+16

TomTop – Erfahrungen & Zoll – Wie gut ist der China Shop?

TomTop.com gehört eher zu den unbekannteren Onlineshops aus China aber konnte bereits mit manch guten Angebot auf sich aufmerksam machen.

Noch nie war es einfach direkt aus China bestellen zu können. Idealerweise hat man mittlerweile auch eine größere Auswahl an seriösen China Shops die einem bequem die Ware nach Hause liefern. TomTop.com oder auch TomorrowTop genannnt, punktet wie die Konkurrenz mit einer übersichtlichen Gestaltung des eigenen Shops. Das Highlight dürfte jedoch das Warenlager direkt in Deutschland sein, wodurch ein Teil des Produktportfolios innerhalb weniger Tage lieferbar ist. Der China Shop ist dabei wie gewohnt auf Smartphones und Tablets als auch Elektronik im weiteren Sinne spezialisiert (Quadcopter, Sport-Gadgets, LED-Leuchtmittel, etc). Wer weitersucht, wird auch Produkte aus den Kategorien Haushalt und Garten, Mode oder auch Spielzeug finden.

TomTop liefert sogar eine recht gute, deutsch Übersetzung an, auch wenn wie sooft einige der Produktnamen (bspw. “Redmi Hinweis 4” anstelle “Redmi Note 4”) dadurch etwas merkwürdig übersetzt werden. Da man im Online-Shop direkt die Preise in Euro-Preise umrechnen lassen kann, gestaltet sich das Bestellen für deutsche Interessenten besonders einfach. Der Shop selbst ist unter der Internetadresse http://www.tomtop.com erreichbar. Auch in Bezug auf Verbraucherhinweise, findet man bei TomTop.com zumindest Seiten bezüglich des Datenschutz und auch Allgemeine Geschäftsbedingungen und das idealerweise sogar in deutscher Sprache. Auch wenn diese recht holprig klingen, so sei das Vorhandensein lobend erwähnt.

TomTop.com Startseite – Stand 18.04.2017

 

Unsere 6 beliebtesten Deals von Tomtop.com

TomTop: Erfahrungen und Bewertungen – Wie seriös ist der Shop?

Um es auch an dieser Stelle vorweg zu nehmen: Bei TomTop.com handelt es sich um einen seriösen Onlineshop und nicht etwa um einen Fake-Shop. Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass TomTop ein seriöser Shop ist und die bestellte Ware auch tatsächlich liefert und verschickt. Auf Trustpilot (Verbraucherportal) hat TomTop einen guten Score von 7,7/10 Punkten bei aktuell knapp 8.500 Bewertungen (Stand Mai). Auch das ist gesamt gesehen ein guter Wert und ein sicheres Zeichen für einen seriösen China-Shop. Die Mehrzahl der Käufer und Bewerter hat demnach wie wir gute Erfahrungen mit dem Onlineshop aus China machen können. Natürlich kann all das nie eine 100%-Garantie sein, dass immer alles problemlos klappt.

Bild: Trustpilot.com

Bild: Trustpilot.com

Erfrischenderweise lehnt sich das Design von TomTop nicht wie sooft bereits gesehen an Amazon an und bietet dennoch eine gute Übersichtlichkeit. TomTop dient dabei nicht als Marktplatz für eine Vielzahl von Händlern sondern bietet alle Waren selbstständig an. Nichtsdestotrotz fällt die Produktauswahl sehr üppig aus und dürfte für jeden Technikbegeisterten eine sehr umfangreiche Auswahl bieten. Bisher konnten wir lobenswerter Weise auch keinerlei Plagiate oder bedenkliche Produkte auf TomTop.com entdecken. Natürlich findet man auch Produkte chinesischer Hersteller die oftmals recht ähnlich zu uns bekannten Produkten aussehen und eine Anlehnung nicht Verleugnen lassen. Dennoch werden selbst solche Produkte unter eigenen Firmennamen und Modellbezeichnungen vertrieben und sind auch oftmals technisch vollkommen unterschiedlich ausgestattet. Diese Kritik kann man TomTop jedoch nicht wirklich ankreiden, da nahezu alle China Shops solche Produkte verkaufen. Diese Produkte stellen auch nur einen kleinen Teil im umfangreichen Produktsortiment von TomTop.com dar.

