Ronny
registriert am 05.05.2014
2561 Kommentare
550 Votes
  • Ronny

    15.08.2022, 08:32

    @Hans: Die Steigfähigkeit ist nicht, wie hier geschrieben 35 Grad, sondern beträgt nur 25 Grad. Das entspricht 14 % Steigung. Das F20 hat nur 40 Nm und ist daher etwas schwach auf der Brust. Die Bremsen sind erbärmlich und fast jedes Rad erleidet einen Transportschaden. Die Mäntel laufen unrund und springen von der Felge, wenn man sie nicht genau zentriert. Unwucht besteht immer! Mist! Klapppedale und Rücklicht werden nicht mitgeliefert. Ein Unding. Im Mopedmodus Flachland bei Tempo 25 Km/h beträgt die Reichweite exakt 50 Km. Für Bergwanderungen ungeeignet! Man verhungert an jeder Steigung…
    Wenn Ihr hier schon mitverdient, dann bitte etwas kritischer und korrekt beschreiben, bzw, bewerten.
    Ich berichte hier über mein Rad und die 2 gleichen Räder meiner Freunde.

    Wie sollen wir jeden einzelnen Belang oder Situation der zukünftigen Nutzer Abwegen und einbinden können? Weder haben wir hier bei uns Berge um das effektiv austesten zu können (wobei da vermutlich einfach mal 80% der E-Bikes versagen würden).
    Auch entspricht dein Fahrradzustand nicht dem unseres erhaltenen Gerät überein. Unser E-Bike fuhr und fährt noch ganz normal mal, mutmaßen ob Bikes defekt ankommen oder beschädigt sein könnten, können wir nicht, ebenso wenig hellsehen.
    Beim Steigungswinkel ist dem Schreiber des Artikels tatsächlich ein Tippfehler unterlaufen. Ja es sollen 25° sein. Aber selbst das ist mit dem verbauten 250W Motor nur bedingt zu schaffen.

    Allein der Untergrund unterscheidet sich, ebenso wie das Gewicht des Fahrers ob man irgendwo vernünftig fahren kann oder eine Berg erklimmt.

  • Ronny

    11.08.2022, 11:05

    @Marcus: "Bei den Funktionen gibt es keine Überraschung und der Erfahrung nach dürften auch fast alle mehr oder weniger gut funktionieren."

    Eher weniger als mehr. Die Pulsmessung ist eher ein Würfelspiel. Messungen sind meistens 20-30 bpm daneben. Bei richtiger Anstrengung funktioniert es gar nicht mehr. Schlafmessung haut auch immer mehrere Stunden daneben oder versagt ganz. Der Schrittzähler ist was für Couchpotatos. Er zählt seeeehr großzügig und wohlwollend. So schnell hatte noch nie 5000 Schritte zusammen. Schon leichte Handbewegungen lösen die Zählung aus. Kein Vergleich mit der Honor Watch, die ich mal hatte. Die war da gnadenlos 😄.

    Was die Uhr gut kann: das Display ist top und Benachrichtigungen Anzeigen klappt auch gut.

    Gut sind aber das Display und das GPS.

    Danke für dein kurzes Feedback 🙂
    Das spiegelt auch unsere Erfahrungen mit No-Name Anbietern solcher Smartwatches wieder.
    Spätestens bei der App sind renommierte Hersteller bedeutend besser aufgestellt.
    Solche oft günstigen Uhren bieten meist nur unzureichende Messergebnisse an. Da gabs bis dato kaum Unterschiede.
    Grüße

  • Ronny

    08.08.2022, 17:05

    @Micha: wo genau finde ich das Bios update um den Lüfter leiser zu bekommen?

    Das BIOS update finde ich auf der Support Seite irgendwie nicht mehr:https://www.geekom.de/unterstuetzung/

  • Ronny

    08.08.2022, 08:16

    @Bursus: Ich habe die Soundcores nun bekommen von Amazon als offiziell generalüberholt.

    Wenn ich es nicht gewusst hätte, hätte ich die gelieferten nicht von fabrikneuen unterscheiden können.

