+14

Anet A8 ab

147€

(3D Drucker, Bausatz)

Techn. Daten: Bausatz 3D Drucker, Düsendicke 0,4 mm • Druckdicke 0,1 - 0,3 mm • 220 x 220 x 240 Druckgröße • SD Kartenslot,  G-code • OBJ • STL, LC-Display

Gearbest.com146,50€ *
7-15 Tage Versand aus Deutschland
Zollfrei via Versandart Priority Line / Germany Express
Zum Angebot
Everbuying.net339,12€ *
20-40 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Preis + 19% Einfuhrumsatzsteuer, da EUSt-pflichtig ab 22€ Warenwert (Kaufpreis + Versandkosten)
Zum Angebot
* Preise von 21.02.2017 - 09:49 Uhr. Alle Preise inkl. MwSt. bzw. bei Import inkl. 19% Einfuhrumsatzsteuer zzgl. Versand. Der Preis kann sich geändert haben und jetzt höher sein. Der Artikel kann mittlerweile auch nicht mehr verfügbar sein. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen des Anbieters.

China scheint aktuell gefallen an günstigen 3D Druckern gefunden zu haben, was für uns ja nicht zum Nachteil sein muss. ;-) Der Anet A8 ist gerade ab 146,50€ auf Gearbest.com als Import erhältlich. In diesem Falle musst du vor der Nutzung allerdings ein wenig dein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen: es handelt sich um einen Do-it-Yourself Bausatz.

 A8 Desktop 3D Printer Prusa i3A8 Desktop 3D Printer Prusa i3A8 Desktop 3D Printer Prusa i3A8 Desktop 3D Printer Prusa i3

Irgendwie finde ich die 3D Drucker natürlich auch ziemlich interessant. Eigentlich wüsste ich aber nicht wirklich, was ich ständig drucken soll. :-D Mit einem Raspberry Pi Projekt im Kopf, schaut es jedoch schon anders aus. Schneller kommt man kaum an ein frisch gedrucktes Gehäuse, eine Aufnahme oder sonstigen Halterungen die man gerade so benötigt. Allerdings dauert es ein wenig bis der A8 Desktop 3D Printer Prusa i3 einsatzbereit ist. Der 3D-Drucker wird nämlich in Einzelteilen geliefert. Mit der beiliegenden Anleitung und dem passenden Werkzeug sollte das aber auch alles im Rahmen des Machbaren sein. Auf YouTube gibt es sogar Schritt-für-Schritt Anleitungen für den Zusammenbau.
Die Druckfläche liegt bei recht großen 220 x 220 240 mm und einer Düsendicke von 0,4 mm. Die Dicke der Drucklagen liegt zwischen 0,1 und 0,3 mm. Mit dem SD Kartenslot lassen sich auch offline Drucke erstellen. Die Formate G-code,OBJ und STL werden unterstützt.
 Die Geschwindigkeit beim Drucken liegt bei maximal 100mm/s. Die verwendete Software ist Cura. Auf dem LCD Bildschirm lassen sich wie üblich wichtige Informationen ablesen. Als verwendbares Material ist ABS, Nylon, PVA, PLA Holz und auch Leuchtfäden nutzbar.

  • Auf Amazon wird mit 5,0 Stars 50  Sternen bei 1 Kundenrezensionen bewertet. (Stand 10.11.2016)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Tatsächlich gibt es sogar eine Rezension auf Amazon.de zu finden. Wenngleich der Preis auch recht teuer erscheint, ist der Käufer mit seiner Wahl zufrieden. Das Zusammenbauen mit Hilfe der erwähnten YouTube Videos sei in 3-4 Stunden erledigt. Die Ergebnisse nach dem Einarbeiten in den Drucker sollen ziemlich gut sein. Diese Meinung spiegelt auch die der Käufer auf den unterschiedlichsten Import Seiten wieder. Günstig, leicht verständlich zusammenbaubar und ziemlich praktisch.

Features

  • Bausatz 3D Drucker
  • Düsendicke 0,4 mm
  • Druckdicke 0,1 – 0,3 mm
  • 220 x 220 x 240 Druckgröße
  • SD Kartenslot,  G-code, OBJ, STL
  • LC-Display

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfragen-Bereich die Nerds von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung :) Natürlich kann dir auch von unserer fleißigen Community geholfen werden.

2 Kommentare
  1. Alex
    Alex says:

    Der Drucker scheint, laut dem Internet, seinen Preis allemal wert zu sein. Ich hab jedoch schlechte Erfahrung mit dem Kundensupport und den Lieferzeiten bei Gearbest gehabt.

    Lieferzeit bei mir 3+ Wochen wegen Weihnachten und dann hat die DHL das mit der Zustellung net hinbekommen und an Gearbest zurückgeschickt. Jetzt warte ich seit 2 Wochen darauf das Gearbest das Paket wieder losschickt.

  2. Kay says:

    Hast du dein Paket mittlerweile erhalten und kannst schon was zu dem Anet A8 sagen? Wie du schon sagst soll der Drucker mittlerweile recht beliebt sein 🙂
    Gruß, Kay

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.