beispielhafte TomTop-Produktbewertungen

Auch wenn wir mit 3 Bestellungen noch keineswegs eine wirklich verbindliche Aussage treffen können, so vermitteln sie jedoch bereits einen sehr positiven Eindruck von TomTop. Die Suche von TomTop.com gefällt uns im direkt Vergleich ebenfalls etwas besser als die von Gearbest.com, da der Aufbau und die Übersichtlichkeit hier doch etwas besser wegkommen. Außerdem lässt sich die Suche teilweise recht umfangreich durch weitere Filter und Unterkategorien eingrenzen und bietet neben Sortierungen auch verschiedene Ansichtsarten. Negativ fallen dagegen die Kundenrezensionen zu den Produkten auf, da diese nur zu beliebten Produkten auftauchen und wie bereits bei Gearbest.com gefühlt sehr positiv ausfallen. Hier lehnt man sich ebenfalls wieder an das von Amazon bekannte 5-Sterne System an, wobei wir bei unserer Sichtung lediglich eine 2-Sterne Rezensionen finden konnten. Zumindest eine Filterung von negativen Rezensionen scheint nicht stattzufinden, auch wenn die vorhandenen Rezensionen recht überschaubar ausfallen.

Leider verpasst es TomTop.com die Preise von Flash Sales oder Promotions in die Produkt- / Kategorieübersichten aufzunehmen. Somit gestaltet es sich recht mühselig bei verschiedenen Produkten den günstigsten Preis zu finden, da man jederzeit zunächst die Einzelansicht öffnen muss und dann auch teilweise auch noch verschiedene Varianten (Farben, Austattungen) sowie Warenhäuser durchklicken muss. Positiv ist natürlich das Vorhandensein von insgesamt 8 Warenlagern (unter Anderem Deutschland, Italien, Frankreich, Großbritannien), was jedoch auch etwas die Übersichtlichkeit leiden lässt. Das hat man beispielsweise bei Banggood.com schon besser gesehen. Wie bei nahezu allen China Shops verpasst es auch TomTop.com ausreichend auf die Zollmodalitäten hinzuweisen. Folglich ist für den Käufer am Ende des Bestellvorgangs unklar, ob der Shop zollfreie Versandarten anbietet oder welche Kosten er zu erwarten hat. Regulär gilt, dass ab einem Warenwert von über 22€ die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% anfällt und ab einem Warenwert von über 150€ noch zusätzliche Zollabgaben anfallen können. Laut unserer Information seitens TomTop.com werden Lieferungen nach Deutschland jedoch vorab über das eigene, deutsche Warenlager verzollt sofern man den meist kostenlosen Standardversand nutzt. Somit müssen Kunden die aus China nach Deutschland liefern lassen keinerlei weitere Abgaben bezahlen. Bei unseren 3 Bestellungen (wovon eine direkt aus dem deutschen Warenlager bestellt wurde) stimmte dies und wir mussten nicht nachträglich Einfuhrumsatzsteuer oder sonstige Zollabgaben leisten.

Nichtsdestotrotz gestaltet sich der eigentliche Bestellvorgang als recht übersichtlich und komfortabel. Je nach Warenlager und gewählter Versandart, muss man wie gewohnt zwischen 7 und 30 Tagen pro Lieferung einplanen. Unsere Testbestellung aus dem deutschen Warenlager benötigte hingegen nur 2 Tage bis sie bei uns ankam. Die Bearbeitungszeit bis es zu einer Übergabe an den Versanddienstleister kommt, scheint etwas schneller abzulaufen als man es von anderen China Shops gewöhnt ist. Unsere Bestellungen wurden meist innerhalb von 24 Stunden versendet, wobei wir mit lediglich 3 Bestellungen noch keine allgemeine Aussage treffen können. Beim Versand bekommt TomTop dennoch zunächst einmal ordentliche Pluspunkte von uns.

