+10

Emax Tinyhawk ab 81€

Varianten * 18.10.2019 - 16:16 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Eine Drohne zu fliegen ist sicher nicht das große Problem, sie zu beherrschen oder gar zu meistern etwas ganz anderes. Die First Person View (FPV) Racing Drohnen sind durch die Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit dabei wohl meist eher schwer zu erlernen, die Emax Tinyhawk richtet sich aber gleichermaßen an Einsteiger wie auch fortgeschrittene Piloten. Das kleine Flugobjekt, mit einer Größe die auf die Handfläche passt, ist bereits ab 80,98€ auf Geekbuying.com zu bekommen. Vorrangig soll sie indoor, also in der Wohnung geflogen werden. Die Drohen kann man einzeln (BNF) oder auch als Bundle (RTF) mit kompatiblem VR Gläser und Controller kaufen 

Das Thema Racing Drohe ist sicher ein Kapitel für sich. Die Einstellungsmöglichkeiten per Software bringen wohl den Anfänger schnell zum scheitern, wobei man nicht zwingend an den Optionen fummeln muss. Aber wie das mit jedem Hobby ist: man lernt nie aus.

Die Emax Tinyhawk Racing Drohne richtet sich an den Einsteiger wie auch fortgeschrittenen Piloten. Wer mag kann die Einstellungen (per Software) verändern: sei es der Neigungs- oder Rollwinkel wie auch die Geschwindigkeiten. Es sollen 3 Profile abrufbar sein um den ersten Ansprüchen zu genügen.

Das Gehäuse bzw. der Rotorenschutz schützt umliegend die verbaute Hardware wie auch die Motoren und Propeller und der kleine Racer kommt gänzlich ohne Antennen aus. So werden auch schwere Stürze ohne Schäden abgefangen. Man kann Geschwindigkeiten von bis zu 56km/h erreichen. 😶
In dem kleinen Konstrukt werkelt ein F4 (MATEKF411 Firmware) Flight Controller (sorgt für das stabile Flugverhalten), die bürstenlosen Motoren (TH08025) leisten 15000kv, dazu gesellt sich die kleine Kamera (600TVL CMOS, 36 Kanäle, 25mw VTX) zum Übertragen des Live feeds währen des Fliegens, 4x 40mm Rotororen mit 3 Propellern (23mm Neigung). Der wechselbare Akku bietet 450mAh (1s 4.35v,  80c/160c) Kapazität und wird für ca. 4 Minuten Spielspaß sorgen. Dabei darf man die erreichte Geschwindigkeit und Flexibilität der Drohen nicht unterschätzen.

Das Gewicht des Winzlings liegt mit eingelegtem Akku bei gerade einmal 41g. Der Durchmesser liegt bei 75mm von Motor zu Motor. Sollte die Drohne mal irgendwo im Nirgendwo landen kann sie auch Piepgeräusche von sich geben, so das man sie besser orten kann. Die Racing Drohne ist auch zum Frsky D8 Controller kompatibel. Wer entsprechendes Equipment zu Hause hat, greift zur BNF Version. Dieses Version umfasst nur die Drohne und ein wenig Zubehör wie ein Tragecase und Batterieladergerät.
Für Kompletteinsteiger wird das RTF Bundle interessanter sein. Den hier liegen die FPV Gläser/Brille mit bei. Die Auflösung von 480×272 Pixel ist sicherlich nicht der Knüller, zeigt aber in Echtzeit ohne Verzögerung das an was die Kamera im Flug aufnimmt. Das Gewicht liegt hier bei 398g auf dem Kopf. Hier wird eine 18650 Li-Po Batterie (liegt bei) benötigt.
Der Transmitter ist ein EMAX E6  6 Kanal, 2,4GHz Controller. Dieser arbeitet in einem Frequenzbereich von Band 2400MHz~2483.5MHz und erreicht eine Ausgangsleistung von 22dbm. Für den Betrieb wird auch hier eine 18650 Li-Po Batterie benötigt, die ebenfalls dem Lieferumfang beiliegt. 

Die kleine Racing Drohne kann im Innen- wie auch Außenbereich geflogen werden. Zum Üben bietet sich natürlich ein größeres Areal an in dem nichts an größeren Hindernissen die ersten Flugversuche stört. Der Profi fliegt einfach mit halsbrecherischer Geschwindigkeit in der Wohnung oder auch draußen umher. Die maximale Reichweite ist nicht angegeben. In unterschiedlichen Videos sieht man aber das es sehr hoch werden kann. Wer ohne FPV Gläser fliegt kann das volle Potential nur bedingt ausschöpfen. Das kleine, flotte Gefährt ist nach wenigen Metern sicher schon zu klein um wirklich gut per Auge gesteuert zu werden.

Dem Entsprechend sollte man sich an die FPV Steuerung heranwagen. Denn dann sieht man live vor Augen was man gerade ansteuert, wenngleich die Displayauflösung nicht der Hammer ist, aber zum Fliegen und Manövrieren reicht es aus. Sollte dennoch mal etwas zu Bruch gehen kann man die einzelnen Komponente auch direkt nachbestellen, inkl. einem LED Body Kit das den Rahmen deutlich besser sichtbar erleuchtet.

Nachbestallbares Zubehör

 

  • Auf Amazon ist die Import Racing Drohne noch nicht gelistet. (Stand 22.07.2019)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die Rezensionen und Testvideos sprechen für sich: die kleine Drohne geht ab wie Schmidts Katze und soll dabei vergleichsweise leicht und eingängig zu steuern sein. Egal ob drinnen oder draußen, die Käufer haben unglaublich viel Spaß mit der Drohne. Stürze werden verziehen und einfach weggesteckt, die FPV Übertragung ist stabil und weitreichend. Selbst in einem Gebäude auf mehreren Etagen könne man die Emax Tinyhawk sicher fliegen. 

Features

  • Racing Drohne
  • 75mm, bürstenlose Motoren 15000kv
  • FPV, 25mw VTX und 600tvl Kamera, max 56km/h
  • 450mAh Akku, 4 Min Flugzeit

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.