Xiaomi SuperThermal – das neue Wisch-Akkusauger Topmodell? 4000 mAh, 75° C, Wisch-Akkusauger

- - von

Beim Durchlesen des Xiaomi SuperThermal Wisch-Akkusaugers bin ich neugierig geworden. Wischen mit heißem Wasser und dazu eine Selbstreinigung und Frischwassernachfüllung. So interessant, dass ich ihn gerne einmal selbst testen wollen würde. Es bleibt abzuwarten, wann er für uns auf dem Markt zur Verfügung steht. Aktuell ist das Gerät leider nur in China erhältlich.

+3
Xiaomi SuperThermal Wisch-Akkusauger Produktbild

Es war abzusehen das Xiaomi einen Wisch-Akkusauger zum Preis ab 0,00€ auf veröffentlicht. Im Gegensatz zu anderen Modellen bietet er das Wischen mit heißem Wasser an. Zudem ist eine Heißlufttrocknung nach der Reinigung verbaut. Schon sehr interessant, sogar für mich, die selbst zu Hause einen guten Nasswischsauger von Bissell nutzt. Jedoch noch ein Modell mit Kabel.

Ob der Xiaomi SuperThermal einer der fortschrittlichsten Wisch-Akkusauger werden kann? Ich bin sehr gespannt.

Xiaomi SuperThermal Wisch-Akkusauger in Action

Frischwassernachfüllung und das Automatisch!

Erstmal rechnet man bei dem Anblick des Wisch-Akkusaugers, mit einem ganz normalen Modell. Sobald man sich dann die Ladestation anschaut, wird es da schon anders, den diese hat einen Tank.

In den 3l Tank wird Frischwasser eingefüllt, welches nach der Reinigung abgepumpt wird, um so seinen internen Tank von 780 ml wieder aufzufüllen.

Xiaomi SuperThermal Wisch-Akkusauger Frisschwassernachfüllung

So soll man mehrere Reinigungen durchführen können ohne selbst Wasser nachfüllen zu müssen. Den 640 ml Abwassertank muss man vermutlich jedoch selbst nach jeder Reinigung ausleeren.

Das Display befindet sich auf der Oberseite des Wisch-Akkusaugers. Dieses zeigt den gewählten Reinigungsmodus an, aber auch wie der Akkustand des 4000 mAh Akku noch ausfällt.

Xiaomi SuperThermal Wisch-Akkusauger Displayanzeige oben auf dem Gerät

Mit heißem Wasser reinigen

Die Reinigung erfolgt, wie bei anderen Nasssaugern, über eine rotierende Bürste an der Unterseite. Viele Tests haben gezeigt, dass dies richtig gut klappt. Mit meinem Nasssauger zu Hause bin ich auch sehr zufrieden.

Hier haben wir aber die Besonderheit, dass der Wisch-Akkusauger mit einer Heißwasser Funktion ausgestattet wurde, welche Xiaomi selbst, SuperThermal nennt. Wird der Modus aktiviert, erhitzt sich das Wasser auf 75° C. So soll ein noch besseres Reinigungsergebnis erzielt werden, was ich mir auch sehr gut vorstellen kann.

Xiaomi SuperThermal Wisch-Akkusauger erkennt automatisch Verschmutzungen

Was ich mir zudem auch gut vorstellen kann, dass er bei der Leistung, euch ein wenig mit hinterherzieht. 😊 Das könnte den Hausputz etwas erleichtern. Die Stärke der Absaugung, sowie die Wasserabgabe ist über einen Sensor steuerbar. So soll er Verschmutzungen erkennen und sich dem Entsprechend in der Leistung anpassen.

Heißlufttrocknung nach der Selbstreinigung

Die Selbstreinigungsfunktion startet nach der Reinigung und Rückkehr zur Ladestation. Dabei wird die Walze mit Frischwasser gereinigt und die Leitung durchgespült. Danach trocknet er die Walze über eine sogenannte Heißlufttrocknung. So soll verhindert werden, dass sich unangenehme Gerüche oder Bakterien festsetzten oder sogar vermehren.

Xiaomi SuperThermal Wisch-Akkusauger Heißlufttrocknung für die Walze

Bis zu 15 Reinigungen soll man so schaffen, ohne eine manuelle Reinigung durchführen zu müssen. Das muss man in der Praxis natürlich testen, ob das auch klappt. Es hört sich aber auf jeden Fall sehr bequem an. Ich kann selbst nur bestätigen, dass die Selbstreinigung eine tolle Funktion ist. Jedenfalls bei meinem Bissell zu Hause.

Xiaomi SuperThermal Wisch-Akkusauger Ladestation mit Frischwassertank

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Eigentlich kann man es ja schon langsam nicht mehr lesen. Der nächste neue Wisch-Akkusauger. 🙄 Jedoch bringt der Xiaomi Heißwasser Wisch-Akkusauger einige spannende Funktionen mit sich. Die aktuell bei der Konkurrenz selten zu finden sind.

Sehr bequem hört sich die automatische Reinigung und die Frischwassernachfüllung an. Ich bin sehr gespannt, ob sich das Reinigen mit Heißwasser auf das Ergebnis auswirkt. Vorstellen kann ich es mir aber sehr gut. Ehrlich gesagt bin ich auch ein wenig „heiß“ darauf ihn selbst zu testen. Abwarten ob ich in den Genuss komme.

Noch wird er nur in China angeboten für 2999 Yuan, was ca. 401 € entspricht. Das sollte, wenn er was taugt, ein guter Preis sein. Wir sind gespannt bei welchem Preis wir beim Import landen und ob er es in die EU-Lager oder sogar nach Deutschland schafft.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)