Besonderheiten von TomTop

Vorteile Nachteile

 große Auswahl an Elektronik

 günstige Preise

 deutsches Warenlager

 bereits verzollt bei Standardversandart

kostenloser Versand

PayPal Käuferschutz

übersichtlicher Onlineshop

 realistische Kundenrezensionen

Aufpreispflichtiger Expressversand möglich

unübersichtliche Preisgestaltung durch versch. Warehouse-Standorte

moderate, deutsche Übersetzung

 lange Lieferzeiten (im Schnitt 15 bis 30 Tage) bei regulärer Versandart

 moderate Express-Versandaufschläge

im Ernstfall ist ein Geräteaustausch aufgrund des Rückversands teuer

Lediglich Support via E-Mail

Versandoptionen durch TomTop

Die Auswahl an Versandarten gestaltet sich bei TomTop mehr als überaschaubar. Neben dem typischen Standardversand der idealerweise nahezu immer kostenlos ist, gibt es lediglich eine weitere Express-Versandart. Der Expressversand kann dabei je nach Produkt und Gewicht auch schon mal an die 20€ kosten. Welcher Versanddienstleister dabei genutzt wird, ist jedoch nicht vorab ersichtlich. Bei Lieferung über das deutsche Warenlager habt ihr die Ware meist innerhalb von 2-3 Tagen bei euch, was wirklich mehr als gut ist. Logischerweise muss man sich hierbei absolut keine Gedanken um Einfuhrumsatzsteuer und Zollabgaben machen, da die Ware bereits verzollt in Deutschland gelagert wird. Solltet ihr hingegen aus China bestellen, so gilt unsere Information, dass TomTop bei Wahl der meist kostenlosen Standardversandart eine Vorabverzollung über das eigene deutsche Warenlager vornimmt und somit dem Kunden eine zollfreie Versandart anbieten kann. In unseren bisher 2 Testbestellungen aus China (und 1 aus Deutschland) stimmt das auch und wir mussten keine weiteren Abgaben entrichten. Ebenfalls positiv überrascht waren wir von der schnellen Versandabwicklung wobei unsere Pakete innerhalb von 24 Stunden an die jeweiligen Versanddienstleister durch TomTop übergeben wurden. Wie sich das Ganze jedoch zur Hochsaison beispielsweise an und um Weihnachten herum gestalten wird, bleibt noch abzuwarten.

Paketverluste oder Beschädigungen traten bei uns bisher nicht auf und unsere Lieferungen waren immer ausreichend gut und sicher verpackt. Die Garantieversprechen fallen jedoch nur durchschnittlich aus.

TomTop Versandoptionen

Garantie bei TomTop

Man bietet dem Kunden eine reguläre 12 monatige Herstellergarantie wobei der Kunde den Rückversand nach China selbst zu tragen hat. Laut TomTop.com würde man jedoch meist vorab nach Übermittlung von Beweisen (Bilder, Fehlerbeschreibung etc.) schon eine (Teil-)Rückerstattung oder Austauschgeräte anbieten. Lediglich in Ausnahmefällen soll man wohl von der Rücksendung Gebrauch machen müssen. Bisher haben wir diesbezüglich jedoch keinerlei Erfahrung mit TomTop. Sollte es zu Defekten oder Beschädigungen direkt nach dem Erhalt kommen, so solle man umgehend den zugrundeliegenden Versanddienstleister sowie auch TomTop kontaktieren sodass TomTop dort eine Rückzahlung erwirken könne und man bei positiver Rückzahlung dann auch eine Gutschrift von TomTop.com erwarten könne. Weitere Infos und Hinweise findet man auf der direkten Seite zum Rückgaberecht und den Garantien.

 

Bezahloptionen / Bezahlung mit PayPal möglich

TomTop bietet auch für deutsche Käufer zwei recht geläufige Bezahloptionen an. Neben der empfehlenswerten Zahlung via PayPal kann man auch mittels Kreditkarte zahlen.

Tomtop Bezahlmethoden

 

Wir nutzen zur Zahlung auf TomTop stets unser PayPal-Konto und konnten damit bisher keinerlei Probleme feststellen. Im Ernstfall hätte man zusätzlich noch den 180-tägigen Paypal-Käuferschutz welcher einem auch noch ein wenig Sicherheit bietet.

Wie schickt TomTop die Ware nach Deutschland? (Zoll)

Bei Bestellungen außerhalb der Europäischen Union fällt ab einem Warenwert (inkl. Versandkosten) von 22€ die Nachzahlung der Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von aktuell 19% an. Da laut unserer Information TomTop die Bestellungen aus China bei Wahl der kostenlosen Versandart bereits vorab über das eigene deutsche Warenlager verzollt, hätten die Kunden keinerlei weitere Abgaben zu leisten. Bei unseren 2 Testbestellungen aus China (und 1 aus Deutschland) war dies der Fall und wir mussten keine weiteren Abgaben zahlen. Um auf Nummer Sicher zu gehen, sollte man dennoch vorab einen Zollrechner nutzen wie beispielsweise von Pandacheck um mögliche, fällige Abgaben zu ermitteln. Offiziell soll man laut TomTop in das Feld “Leave a message” vor dem Absenden der Bestellung reinschreiben “Please help me choose a shipping method to avoid taxes, thanks” sodass TomTop explizit eine der verfügbaren Versandarten nutzt, bei denen die Ware durch TomTop bei Einfuhr über das eigene, deutsche Warenlager direkt für euch verzollt wird. Standardmäßig sei das aus Kostengründen wohl nicht immer der Fall.

