+15

PandoraBox 4s ab

163€

(2 Spieler Arcade Automat)

Varianten * Preise von 07.10.2017 - 08:24 Uhr. Alle Preise inkl. MwSt. bzw. bei Import inkl. 19% Einfuhrumsatzsteuer zzgl. Versand. Der Preis kann sich geändert haben und jetzt höher sein. Der Artikel kann mittlerweile auch nicht mehr verfügbar sein. Bitte beachte die Lieferbedingungen und Versandspesen des Anbieters.

Viele schauen sicherlich manchmal etwas neidisch auf die selbstgebauten Arcarde Automaten oder die fertig konfigurierten Raspberry Pi Geräte in coolen Gehäusen um Retro Spiele zu spielen. Mit der PandoraBox 4s kannst du, schon komplett fertig eingerichtet und sofort betriebsbereit, einen eigenen platzsparenden Fightstick für zwei Spieler inklusive ca. 680/800/815 Spielen in Handumdrehen an den TV oder Monitor anschließen. Je nach Optik geht es bereits ab 162,97€ auf Banggood.com los.

   

Wer es einfach und bequem, Plug & Play fertig haben möchte, ist mit der PandoraBox 4s richtig gut dabei. In den letzten Monaten ist der Preis für den Zweispieler Arcade Automaten mit 680/800/815 Spielen deutlich gefallen. Wer sich nicht mit dem Einrichten, Konfigurieren, Anklemmen, Basteln oder sonstigen handwerklichen Maßnahmen auseinandersetzen will um einen coolen Arcade Automaten zu Hause nutzen zu können, für den ist das die perfekte Lösung.

In dem Lieferumfang ist alles enthalten was ihr zum Spielen benötigt: Stromkabel (US Stecker), 1x VGA Kabel, 1x HDMI Kabel, 1x USB zu USB Kabel, sowie eine chinesische / englische Anleitung. Lediglich für einen HDMI fähigen TV oder Monitor und einen EU-Netzadapter müsst ihr noch sorgen.
Sämtliche Anschlüsse wie der An-/ Ausschalter, VGA, HDMI, Audio oder ein USB Port zur Nutzung am PC oder der PS3 (eventuell auch mit Xbox One oder PS4 kompatibel?) sind auf der Rückseite integriert worden. Je nach gewählter Variante unterscheiden sich die Anschlüsse aber geringfügig. Zudem kann sogar eine LED Beleuchtung der Vorderseite verbaut sein. Das beiliegende Zubehör unterscheidet sich dann auch marginal in dieser teureren Version. Wer keinen passenden TV mit Lautsprecher hat oder einen PC Monitor nutzt kann die in dem Gehäuse integrierten Stereo-Lautsprecher nutzen.

Die Größe des Aluminiumgehäuses liegt bei 680 x 230 x 150mm, die Oberseite mit dem Fightstick für 2 Spieler besteht aus Kunststoff. Wer in das Innenlebens schauen möchte, klappt die PandorasBox einfach auf. Bock bei einem Kumpel zu zocken? Kein Problem ein Tragegriff erleichtert den Transport ungemein. Die Kabel können ja bequem im Inneren verstaut werden.

Wer das Innenleben gerne mit einem RaspberryPi erweitern oder aufstocken will, kann dort auch direkt die PandoraBox 4s über den USB Ausgang an der Rückseite nutzen. ;-) So lassen sich nicht nur die integrierten Arcade Spiele nutzen sondern auch via z.B. RetroPi auf dem Raspberry Pi die alten Konsolen und Computer wie Amiga, NES, SNES, Sega Megadrive, Neo Geo, N64 bis hin zur Playstation 1. Das Bedarf dann aber wieder der eingangs erwähnten handwerklichen Fähigkeiten, Konfiguration und Einstellungen. ;-)

  • Auf Amazon bekommst du die PandoraBox 4x nicht. (Stand 28.09.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die Funktion ist unglaublich einfach. Einfach alles anklemmen und einschalten. Fertig. in einem einfachen Menü mit Vorschauvideos sieht man was man alles spielen könnte. Egal ob alleine oder zu zweit, die Arcarde Emulationen bieten mehr als genug Vielfalt und vor allem Spielspaß. Wir haben uns nun auch eine Version bestellt und sind nun schon mehr als gespannt wie sie sich dann so schlägt.

Features

  • Arcade Spielkonsole
  • 2 Spieler
  • 680/800/815 Spiele integriert
  • verschiedene Motive
  • Plug& Play via HDMI oder VGA

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.