Du möchtest auch eine Diskussion starten?

Du hast ein Thema zu dem du gerne die Meinung unserer Community erfahren möchtest oder Hilfe/Erfahrungen benötigst? Dann frag doch einfach in unserem Diskussion-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

2 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny sagte:

    Kannst du mir bitte den ersten Satz übersetzen? Ich weiß irgendwie nicht so recht was du da hingetippt hast. Legale Quellen zum anschauen von Animes gibt es, sicher nicht kostenlos, aber legal.

  2. Josh
    Josh sagte:

    Ich verstehe den ersten Satz auch nicht so recht, aber ja den Stress das der Streaming-Markt so wirr gestaltet ist, könnte ich auch mit vielen Memes beantworten.

    Es gibt viele Anbieter, die auch ältere Animes anbieten, in guter Quali, aber nicht immer sind alle gerade bei einem der legalen Anbieter im Angebot, dann darf man sich mit z.B. einem VPN in z.B. die USA oder Australien behelfen.

    Richtig nervig und ja dieser Zustand aus zu vielen Anbietern und/oder der Nicht-Verfügbarkeit treibt viele in die Illegalität. Die Film/Serien-Industrie muss das mit dem Streaming-Markt noch austesten, was da am besten funktioniert.

    Die hier genannte Liste an Streaming-Anbieter ist ja noch laaaange nicht vollständig.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.