Bei Versand aus dem deutschen Warenlager fallen für euch bei Bestellungen generell KEINE Zollabgaben bzw. Einfuhrumsatzsteuer an, weshalb wir diese Bestellungen schon allein wegen der schnellen Lieferzeit vorrangig empfehlen.

 

Rückgaberecht (für defekte) Artikel

Sofern ihr nach dem Erhalt eurer Bestellung einen Defekt feststellt, solltet ihr idealerweise direkt TomTop darüber in Kenntnis setzen und eventuelle sichtbare Mängel per Bild oder Video zum Nachweis festhalten. Anschließend würde TomTop mit diesen Nachweisen das Versandunternehmen kontaktieren und nach der Regulierung durch das Versandunternehmen die Erstattung an euch vornehmen. Weiterhin bietet TomTop einen 1-jährigen Reparaturanspruch auf bestellte Ware. In diesem Fall muss der Rückversand selbst bezahlt werden, auch wenn TomTop immerhin den Rückversand zu euch dann übernimmt. Bei einem Rückversand nach China bleibt daher abzuwägen ob es sich lohnt zumal es bei Geräten mit fest integrierten Akku noch zusätzliche Probleme beim Versand in Länder außerhalb der EU geben kann.

Wie gut ist der Kundendienst von TomTop?

Sollte es zu Problemen kommen, bietet TomTop bisher kein von anderen Shops bekanntes Ticketsystem sondern lediglich die Möglichkeit über eine E-Mailadresse (support@tomtop.com) den Support zu erreichen. Bisher hatten wir noch keine Gelegenheit diesen zu testen, auch wenn das Fehlen eines Ticketsystems schon negativ angekreidet werden kann. Zu beachten gilt, dass jeglicher Kontakt auf Englisch erfolgt.

26 Kommentare
  1. U. Beyer
    U. Beyer sagte:

    Ich habe am 01.05.2017 ein KKmoon 1080p Full HD 3,0 Zoll Auto-DVR-Kamera-Videogerät bestellt. Der Versand erfolgte erst ca 14 Tage! später, ohne jegliche Zwischenmitteilung, ohne Antwort auf zwischenzeitliche Anfrage ob es Lieferschwierigkeiten gibt. Die Trackingnummer ist eine Chinapost_NR., bei deren Tracking aber nicht bekannt. Am 07.09.17 fragte ich per Mail beim Support an, warum die Trackingnummer nicht funktioniert und wann ich denn endlich mit einer Lieferung rechnen könne. Bis heute, 2 Tage später, wieder keine Antwort. Das sind völlige Ignoranten. Die sind noch Lichtjahre von einem Service wie bei Amazon entfernt. Jetzt kann sich anhand dieses Beispiels jeder seine Meinung zu TomTop bilden. Ich werde noch paar Tage warten und dann bei Paypal die Rückzahlung beantragen. Und das war meine erste und letzte Bestellung bei dieser Firma.

  2. Reinhard
    Reinhard sagte:

    TomTop – KEINE Empfehlung!!
    Ware am 18.6. gekauft, erst am 8.7. verschickt!! Ware am 20.6. gekauft, statt nach Deutschland in Spanien ausgeliefert.
    TomTop Never-Ever!!

  3. Michael
    Michael sagte:

    Ich bestelle ja wirklich viel in diversen China Shops und hatte bisher eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht, aber was ich jetzt mit TomTop durchgemacht habe ist wirklich unter aller Granate: Absolut ignoranter und unverschämter Service, ausbleibende Lieferungen etc. Musste jetzt zum ersten Mal den Paypal Käuferschutz einschalten und hoffe, darüber mein Geld wieder zu kriegen.

    Kann jedem nur raten, einen großen Bogen um diesen Laden zu machen!

  4. McFly
    McFly sagte:

    FINGER WEG !!!

    Bekomme weder die bestellte Ware noch eine Antwort auf meine anfragen,
    habe mich jetzt an Paypal gewannt und hoffe das ich so mein Geld zurück bekomme.

  5. Sebastian
    Sebastian sagte:

    Also bei allen anderen Bewertungsplattformen sehen die Bewertungen richtig schlecht aus und es wurden massenweise schlechte Erfahrungen gemacht.

