+5

XIAOMI Mijia CMSXJ11A ab 72€

  • WLAN • IP Kamera • IP65 • 5200mAh Akku • infrarot Nachtsicht • Bewegungsmelder • 2-Wege Audio • Micro-SD • 7 Tage Cloud speichern

GeekBuying.com
Geekbuying.com
72,45€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart (HK)EU Priority Line
* 12.11.2019 - 19:29 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Für eine einfache und unkomplizierte Lösung ist Xiaomi ja immer zu haben. In diese Kategorie fällt auch die batteriebetriebene XIAOMI Mijia CMSXJ11A IP, WLAN Kamera. Mit infrarot Nachtsicht, Bewegungsmelder, zwei Wege Audio, Full-HD Aufnahmen, Cloud Speicher für 7 Tage und Wasserdichtigkeit bereits ab 72,45€ auf Geekbuying.com zu bekommen. Inklusive Gataway für eine schneller Bildbearbeitung/Weiterleitung und der einfachen Anbindung in der Mijia App.

Einfach ist gut, einfach ist bequem. Wer schon das ein oder anderen Xiaomi Geräte zu Hause hat oder im Smart Home bereich unterwegs ist wird auch die Mijia App kennen. Einmal eingebunden ist das entsprechende Gerät leicht zu steuern oder konfigurierbar. Mit der XIAOMI Mijia CMSXJ11A Kamera ist es nicht anders, im Lieferumfang liegt sogar ein Gateaway für eine Energiesparende und zuverlässige Videoübertragung bei, ebenso vereinfacht es die Inbetriebnahme. Es werden für die Kamera und deren Funktion keine Kabel benötigt.

Lediglich die Zugänglichkeit zum aufladen des Akkus sollte man beachten. Eine Ladung des 5100mAh großen Akkus reicht für ca. 100 Tage kontinuierlicher Nutzung. Durch die IP65 Wasser- und Staubdichtigkeit kennt die Nutzung kaum Grenzen. mittlerweile hat auch eine AI Funktion den Weg in die App und der damit verbundenen Erkennung von Personen gefunden. Dies soll helfen um Fehlalarme durch Vögel oder Insekten zu vermeiden. Sollte der Bewegungsmelder dennoch Alarm schlagen (bis 10 Meter Reichweite) gibt es auch direkt eine Meldung an das gekoppelte Smartphone. Ebenso besteht die Möglichkeit per (nicht beiliegender) Micro-SD Karte (max 64GB) Aufnahmen abzuspeichern.

Viel praktischer ist da aber die 7 Tage Cloud Lösung die nach und nach per Loop Aufnahme die Daten wieder überschreibt. Sollte es im Einsatzgebiet dunkel werden ist das auch kein Problem  für die Full-HD Kamera: dank der 8 verbauten infrarot Sensoren, kann auch Nachts ein sauberes Bild dargestellt und aufgezeichnet werden. Sicher ebenso nicht ganz unpraktisch: das zwei-Wege Audio um auch Dialoge /Gespräche zu führen. Die Bildinformationen vor der Kamera können natürlich auch jeder Zeit eingesehen werden.  

 

Alles was man für die Einrichtung des Gateways, für die Montage der Kamera benötigt liegt dem Lieferumfang bei. Lediglich die Mijia App muss man sich noch auf das Smartphone oder Tablet laden und sich dort anmelden. Ob es von Nöten ist die Region auf das chinesische Festland zu stellen oder ob es auch mit Europa klappt können wir so aktuell noch nicht sagen.

  • Auf Amazon ist die Import IP Kamera noch nicht gelistet. (Stand 03.09.2019)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die Käufer schildern einen reibungslose Funktion und eine einfache Inbetriebnahme. Im Prinzip so wie wir es bisher  gewohnt waren. Für den europäischen Gebrauch solltet ihr euch aber eventuell vorsorglich noch einen Adapter besorgen um den chinesischen Stecker auch nutzen zu können.

Features

  • WLAN, IP Kamera
  • IP65
  • 5200mAh Akku
  • infrarot Nachtsicht, Bewegungsmelder, 2-Wege Audio
  • Micro-SD, 7 Tage Cloud speichern

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.