GB, Dual-Band WLAN • GPS • Micro-SD • Bluetooth • 8 MP Kamera • 5 mP Frontkamera • 3,5mm Klinke, 4250 mAh Akku, Android 6.0

Preisvergleich
Gearbest.com101,80€ *
Gutschein: 1111DEP8 | 8-18 Tage Versand aus Deutschland
Zollfrei via Versandart Germany Priority Mail, Germany Express, Belgium/Sweden Registered, Europe Railway Registered
Zum Angebot
Everbuying.net209,37€ *
20-40 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Preis + 19% Einfuhrumsatzsteuer, da EUSt-pflichtig ab 22€ Warenwert (Kaufpreis + Versandkosten)
Zum Angebot
* Preise von 20.11.2017 - 08:44 Uhr. Alle Preise inkl. MwSt. bzw. bei Import inkl. 19% Einfuhrumsatzsteuer zzgl. Versand. Der Preis kann sich geändert haben und jetzt höher sein. Der Artikel kann mittlerweile auch nicht mehr verfügbar sein. Bitte beachte die Lieferbedingungen und Versandspesen des Anbieters.

Auch Lenovo ist weiterhin fleißig und bastelt auch weiterhin an Tablets rum. Das Lenovo P8 ist handliche 8 Zoll groß und wird im Gegensatz zu den üblichen Importen von einem Snapdagon 625 Octa-Core mit 2 GHz, 3 GB RAM und 16 GB Speicherplatz betrieben. Dazu gibt es Android 6.0 und Dual-Band WLAN Empfang. Aktuell bekommst du das Tablet bereits ab 101,80€ auf Gearbest.com.

 

 

Ganz im Gegensatz zu den meisten Import Tablets setzt das Lenovo P8 nicht auf den Intel Atom x5 Z83xx Prozessor sondern auf den Snapdragon 625 Octa-Core Prozessor mit 2,0 GHz.  Dieser beschleunigt das System alltagstauglich auf etwa 63.000 Antutu Punkte. Dank der Adreno 506 GPU können somit aktuelle Spiele auch in Full-HD flüssig wiedergeben werden.
Das handliche 8 Zoll Display arbeitet mit 1920×1200 Pixel Auflösung. Der Arbeitsspeicher ist mit 3 GB ausreichend groß für das Android 6.0 System ausgelegt. Der interne Speicherplatz misst allerdings nur recht magere 16 GB, kann aber zum Glück über den Micro-SD Port um maximal 64 GB erweitert werden.  Viele Anbindungsmöglichkeiten hat man natürlich nicht, aber auf das Dual-Band WLAN 2,4 & 5 GHz, Bluetooth 4.0, GPS, eine 8 Megapixel Kamera, sowie eine 5 Megapixel Frontkamera und den 3,5mm Kopfhörerausgang kann man natürlich schon zugreifen. Zum Beladen des 4250 mAh Akkus wird der Micro-USB Port genutzt. Ein passendes Kabel liegt dem Lieferumfang natürlich bei.

  • Auf Amazon ist das Lenovo P8 Tablet aktuell noch nicht gelistet. (Stand 31.07.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die Verarbeitung des Lenovo Tablets soll gut sein. Die angeraute Kunststoffrückseite soll angenehm und kein Fingerabdruck-Magnet sein. Das Display sei recht hell und auch in direkter Sonneneinstrahlung gut lesbar. Die verwendeten Stereo-Lautsprecher sollen auch einen guten Klang haben und in der Gesamtlautstärke überzeugen können. Die Performance des Systems könne ebenfalls überzeugen und so liefen alle aktuellen Spiele flüssig über den Bildschirm. 

Features

  • 8 Zoll, 1920×1200 Pixel, Adreno 506
  • Snapdagon 625 Octa-Core 2,0 GHz, 3 GB RAM, 16 GB Speicher, erweiterbar um 64 GB
  • Dual-Band WLAN, GPS, Micro-SD, Bluetooth, 8 MP Kamera, 5 mP Frontkamera, 3,5mm Klinke
  • 4250 mAh Akku
  • Android 6.0

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

4 Kommentare
  1. Tas Mania
    Tas Mania says:

    Ja sauber was du da wieder für ein Schnäppchen raus gefischt hast.

    Leute wer einen 8 Zoll braucht findet hier einen no brainer.

    Thx @ Ronny

  2. Pawel H
    Pawel H says:

    Ich kann mich irgendwie nicht entscheiden zwischen dem Lenovo p8 und dem FNF IFIVE MINI 4S. oder doch was anderes?
    Zu welchem würdet ihr mir raten ? Das gute Stück soll hauptsächlich als Reader für PDF`s und co genutzt werden.
    Ab und zu auch für ein wenig Youtube 😉

  3. Anonym
    Anonym says:

    @Pawel H Ich würde das Lenovo nehmen. Hatte auch mit den Gedanken gespielt das FNF IFIVE MINI 4S zu holen, habe mich jedoch dagegen entschieden. Lenovo ist halt Lenovo und man kann auf Support und ggf. auf Updates hoffen. Bei FNF hat man eine schwächere CPU dafür aber ein besseres Display. Jedoch ist die CPU viel zu schwach für das Display mMn.

  4. Pawel H
    Pawel H says:

    @Anonym das habe ich mir schon schon fast gedacht 😉 Die Werte sehen ziemlich gut aus. Was sagst du eigentlich zu dem ALLDOCUBE FREER X9? Die Ausstattung scheint auch ok zu sein 🙂

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.