  6. Kay
    Kay sagte:

    Man muss dazu sagen das natürlich Leute mit schlechten Erfahrungen eher dazu neigen eine schlechte Bewertung abzugeben als welche die gute Erfahrungen gemacht haben. Dazu kommt noch das viele Leute sicherlich auch keine Erfahrung mit China-Shops haben und/oder gar nicht wissen das sie aus China bestellen und dann aufgrund der schlechten Kommunikation / langen Lieferzeit verärgert sind. Nichtsdestotrotz haben alle China-Shops ihre deutlichen Mängel und man sollte niemals ohne PayPal und dem für den Notfall wichtigen Käuferschutz aus China bestellen.

  7. Sepp
    Sepp sagte:

    TomTop reagiert überhaupt nicht auf Mails. ( defektes Produkt)
    Geld habe ich nur über PayPal Käuferschutt zurück bekommen!

    Nichts dort ohne PayPal kaufen!
    Das sind Betrüger!

  8. peterk
    peterk sagte:

    Bewertungen mit weniger als 4 Sternen werden offenbar nicht zugelassen, unglaublich ist das,,
    leider kann ich hier kein Bild zeigen von meinen Bewertungen die gestrichen wurden.

  9. Sascha Lorbert
    Sascha Lorbert sagte:

    Hallo leute,
    also ich habe am Freitag abend ein Smartphone ( Maze Alpha ) bestellt und per Sofort überweisung bezahlt, logischerweise war der Zeitpunkt blöd gewählt, wegen dem Wochenende, trotz dessen war aber die bezahlbestätigung von Klarna sofort ersichtlich bei Tomtop, und heute Montag, gegen Mittag habe ich schon den Status Versenden mit Tracking-Nr. von DHL, da ich aus Deutschland Lager bestellt habe. Es gibt zwar noch keine Infos zu der Tracking-Nr. was aber normal ist, da das Paket ja erst von Tomtop im Lager erfasst wird, dann abends von DHL abgeholt und regisstriert wird, worauf man dann erst den Tracker benutzen kann. Blöd ist natürlich auch, das jetzt 2 Feiertage kommen, deswegen rechne ich erst am Freitag mit dem Paket, aber bis jetzt kann ich nur sagen das ich sehr zufrieden bin, und werde natürlich nach erhalt des Pakets diesen Post nachbearbeiten betreffend Qualität und ob das Gerät defekt ist , wobei ich denke das das Gerät einwandfrei funzen wird.
    Also ich bin ZUFRIEDEN mit Tomtop

  10. Sven
    Sven sagte:

    Habe ein Smartphone bestellt,nach 8 Wochen Lieferzeit musste ich zum Zoll, das Fazit war, angeblich wäre das CE Zeichen gefälscht(Umidigi Crystal) und mir wurde das Smartphone nicht ausgehändigt. Habe jetzt einen Megakampf das ich mein Geld wiiederbekome, man glaubt mir nicht und ich habe vom Zoll keinen Nachweis bekommen das es zurückgeschickt wird.
    Niemehr werde ich da bestellen.

  11. peterk
    peterk sagte:

    Hatte einen Quadcopter bestell, $199,- LZ soweit i.O., nach 4 Wochen, ein paar Flügen, war er defekt, keine Bildübertragung, Videoaufnahme , oder Bilder.
    Jetzt beginnt das Drama. Video erstellt, Fehlerdiagnose, nach weiteren 4 Mails, Gerät zerlegt in Abstimmung mit TomTop, dann weitere Messungen wie Temperatur, Leistung usw. viele Bilder geschickt. Der Video Sender ist defekt, überhitzt, die Anfrage wegen Ersatzteil wurde nicht beantwortet.
    Jetzt kommen die Witze, ich sollte das Ding bei einem Elektronik Shop reparieren lassen und man bezahlt die Reparatur. Nachdem ich erklärt hab, dass die Kosten in keinem Verhältnis stehen und ich mit Sicherheit dann auf den Kosten für den Voranschlag sitzen bleibe, wurde mir
    dann die Rücksendung nach China angeboten, Kosten DHL min EUR 43.

