Nicht verfügbar

Das gewählte Angebot ist leider abgelaufen, nicht mehr verfügbar oder wurde vom Händler beendet. Wir haben jedoch viele weitere interessante Schnäppchen und Deals die auf dich warten.

Nichts verpassen

Lass Dir keine unserer Artikel entgehen und hole Dir täglich die neuesten und interessantesten Artikel und Gadgets direkt per RSS-Feed oder die Top-Angebote als Newsletter (1x wöchentlich).

+10

VOYO V1 Mini PC ab

228€

(Pentium N4200, 4 GB RAM, 32 GB, Windows 10)

* Preise von Uhr. Alle Preise inkl. MwSt. bzw. bei Import inkl. 19% Einfuhrumsatzsteuer zzgl. Versand. Der Preis kann sich geändert haben und jetzt höher sein. Der Artikel kann mittlerweile auch nicht mehr verfügbar sein. Bitte beachte die Lieferbedingungen und Versandspesen des Anbieters.

Ob der VOYO V1 Mini PC der erste seiner Art mit dem neuen Apollo Lake Prozessor aus der Intel Schmiede ist, mag ich nicht zu beurteilen. Zumindest arbeitet hier schon der brandneue Intel Pentium N4200 mit 1,1 bis 2,5 GHz im Turbo Modus. Dazu gibt es 4GB Arbeitsspeicher und 32 GB Speicherplatz der auf Maximal 512 GB extern erweiterbar sein soll. Aktuell ist der flotte Mini Windows PC ab 227,91€ auf Gearbest.com vorbestellbar.

 VOYO V1 Mini PC Quad Core Apllo LakeN4200VOYO V1 Mini PC Quad Core Apllo LakeN4200VOYO V1 Mini PC Quad Core Apllo LakeN4200VOYO V1 Mini PC Quad Core Apllo LakeN4200

Erst kürzlich hatte Intel sechs neue Einsteiger-Prozessoren (Codename Apollo Lake) vorgestellt. Diese werden größtenteils weiterhin im Notebook-Bereich als Pentium oder Celeron (diese unterscheiden sich aber nochmals im Detail) vermarktet und nutzen nun komplett den Goldmont Kern als Weiterentwicklung der bekannten Intel Atom CPUs. Der neue Prozessor soll je nach Version bis zu 30% schneller als die Vorgängermodelle sein. Die GPU Einheiten wurden der Skylake Generation (HD505) entnommen und haben dementsprechend eine höhere Leistung als die der Vorgängermodelle.
Genug des technischen Vorwortes: der VOYO V1 Mini PC ist in drei verschiedenen Gehäusefarben erhältlich: Rose Gold, Tyrant Gold und Royal Blue. Alle Varianten kommen in einem ansprechenden, schicken Metallgeäuse auf den Markt. Als Betriebssystem kommt erstmal nur Windows 10 zu tragen, sicherlich wird es auch andere Versionen oder Hersteller geben die Android oder ein Dual-Boot System anbieten werden. 
Der neue, verbaute Prozessor hört nun auf den Namen N4200 und ist mit 1,1 bis maximal 2,5 GHz getaktet. Dazu gibt es wie aktuell üblich 4 GB Arbeitsspeicher und erweiterbare 32 GB Speicherplatz. Die externe Erweiterung soll bis zu 512 GB unterstützen. Des Weiteren arbeiten im Inneren Dual-Band WLAN auf 2,4 GHz & 5 GHz so wie ein Bluetooth Chipsatz. Neben den kleinen Belüftungslöchern im Gehäuse sind auch drei vollwertige USB 3.0 Ports, ein Micro-SD Slot, Mini-HDMI, ein LAN Eingang und der 3,5 mm Kopfhöreranschluss verbaut. Auf einen integrierten Akku wird verzichtet, weshalb man das Netzteil zum Dauerstrombetrieb benötigt. Auf der Vorderseite befindet sich zudem ein Power-Schalter und eine Status LED für den Betrieb.

  • Auf Amazon ist der Import Mini PC noch nicht zu finden. (Stand 14.11.2016)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Da es sich aktuell noch um eine Vorbestellung handelt, fehlt es natürlich auch noch an Rezensionen. Die theoretische Leistungsfähigkeit des neuen Prozessors kann man aber schon finden. Bleiben wir mal auf die ersten handfesten Ergebnisse von Käufern oder Testern gespannt.

Features

  • Mini PC
  • Aluminiumgehäuse, 3 verschiedenen Farben
  • Intel Apllo LakeN4200 64 Bit Quad-Core 1,1 -2,5 GHz, 4 GB RAM, 32 GB Speicher
  • Dual-Band WLAN, LAN, Bluetooth, 3x USB 3.0, Micro-SD, Mini-HDMI, 3,5 mm Klinke, DC-In
  • 12 Watt Leistungsaufnahme
  • Windows 10.1

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.