Ronny
registriert am 05.05.2014
1835 Kommentare
380 Votes
  • Ronny

    24.02.2021, 12:48

    @Gerd: der Link oben zeigt aber auf eine QWERTY Tastatur und nicht auf eine QWERTZ wie in deinen Fotos.

    Bei Importen liegt meist nur die QWERTY Version vor, im Zweifelsfall eher zur Amazon gelisteten Version greifen.
    Grüße Ronny

  • Ronny

    24.02.2021, 09:06

    @Heike: Genau diese Tastatur hatte ich mal bei Amazon bestellt..
    Musste eine vorkasse leisten. Kam aber nicht bei mir an. Bis ich dann erfuhr das dieses Produkt am zoll liegengeblieben ist aber habe mein geld zurück bekommen…
    Habe mir diese intern gekauft… Nicht zu empfehlen

    Dein geschilderter Ablauf ist nicht normal. Das ist eher auf den gelisteten Händler zurückzuführen aber nicht auf Amazon. Vorkasse schon gar nicht auf Amazon. Selbst wenn man etwas via Amazon aus dem Ausland bestellt, meinetwegen auch Dierk Amazon.com werden beim Kauf die Zoll/Einfuhrgebühren direkt abgeglichen und bezahlt, am Zoll bleibt da normal nichts hängen.
    Grüße Ronny

  • Ronny

    23.02.2021, 08:53

    @Obtalix: Der Bildschirm hat nach 6 Wochen den Geist aufgegeben. Zuerst Blasenbildung rechts, dann total Ausfall. Keine Ersatzteile, keine Garantie/Gewährleistung und die Firma gibts nun auch nicht mehr.

    Die Firma/den Hersteller gibt es glaube ich sogar schon einige Jahre länger nicht mehr. Wann und wo hast du den für welchen Preis das Gerät gekauft?
    Grüße Ronny

  • Ronny

    23.02.2021, 08:51

    @Inigualable: Hallo Ronny,

    hab jetzt den 1S 4K. Leider ist er extrem Laut (herstellerangabe 50 dB (nicht störend)
    Farbrad: > 47db Hohe Frequenz (nervt und verursacht bei mir Ohrenschmerzen…. Sitz 3m entfernt)

    Ist bei deinem auch ein Lauter Piepton zu hören?

    @Inigualable: Irgendwas ist beim Posten schiefgegangen:

    Hier die richtigen Angaben in dB:

    Herstellerangabe: 50db (nicht störend)
    Gemessen Farbrad: 47db (nervt und verursacht bei mir Ohrenschmerzen)

    Gibt es bei deinem auch so einen Lauten Piepton?

    Wir haben das erste, ursprüngliche Modell, hier ist eigentlich nur der Lüfter leicht hörbar. Ohne Musik kann er ebenso nerven, mit Akustik drumherum gehts meist.
    Das neuere/Update 1s Modell haben wir leider nicht im Test oder hier.
    Grüße Ronny

  • Ronny

    22.02.2021, 09:34

    Hier findest du die Originale Firmware: https://drive.google.com/drive/folders/1Lw82_J5FDz4UkNW1xFamUm1rXRJ_AQvF
    und hier eine Anleitung wie man das macht, ist aber nicht ganz ohne.
    https://retrogamecorps.com/2020/10/09/rg351p-firmware-guide/
    Grüße Ronny

  • Ronny

    22.02.2021, 09:32

    Verstellen kann man soweit ich das beurteilen kann, aber nichts. Man hat ja nur an/aus, und die 3 Unterstützungen.
    Könnte eventuell auch ein Defekt sein., schwer zu beurteilen.
    Grüße Ronny

  • Ronny

    22.02.2021, 08:36

    @Vati: Hi ihr Lieben.
    Hab mir das Teil gekauft. Mir ist aber aufgefallen, dass das Netzteil ziemlich warm wird. Ist das Normal? Ist euch das beim Testen auch aufgefallen? Ist es bei euch auch so?
    Danke euch.

    Uns ist da im Test nichts weiter aufgefallen, Netzteile erwärmen sich aber immer im betrieb. ich denke das wird auch hier ganz normal sein.
    Grüße Ronny

  • Ronny

    19.02.2021, 15:07

    @Hanna: Leider scheinen eure Preisangaben nicht (mehr) zu stimmen und der PC kostet mit den Angaben AMD Ryzen 5 3550H und 8GB RAM, 240 GB SSD bei Ali Express umgerechnet 459€ und bei Banggood 370€. Wahrscheinlich ist das immer noch gut für die Leistung, aber die im Video angesprochenen 300€ sind dann doch ne andere Größenordnung. Auch scheint der Promo Code nicht (mehr) zu funktionieren.. Schade ich hatte mich so gefreut, ich hatte mich so gefreut, weil ich als Studentin nicht so ein großes Budget habe ^^ Aber gut. Danke trotzdem für die umfassende Review!

    Ja aktuell ist es nicht so spannend was die Preise angeht, das wird sich in den kommenden Tagen sicher wieder ändern und der ein oder andere Gutschein geben.
    Liegt unter anderem daran das die Chinesen das chinesisch Neujahr gefeiert hatten und nicht arbeiten waren. Das schlägt sich auch auf die Preise und Angebote nieder.
    Grüße Ronny

  • Ronny

    18.02.2021, 09:26

    @Rene: Haben den Sauger heute bekommen.
    Es stand ein Roboter zur Wahl ( mein Wunsch ) und ein Akku Sauger ( Wunsch meiner Frau ) .

    Tatsächlich ist sie so begeistert und auf unseren Laminat / Fliesenböden macht er einen hervorragenden Job.

    Teppiche ( Läufer etc auch super gereinigt.

    Meine Frau betreut ältere Menschen und nutzt dort oft Dyson & Co. Sie sagt auf Hartboden saugt dieser trotz fehlender Leistung genauso gut mit einem " Wisch "

    Sie dachte er hat mindestens 200€ gekostet und war geflasht das ich ihn für 80€ vor einer Woche gekauft habe.

    Steht standfest an der Wand. Wandhalterung fehlt aber ist kein Muss für uns.

    Wir sind zufrieden und danken euch für den Link.

    Bild zeigt unseren interessierten Kater Carlo

    Dankeschön für euer Feedback 🙂

  • Ronny

    16.02.2021, 09:03

    @Thomas: hallo Ronny.
    erstmal ein dickes danke für dein produktvideo.
    frage dazu nun…
    habe eine weiße wohnzimmerwand, würdest du hier nun eine leinwand empfehlen oder denkst du das der beamer das auch ohne gut hin bekommt.?(tageslicht)
    möchte nur ungern eine leinwand im wohnzimmer haben, da ich diese als störend empfinde…

    gibt es denn auch neues zu dem beamer zu berichten was man wissen sollte, video ist ja nun schon ein paar tage alt..:-)

    vielen dank mfg thomas

    Eine reine weiße Wand würde auch gehen wenn: die Fläche wirklich eben ist und nicht zb. mit Raufaser Tapete beklebt ist, das würde kleine Schatten der Unebenheiten auf das Bild werfen. Nicht vergessen der Projektor strahl von unten schräg an die Wand.
    Alternativ gibt es natürlich auch Leinwände die elektrisch aus gefahren werden und bei Nichtgebrauch wieder eingefahren werden. Über kurz oder lang würde ich so etwas empfehlen da eine Leinwand eine besser Leuchtkraft besitzt als eine normale weiße Wand. Erst mit der Leinwand hat man das Potenzial des Projektors auch genutzt.
    Grüße Ronny

  • Weitere Inhalte laden