    Danach hab ich PayPal eingeschaltet, nun soll ich wieder ein Video schicken usw. hab denen bei Paypal erklärt, ziemlich umständliche Prozedur, das dies alles schon geschah und den Mailverkehr angehängt. PayPal sagt nun ich habe Anspruch auf Rückzahlung, muss das Teil aber zurückschicken,
    Dann kommt ne Mail von TomTop, man ist bereit einen Teilbetrag ohne Rücksendung zu zahlen, erst aber soll ich den Fall schließen, auch bietet man dann an das Gerät in ein Überseelager zu schicken, also nicht nach China, vermutlich GB was die Kosten deutlich reduziert

    Fazit: ! mein persönlicher Eindruck.
    Man versucht mit allen Tricks eine Garantieleistung zu verhindern und hofft, das der Kunde einen Fehler macht, also das Ding zerlegt, eventuell eigenes Verschulden, oder so blöd ist das Teil bei einem wirtschaftlichen Totalschaden reparieren zu lassen.
    Habe schon viele Dinge aus China bekommen, meist unter EUR 20, sind teilweise unschlagbar billig und auch brauchbar. Hier liegt nun meine Schmerzgrenze. Was da kaputt geht landet im Müll, Käuferschutz bei PayPal hin und her, der Aufwand und die meist teure Rücksendung lohnen nicht.
    Dazu noch, die Bewertung der Produkte ist eine Farce, was wo anders Schrott ist, hat hier min. 4 Sterne. Alle die über das Affiliate System Geld mit TomTop verdienen, denen ist das wohl egal, sind ja meist über 10 % und es werden immer mehr, die China Gadgets zum Geldverdienen entdecken.

    TomTop: nein Danke

  12. Holger
    Holger sagte:

    BETRÜGERSHOP !!!!

    Habe dort ein Smartphone bestellt. Lieferzeit sollte 3 – 5 Tage betragen. Da nach etlichen Tagen keine Lieferung in Sicht war, bat ich mehrmals per Mail um einen Status. Da ich auf meine Mailanfragen ebenfalls keine Ware bekam, nutzte ich den PayPal Käuferschutz. Nach eröffnen des Falles, erhielt ich vom Verkäufer dann eine Mail mit dem Hinweis, "solange ich den Fall bei PayPal offen halte, wird er schonmal gar nichts versenden." Auf Anfragen von PayPal wurde vom Verkäufer wurde auch nicht reagiert.

    FINGER WEG!!

  13. Udo
    Udo sagte:

    Ich bestelle in verschiedenen China-Shops, so schlechte Erfahrungen wie mit tomtop habe ich aber noch nicht gemacht. Habe eine defekte Kamera erhalten. Zunächst sollte ich ein Dutzend Fragen zu meiner Reklamation beantworten, die nur teilweise mit dem Problem zu tun hatten und sogar noch ein Video von der nicht funktionierenden Kamera anfertigen. Dann bot man mir als Entschädigung umgerechnet ca. 2 EUR in tomtop-Punkten an. Als ich mich damit nicht einverstanden erklärt habe, sondern mein Geld zurückverlangte, hörte ich nichts mehr von tomtop. Ich kann nur jedem abraten, dort irgendetwas zu bestellen!

  14. Albi
    Albi sagte:

    Höchste Vorsicht!
    Habe 2 XiaomiBand 2 bestellt und mit Hipay bezahlt. Erst kam die Bestellbestätigung, dann die Nachricht das "System" hätte die Bestellung storniert, da ich nicht bezahlt hätte. Habe dann den Überweisungsbeleg gemailt. Daraufhin kam eine Versandmeldung. Auf Nachfrage wann die Lieferung käme, kam wieder der Textbaustein, dass das "System" die Bestellung storniert habe. Seitdem sind meine Geld-Rückforderungen ohne Wirkung geblieben. Geantwortet wird immer mit dem selben Textbaustein. Nie wieder!!!

  15. Crouse
    Crouse sagte:

    Koogeek Smart Home Steckdose gekauft.

    Funktioniert nicht nicht, keine WLAN Verbindung.

    Ich sollte Videos machen etc. alles gemacht und man soll nochmal Geld bezahlen um einen heilen Artikel zu bekommen.

    Immer wieder sagt man man soll zu einem Elektriker gehen.

    Dem Wunsch nach Eskalation wird nicht nachgegeben, man dreht sich im Kreis.

    Für mich -32 Euro, keine Lösung in Sicht nach 20 Emails als Ticket…

    Bei keinen meiner ca. 150 China Geschäfte hatte ich so ein Problem.

    Finger weg.

  16. Frank
    Frank sagte:

    Die Probleme mit Tomtop scheinen sich zu häufen.
    Bezahlung per Paypal wegen Käuferschutz empfiehlt sich !

