RETROFLAG Gpi Case im Test! Emulationen für unterwegs.

Vorweg:
Ihr müsst euch mit ein wenig mit Technik und Raspberry auskennen oder viel Zeit haben.

Was brauche ich?
Raspberry Pi Zero W 10€ + Versand Stand 30.12.19

https://www.berrybase.de/raspberry-pi-zero-w

RETROFLAG Gpi Case 55€ + Versand Stand 30.12.19

https://www.reichelt.de/gehaeuse-fuer-raspberry-pi-zero-gb-design-grau-rpi-gpi-case-p267669.html?utm_source=psuma&utm_medium=Geizhals.de&PROVID=2&&r=1

MicroSD Karte UHS 3 Class 10 Original Ware keine fake oder möchtegern MicroSD Karten. Ich empfehle 128GB UHS 3 von Samsung 19.99€ Stand 30.12.19

https://www.amazon.de/dp/B07DKJTNJS/ref=sr_1_9?crid=2EVI2QP5UHS1Q&keywords=128gb+micro+sd+card&qid=1577740042&sprefix=128gb%2Caps%2C162&sr=8-9

Das war der Leichte Teil.

Wie stelle ich alles ein damit es läuft?

Anleitung und ladet euch genau diese tools inklusive der Softwareversionen runter sonst könnt Ihr es knicken. @SDFormatter 4.0 etc.

Ihr braucht von Arcadepunks >>>> https://www.arcadepunks.com/gpi-case-ready-front-ends-newest-first/ >>>>>> eine Image und genau diese Supreme GPI V2, den wenn Ihr die Originale Retropie Image 4.5 benutzt laggt es und Ihr habt nicht leicht die Möglichkeit den Takt @1000 MHZ eures Raspberry Pi Zero W zu erhöhen damit es flüssig läuft und nicht freezt abstürzt etc. Es gibt von Supreme zwar customs aber ich würde nur die genannte benutzen.

Wie bringe ich meine Sicherungskopien von Roms auf mein GPI?
>>>>> RETROPIE >>>>>> in WIN 10 Taskleiste eingeben und Sicherungskopien von Roms in die Kategorie Roms und die jeweilige Konsole reinziehen.
Voraussetzung PizeroW ist mit dem Internet verbunden und Ihr seid im Emu Menü drin.

Nun zum eigentlichen RETROFLAG Gpi Case Test:

+ Leistung Es laufen alle Roms bis Playstation reibungslos. Hier und da gibt es Aussetzer aber ausprobieren hilft immer etc.
+ Raspberry Pi Zero W vielseitig.
+ Original GameBoy Case feeling.
+ Nahezu Original Druckpunkte Qualität ( Ich besitze ein Original GBA AGS 101 und hatte GB, und GBC Editionen) Hab ein echtes grinsen bekommen dieses Gefühl wieder in den Händen zu haben.
+ Mit Supreme GPI V2 ein tuning seines gleichen, dagegen sind manche Original Oberflächen Schlaftabletten.
+ Es macht Spaß seinen eigenen GameBoy zusammenzubauen.
+ Das Display ist Hell und Beleuchtet und Blickwinkel stabil @60Hz sehen roms Sahne aus.
+ Lautstärke
+ Stereo Klinke
+ Sauberer und guter Mono Sound
+ Aufkleber für Modulschacht lässt sich tauschen z.B Tetris case null Problemo.
+ Batterie Betrieb AA man kann auch selbst tunen und ein wiederaufladbaren Lithium ionen Akku benutzten und einbauen (Laufzeiten bis zu 10Std np) Ihr könnt aber auch ganz einfach per Stromkabel und USB an einen 20000mha Akkupack dran usw. Die Möglichkeiten sind unendlich. Austauschbare Batterien machen, das Teil zu einen fast schon lebenslangen Begleiter.
+ Lieferumfang Retroflag alles was man zum zusammenbauen braucht.

– Sehr empfindlich mit falsch formatierten MicroSD Karten defently nur Originale benutzen und sauber formatieren mit SD Formatter (Siehe Anleitung).
– Viel Arbeit ich hab 12 Std gebraucht bis ich alles Stabil zum laufen bekommen habe und raus gefunden habe was ich alles brauch und wo die Fehler liegen.
– Dringend Supreme GPI V2 benutzen und Raspberry auf 1000Mhz takten die Image ist perfekt auf, das Retroflag Gpi Case abgestimmt worden mit Unterstützung von Retropie und die ganzen anderen großen Emu Kings für den Pi.
– Retropie, Recallbox etc ruckeln und laufen nicht so rund.
– Gesammter Preis ist in meinen Augen teuer 95€, da könnt Ihr schon eine gebrauchte VITA etc.kaufen und die die mit CM tunen etc. Leider ist VITA und Co. aber noch weniger Zugänglich als die Retroflag Lösung.
– Upgrade Möglichkeit zu Leistungsstärkeren Raspberry Pi Zero W ungewiss. Es gibt aber schon einen crack der, das Case gemoddet hat und ein Pi3+ damit lauffähig bekommen hat.
– Keine Free Roms die Lizenziert wurden vorhanden die müsst Ihr euch selbst erstellen oder besorgen. Tipp: Folge dem Licht auf Reddit.

Fazit: Braucht man unbedingt einen RETROFLAG Gpi Case? Ich würde sagen als Emulationsfan und Fan vom originalen GameBoy feeling absolut ja. Es ist einfach, was anderes Tetris etc. auf dem Retroflag zu zocken als auf einer VITA, Handy etc. Was mich aber etwas nerven gekostet hat, war, das raus finden und zusammentragen aller Dinge die man für ein, freudigen Spielspaß beachten muss. Hier und da gibt es auch Rom Versionen die einfach nicht laufen wollen, da müsst Ihr euch dann mit einen Laptop oder PC etc. begnügen. Aber solche Roms sind eh modifiziert und pfuiiii für, das originale Spiel feeling von damals.

Du möchtest auch eine Diskussion starten?

Du hast ein Thema zu dem du gerne die Meinung unserer Community erfahren möchtest oder Hilfe/Erfahrungen benötigst? Dann frag doch einfach in unserem Diskussion-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.