YouTube auf dem WEMAX One kurzdistanz Beamer installieren

Hallo,
wie schon im Betreff erwähnt, möchte ich YouTube auf meinem Beamer installieren. Ich habe diverse Foren oder YouTube Filme durchsucht. Leider hat keins davon mir helfen können. Vielleicht ist hier jemand, der mir eine genaue und funktionierende Methode verraten kann.
Ich bin mehr in der Kategorie „Anfänger“ einzustufen. Deshalb wäre es schön eine einfach erklären zu bekommen.
Danke im Voraus

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

3 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny sagte:

    Eigentlich muss man sich nur per Google Suchanfrage die Youtube.apk (oder wie auch immer die dann heißt)auf einen USB Stick kopieren.
    Vorher muss man aber im System des Beamers das installieren von fremden Anwendungen zulassen, das ist wie bei Android am Telefon auch.
    Danach den USB Stick in den Beamer einstecken, (eventuell öffnet der sich dann auch gleich) und dort auf den USB Stick schauen wo die Datei ist und installieren. Das war es eigentlich schon.
    hier ein kleines aber schlechtes Video wie das per USB Stick am Beamer geregelt wird. Die Oberfläche beim Wemax kenne ich aber nicht.
    Grüße Ronny

  2. Anonymous
    Anonymous sagte:

    Danke für die Antwort.
    Leider hat es so nicht funktioniert.
    Das habe ich als Meldung…
    "YouTube won't run without Google Play services, which are not supported by your device"

  3. Ronny
    Ronny sagte:

    Ah ok, dann lade dir eben auch die Google Services in der neusten Version auf den USB Stick und installiere diese. Sollte danach eventuell schon klappen.
    Es gibt auch Tools die alles was für Google wichtig ist installieren. GSM Installer zb.
    https://androidfilehost.com/?fid=889764386195916901
    Versuche das mal nicht das dann noch mehr von Google fehlt.
    Grüße Ronny

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.