    Das wäre ein Beispiel für einen international gültigen freistgerechten Rücktritt vom Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Ware, als Rechtsgrundlage für alle weiteren Schritte.

    sender:
    Dein Name
    Adresse

    receiver:
    TOMTOP TECHNOLOGY LIMITED
    G Zone 5/G, No.1 Exchange Square, 
    Huanan City, Pinghu Town, 
    Longgang District, Shenzhen City, 
    GD Pro. China 
    wholesale@tomtop.com
    support@tomtop.com

    Datum
     
    Revocation of the purchase contract:
    Order number:
    Parcel number:
    Order date:
    Shipping reception:
     
    Dear Tomtop-Team,
    I hereby make use of my right of withdrawal from the above-mentioned purchase contract:

    items:

    Best regards
    Dein Name, möglichst mit Unterschrift

  17. peter k
    peter k sagte:

    Endergebnis Quadcopter Kauf bei TomTop, siehe weiter oben.

    Heute habe ich 164,95 EUR von PayPal erstattet bekommen, 199,00 $, Wechselkurs 1,22, bezahlt hatte ich auch 199,00$, Wechselkurs 1,15, also 174,32 EUR , somit schon mal 9,37 EUR Verlust durch PayPal, dann plus die Rücksendekosten von 42.99 EUR macht eine Summe von 52,36 EUR Lehrgeld.
    TomTop bot mir an 20,00 $ zu erstatten, ohne Rücksendung.
    Jetzt kann jeder selbst überlegen was von TomTop zu halten ist, ich bin jedenfalls kuriert.

    Schöne Weihnachten

  18. Dominik Hupfer
    Dominik Hupfer sagte:

    Habe am 10.01 eine DJI Spark mit Fernbedienung bestellt. Gestern am 19.01.17 kam die Spark zumindest schonmal an. Die Fernbedienung allerdings noch nicht. Habe jetzt mal eine Email an TomTop geschickt und werden warten. Ansonsten gibts ja immer noch Paypal. 🙂

  19. Joachim
    Joachim sagte:

    Ich habe jetzt auch schon einiges bei Gearbest bestellt und dort immer alles zur Zufriedenheit bekommen, teils zwar mit langen Lieferzeiten, aber dennoch.
    Von TomTop kann ich aber nur abraten. Ich habe dort den Beamer XGIMI H1 bestellt, weil es einen speziellen Coupon-Code dafür gab mit einem resultierenden sehr günstigen Preis.
    Den als innerhalb 72 Stunden versandfertig angegebenen Artikel bestellt und (zum Glück) per PayPal bezahlt habe ich am 14.01.2018. Die Bestellung wurde auch im System angezeigt und die Bezahlung war als eingegangen vermerkt. Die Bestellung steht allerdings bis heute auf "Bearbeitung", wurde also nicht versendet.

    Heute habe ich mal den Chat angeschrieben (das Forum ist anscheinend nur ein Fake, denn "das System, das Sie benutzen wollen, ist im Moment nicht verfügbar. Bitte probieren Sie es später nochmal" – vielleicht sind Chinesische Momente auch einfach erheblich länger als deutsche):
    Da kam dann auch tatsächlich eine relativ prompte Antwort: Ich solle die Bestellung stornieren, da der Artikeli leider nicht auf Lager sei. Seltsamerweise ist der Artikel aber gerade jetzt im Flash-Sale (nur halt recht deutlich teurer als bei meiner Bestellung) und war auch zwischenzeitlich schon mindestens einmal im Sale…

    Offensichtlich wollen sie dort den Beamer einfach nicht zu dem Preis verkaufen – ich bin auch überzeugt, dass der Beamer auf einmal doch auf Lager wäre, wenn ich ihn zum jetzigen Preis bestellen würde. (Was im übrigen vom Chat-Support nicht einmal abgestritten wurde, sondern ganz nonchalant übergangen worden ist).
    Warum sie dann aber überhaupt einen Gutscheincode herausgeben, erschließt sich mir nicht.

    Irgendwie bin ich jetzt auch schon überzeugt, dass das mit der Rückzahlung auch nicht funktioniert und ich doch PayPal einschalten muss – zum ersten Mal in meinem Leben.

    ..to be continued..

  20. Joachim Vollmar
    Joachim Vollmar sagte:

    —-Fortsetzung——-
    Der Support bei Tomtop selbst hat gesagt, dass sie nicht liefern können und ich deshalb die Bestellung stornieren solle, sie würden mir dann zeitnah den Kaufbetrag erstatten.
    Wie nun leider nicht anders zu erwarten, ist das Geld immer noch nicht da.
    Ware verkaufen, die gar nicht da ist und schnell das Geld dafür einziehen, dann aber auch nach Wochen nicht zurückzahlen. Seit ich die Vertrösterei satt hatte und definitiv den Refund angefordert habe, kommt auch keinerlei Antwort vom „Support“ mehr, davor waren es Mails im Tagesrhythmus, um einen hinzuhalten.

