Ken
registriert am 08.12.2017
92 Kommentare
0 Votes
  • Ken

    20.08.2019, 15:03

    Cool, dass es ist ja klasse, da bin ich mal gespannt 🙂

    Naja, an die Xiaomi Updates kommt bestimmt nicht ran, aber wichtig ist ja, dass die Geräte gepflegt werden.

    Und Custom Rom Support gibt es für das Realme 3 Pro ja auch noch.

    Auf dem Papier ist das Telefon an sich fast ein No Brainer.

    Negativ auf den ersten Blick Mirco USB, Kunststoffrückseite und kein NFC.
    Das wären aber für mich keine No Goes.

  • Ken

    20.08.2019, 11:41

    Testest du das Realme 3 Pro noch bzw. kommt da noch ein Video?

    Will demnächst demnächst Umsteigen auf ein neues Gerät.
    Wollte aber auch noch abwarten was das Redmi Note 8 bietet, soll ja wohl am 29.08.19 vorstellt werden.

    Das Note 7 aktuell wäre mir vom Note 5 ein zu kleines Upgrade, aber das Realme 3 Pro hat ja nochmals mehr Leistung zu bieten, für eigentlich den gleichen Preis wie das Note 7 und der fehlende USB-C Port ist mir eigentlich egal.

    Wie sieht es da denn bei OPPO/Realme mit Updates aus?

    Gruß Ken

  • Ken

    15.10.2018, 11:34

    Im Grunde ist es ein überflüssiges Modell, fast keiner mag eine Notch, Display minimal größer, Dual Frontkamera die eigentlich keinen Unterschied macht.

    Eben 6 Monate nach dem Note 5 haut man einen "Nachfolger" raus, der nix Neues eigentlich bietet.

    Hätte man lieber noch ein halbes Jahr oder so gewartet und hätte ein Gerät raus gebracht mit USB-C, einem Snapdragon 710 und entsprechend verbesserter Kameraausstattung.

    Aber leider ist es ja die letzte Zeit zu beobachten, dass Xiaomi viele Modelle raus bringt, die sich kaum unterscheiden und man einfach schon den Überblick verliert.

    Aber das Note 6 wird sich trotzdem gut verkaufen, weil die Leute die ein Note kaufen wollen, jetzt ein Note 6 wählen, weil der Preisunterschied ist sehr gering. Es wird nur nicht der Fall sein, wenn das Note 5 im Preis jetzt richtig fallen würde.

  • Ken

    15.10.2018, 10:34

    Völliger Nonsens die Veröffentlichung aus meiner Sicht, weiß nicht ob die Dual Frontkamera da groß einen Unterschied macht und dann halt ein bisschen mehr Displayfläche. das reicht nun echt nicht aus.

    Wie oben schon gesagt, ein Nachfolger suggeriert eigentlich mehr Leistung, aber man knallt halt auch nur einen 636 rein.

  • Ken

    12.06.2018, 07:26

    Das Mi 8 wird nicht in einer Global Version erscheinen, da es von Haus aus Band 20 hat.

    Das Betrifft das normale Mi 8 sowie die Explorer Edition. Nur die SE Version hat kein Band 20.

  • Ken

    06.06.2018, 12:09

    Das ist ja das Grundproblem, bei jedem anderen Hersteller wäre das Gerät wohl ein Top Deal, aber Xiaomi bietet halt eben so viele Top Geräte an in jedem Preissegment. Und eigentlich kommen sich die Geräte stellenweise selber in die Quere. ohne Frage,

    Vor allem, wenn man eben bedenkt, was man für einen kleinen Aufpreis zum Note 5 alles besser bekommt. Selbst das Redmi 5 Plus steht ja eben mit mehr Pluspunkten da bei gleichem Preis. Ist halt auch die Frage, sind die Kamera wirklich soviel besser im Redmi S2?

    Ansonsten muss man gucken, ob das S2 wirklich weiter fällt, kostest es irgendwann ab 115 € könnte das vielleicht eher eine Alternative sein, die man mehr in Betracht ziehen könnte.

  • Ken

    06.06.2018, 09:43

    Danke für den Test Ronny 🙂

    Irgendwie finde ich es schwierig das Gerät zu beurteilen.
    Zu Gute muss man ja halten, dass der Preis zum Glück jetzt runter gegangen ist und sich auf Höhe des Redmi 5 Plus bewegt.

    Bleibt die Frage, ob die Kameras so viel besser sind als beim Redmi 5 Plus, um halt eventuell solche Punkte z.B. wie die niedrige Auflösung, Kunststoffgehäuse, kleinerer Akku vielleicht in Kauf zu nehmen.

    Obwohl man wohl für sich allein genommen natürlich sagen muss, dass das Redmi S2 für den Preis ein super Deal ist, was man für den Preis bei anderen Herstellern nicht bekommt, vor allem eine funktionierende Dual Kamera 🙂

    Wie gesagt, es ist halt irgendwie "meckern" auf hohen Niveau.

  • Ken

    15.05.2018, 12:14

    Problem ist erst mal die Preisgestaltung im Vergleich zu den anderen Modellen, würde man es günstiger verkaufen, sehe es vielleicht schon anders aus.

    Ich verstehe schon den Ansatz ein günstiges Handy mit einer doch relativ starken Kameraausstattung und ausreichend Leistung herauszubringen, nützt aber nix, wenn das Note 5 z.b. kaum teurer ist. Aber es kommen halt wieder so Sachen, wie Micro USB Anschluss oder eben die HD+ Auflösung, Full HD sollte es eigentlich bei der Größe schon sein. Der die Größe des Akkus lässt sich ja an sich noch verschmerzen

    Ich bin ja ein echter Xiaomi Fan, aber die Veröffentlichung finde ich in der Form schon ein bisschen seltsam und fragwürdig.

  • Ken

    15.05.2018, 09:41

    Das Gerät hört sich an sich echt gut an, wäre halt nicht die eigene Xiaomi Konkurrenz da.

    Besonders bei der 4GB Version ist der Aufpreis zu einem Note 5 fast lachhaft, wo man sich fragt warum man das S2 kaufen sollte, weil ein Note 5 weitaus mehr bietet.

    Auch negativ die HD+ Auflösung und der nur knapp 3000 mAh Akku.

    Da ist man ja mit einem Redmi 5 Plus mit Google Cam z.b. auch besser bedient, wenn man auf die Selfie Kamera nicht so einen Wert legt.

  • Ken

    13.05.2018, 08:25

    Lieber Ronny, lieber Kay, erst mal Glückwunsch für die 30.000 und vielen Dank für die ganze Arbeit die ihr hier immer rein steckt 🙂

    Vor allem vielen Dank für die ganzen Hilfestellungen und Beantwortung von Fragen und Empfehlungen euerseits.

    Außerdem kann ich wohl sagen, dass Nerdsheaven.de auch mich erst auf das Thema "Chinahandys" mit dem ganzen drumherum gebracht hat, wo man vorher nur mal einen Test gelesen hat und sich daraufhin ein günstiges Xiaomi Handy gekauft hat.

    Und jetzt hat man Spaß daran sich mit dem ganzen Kram zu beschäftigen 🙂

    Auch die Videos sind spitze und immer vollkommen authentisch, so dass man sich selbst die Videos anschaut, wo man thematisch vielleicht gar so großes Interesse hat.

    Also bleibt so wie ihr seid und auf die nächsten 30.000 🙂

    Lieben Gruß Ken

  • Weitere Inhalte laden