    Alles picobello sauber, keine Gebrauchsspuren zu erkennen und die Gummi Propfen scheinen alle komplett neu zu sein.

    Es war aber auch nicht aus Warehouse Deals sondern ein offizielles Renewed-Angebot

    Danke fürs Feeback 🙂
    Grüße

  • Ronny

    08.08.2022, 08:14

    @SeppelDew: gutschein leider abgelaufen 🙁

    Wir schauen mal nach einem neuen Gutschein, aber der Beitrag wurde vor 4 Wochen mit diesem Gutschein geupdatet, da ist eigentlich klar das der nicht mehr funktionieren wird.

  • Ronny

    05.08.2022, 08:22

    @kein: im Prinzip ok , aber leider mit falschen Angaben presentiert.
    Die specs einfach nur schön runtergeschrieben und das auch noch mit Fehlern.
    Der Scooter hat nur 100Kg Belastung.
    Und ist kein Praxis tauglicher Bericht.

    Die Gewichtsangebe wird bei unserem Link, der vermutlich auch dei Quelle der Daten ist, unterschiedlich angegeben. Oben auf Bildern liest man 200LBs was, soweit ich richtig liege, gerade mal 90kg sind, weiter unten in einer Liste mit Spezifikationen auf einem Screenshot des Herstellers liest man wiederum 120kg. Was davon nun richtig ist, wissen wir nicht, da wir hier ja auch nur einen Vorstellungsartikel verfasst haben und das Gefährt nicht selbst gefahren sind und getestet haben. Kugoo selbst beschreibt es nun mit 220LBs/ 100Kg.
    Ob nun aber 100 oder 120kg zulasst: die maximale Reichweite wird man mit beiden Gewichtsklassen nicht erreichen.
    Grüße

  • Ronny

    04.08.2022, 16:07

    @Bursus: Grundsätzlich hast du da recht.

    Aber das ist ein offizielles Amazon Renewed angebot. Es werden also mindesten 80% Akku garantiert und Amazon gibt 12 Monate Garantie.

    Ich habe sie mir bestellt und werde die Tage berichten in welchem Zustand sie bei mir ankamen 🙂

    Danke dir 🙂 Mir ging es dabei nicht mal um den Akku, eher das der Kopfhörer im Ohr für bestimmte Zeit getragen und verwendet wurde. Klar desinfizieren und reinigen sollte es beheben. Dabei hab ich aber meine Bedenken, eventuell auch unbegründet. 😀
    Ich bin auf dein Feedback gespannt 🙂

  • Ronny

    04.08.2022, 12:40

    @Bursus: Oder auch als "generalüberholt" für 47,99 €

    https://www.amazon.de/Soundcore-Architecture-Performance-Personalized-General%C3%BCberholt/dp/B082MMDG12/?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=3MMQFMNQEQ1DA&keywords=soundcore+liberty+2+pro&qid=1659608115&sprefix=soundcore+liberty+2+pro%2Caps%2C135&sr=8-3

    Das ist natürlich grundsätzlich ein guter Gedanke, gebrauchte, gewartete Gerätschaften zu erwerben. Privat hat so schon das ein oder andere Gerät Zuwachs zu hause bekommen. Allerdings bin ich mir nicht so sicher ob ich das auch bei In-Ears oder anderen Kopfhörern machen wollen würde.
    Letztendlich weiß man ja nie wie lange sie schon genutzt oder getragen wurden.
    Grüße ^^

  • Ronny

    04.08.2022, 08:14

    @Schmidi100: Moin!
    Ich hab n Problem mit meinem Pi 4. Und zwar will er nicht weiter booten und das Bild bleibt schwarz. Auch kein Terminal.

    LG

    Das kann alles oder auch nichts sein 😀 Beim Pi 4 hatte ich oft Probleme mit den MicroSD Karten. Flash dir mal eine neue mit dem gleichen Image und schau mal was passiert.
    Grüße

  • Ronny

    03.08.2022, 08:17

    @dirk.: Hallo Ronny. Danke für die Info. Ich glaube, damit würde ich klar kommen. Gruß Dirk.

    Dann hoffe ich auf Feedback von dir hier zu lesen 😀

  • Weitere Inhalte laden