    Betrügerischer geht’s nun echt kaum mehr. PayPal Käuferschutz ist angefordert.

  21. Micha
    Micha sagte:

    Support und Garantiefall ist sehr enttäuschend,
    mein Handy Le max 2 hat einen defekten fingerprint Sensor nach ca 6monaten, also Garantiefall, aber nach einigen Mails, bieten sie 15 Euro an um die Reparatur in de machen zu lassen, meine Antwort mit einem Reparaturangebot in Deutschland von 60euro hab ich 40Euro verlangt, darauf ließen sie sich nicht ein und ich warte noch immer auf die Bestätigung es einschicken zu dürfen, melden sich aber nicht mehr.
    kann den laden nicht empfehlen

  22. isoless
    isoless sagte:

    Ich habe zwar keine Ware erhalten, und doch gibt es eine positive Bewertung von mir!

    Anfang März habe ich auf das Experiment eingelassen über einen ChinaShop(TomTop-Chinalager) 2 x Godox SK400II zu bestellen. Es wurde über PayPal bezahlt.
    Nach der Bestellung kam ein Tag später die Nachricht mit Sendungsnummer, das die Ware unterwegs ist. Das die Lieferung etwas länger dauern würde war mir klar. Nach 3 Wochen dann die Info, das die Ware aus Sicherheitsgründen(?) wieder zurück ging und die Frage, ob ein weiterer Zustellversuch unternommen werden sollte.
    Ich habe dankend abgelegt und darum gebeten, das mir die bereits geleistete Zahlung auf mein PP-Konto zurücküberwiesen werden sollte.
    Nach einer weiteren Woche meine Nachfrage nach der Rückzahlung.

    …Und siehe da, diese wurde umgehen durchgeführt.

    Man kann TomTop nicht mit Amazon-DE vergleichen, aber wichtig war für mich die Erkenntnis, das ich mit TomTop offensichtlich keinen Betrügern aufgesessen bin.

    Ende gut – Alles gut

  23. Micha
    Micha sagte:

    verspricht eine 1 Jahr Garantie, bekommen tut man nix wenn man es braucht, leere Versprechungen, elend langer Mail verkehr für nichts, fragen nach Reparatur in Deutschland und wollen sich an den kosten beteiligen Reparatur kostet 60, geben nur 15 trotz Garantiefall, zu ihnen schicken geht auch wimmeln sie aber auch ab und bieten einen dann 20 statt 15, aber trotz mehrmaligen nachfragen nur vertrösten paypal dauert etwas, von wegen, bis heute kein Geld gesehen, ich kann von tomtop nur abraten!

  24. Holger
    Holger sagte:

    ich habe ein neues RC-Car (ferngesteuertes Auto) bei Tomtop.com bestellt, welches aus dem Lager in Deutschland geliefert werden sollte. Tatsächlich kam es aus den Niederlanden. Das Auto war nach 15 Min kaputt, was meines Erachtens(ich bin Industriemechaniker) eine elektronische Ursache haben muss. Ich schilderte das Problem dem Händler, worauf er erst eine Video verlangte, was das Problem gar nicht zeigen kann. Auf mein Ablehnen dann, wegen des großen Aufwands fragte er mich ob ich zu einem hiesigen Fachgeschäft gehen könne um es reparieren zu lassen. Ich lehnte auch dies freundlich ab, da es in FR keinen Fachhändler mehr gibt. Dann bot er mir eine Entschädigung von 10 Dollar an. Dies lehnte ich ebenfalls ab. Erst dann bot er mir an das Auto zurück zu schicken. Aber nach China! Kosten über 50,-€. Der Warenwert liegt bei 73,-€.

  25. Niko
    Niko sagte:

    Hallo ich habe eine tomtop navigation system gekauft für ford mustang 2015 in Beschreibung stand deutche sprache!
    Wo ich das Gerät eingebaut habe gabs nur englisch! Und ich weis nicht wie ich das ändern kan!

  26. Sebastian
    Sebastian sagte:

    Also ich habe ein Xiaomi M365 geordert. Ca 8werktage später wurde die EUVersion aus einem Lager in Polen mit ups geliefert.
    Hat alles super geklappt.
    Habe soeben einen zweiten Scooter bestellt und bin zuversichtlich.
    Also bisher Top

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.