Optoma UHL55 Beamer im Test mit 3D, 4K HDR und Filtertuning in den Olymp der Kompakten.

Anwender Test.

Bilderstrecke:
https://drive.google.com/open?id=12YncanDe45wnFQFEwGTsTTHizRxA8DZQ

Vorwort:

Nach meinen unglaublichen stressigen Test mit dem Viewsonic Beamer X-10

Review:
https://www.nerdsheaven.de/diskussion/threads/208761/viewsonic-x10-4k-uhd-bezahlbarer-kurzdistanz-beamer-mit-4k-pixelshift-hdr10-und-3d/

den ich abbrechen musste habe ich mich entschlossen den Optoma UHL55 zu kaufen. Da ich schon immer neugierig war und wissen wollte wie ein Filtertunig ausschaut, habe ich mich entschieden eine Version des Beamers mit Tuning zu erwerben.

+ 3D
+ 3D Blu Ray Darstellung, das Beste was ich bisher gesehen habe (Keine rainbow Effekte mehr)
+ Zwischenbildberechnung
+ Viele Bildeinstellungen möglich
+ 4K HDR Darstellung sehr gut
+ Läuft mit Externen Geräten bsp. Xbox One S/X, PS4 Pro etc. ohne Fehler und erkennt die Signale einwandfrei
+ Sehr Leise sowohl im Eco als auch Normal Modus wesentlich besser als der Viewsonic X-10 oder jeder Beamer den ich bisher hatte.
+ Mit Filter tuning besserer Kontrast und besseres Schwarz
+ Sehr viele Anschlussmöglichkeiten
+ Dolby Digital Support
+ Sehr kompakt lässt sich wunderbar im Schrank lagern
+ Kalibriert Perfekte Farbwerte
+ 4K HDR Pixelshift fast genauso gut wie Nativ 4K kaum Unterschiede in gewissen Entfernungen zu erkennen.
+ Im game modus super input lag im Verhältnis (Nicht für Counterstrike etc.)
+ 120 HZ im PC Modus 🙂
+ LED Lebensdauer
+ Stromverbrauch 🙂 sehr niedrig
+ Autofokus läuft Prima
+ Autoshift des Bildes läuft Prima
+ Alexa & Google Assistent Steuerung
+ USB
+ Wifi 5Ghz
+ RJ45 Anschluss
+ 3,5mm Anschluss
+ S/PDIF Anschluss
+ Android Software sehr flexibel einsetzbar
+ Tastatur und Maus benutzbar

– Android Software nicht ausgereift und optimiert
– 3D MKV Dateien werden nicht erkannt der Beamer macht Bildfehler der Optoma Support bestätigt, das 3D MKV files nicht gehen.
– HDR Bildeinstellungen sweetspot finden ist nicht so einfach, da man mit der Helligkeit arbeiten muss und seinen Schwarzwert gefährdet wenn man es zu gut meint.
– Ab Werk viel zu starker Rot-stich eingestellt.
– Aufstellung und Platzierung könnte eine Herausforderung sein wenn man die volle Diagonale haben will.
– Man kommt sehr schnell in den Lichtkegel wenn man Ihn falsch platziert
– 3D Bildeinstellungen muss man häufiger manuell im richtigen verfahren einstellen.
– 3D geht nur mit 3D Blu Rays
– Keine 3D Shutterbrillen im Lieferumfang enthalten
– Wenn man wie ich Oled verwöhnt ist stellt einen kein Beamer Schwarzwert oder Kontrast mehr zufrieden ist aber im Verhältnis zur gewonnen Diagonale zu vernachlässigen ( Stichwort: Kontrastleindwand kaufen)
– Helligkeit bei Tageslicht kaum zu gebrauchen
– Fernbedienung ist eine Katastrophe und versetzt einen in die Steinzeit zurück (Optoma bitte ne Lösung dafür finden)

Fazit:
Nach 5-Monatigen Test mehrer Technologien bin ich bei meinen Stamm Beamer angekommen. Da ich nicht viel Platz habe und ich keinen Beamer im Zimmer hängen haben wollte, hat diese Lösung genau meinen Nerv getroffen. Das Filtertuning erfüllt seinen Zweck und holt noch mal ein quentschen mehr aus den Beamer raus. 3-D sah in meinen Augen nie besser aus. Ein unglaublich ruhiges und angenehm Koloriertes Bild ohne Rainbow Effekt umschmeichelt, das Auge in seiner 3-D typischen Tiefenwirkung. 4K HDR läuft ohne Probleme und ist optimiert wahrlich ein Augenschmaus, auch wenn kein OLED Niveau erreicht wird, ist man hier trotzdem sehr gut bedient wenn man die Diagonale als Referenz nimmt. Die Platzierung kann einen vor Herausforderungen stellen und man sollte Sie definitiv im Auge behalten. Videospiele wie Gears of War etc. liefen im game mode ohne merklichen Inputlag. Ego Shooter wie Counterstrike Battlefied 4 würde ich trotzdem Online nicht damit spielen wollen, da wird der Inputlag bestimmt erkennbar sein und zum Nachteil. Die positiven Seiten überwiegen und stellen die Schattenseiten in den Rand. Ich kann nach meinen 3 Wochen Test und Freude eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Wo kann man den Optoma kaufen?

https://www.amazon.de/Optoma-UHL55-Projektor-2000Lumen-250-000/dp/B07HHX41RG/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=optoma+55&qid=1567631058&s=gateway&sr=8-1

Mit Filtertuning:
https://www.beamer24.de/optoma-beamer/optoma-uhl55-4k-hdr

Abstandsberechnung:
https://www.optoma.de/projector-distance-calculator/uhl55

Produktseite:
https://www.optoma.de/product-details/uhl55#features

Du möchtest auch eine Diskussion starten?

Du hast ein Thema zu dem du gerne die Meinung unserer Community erfahren möchtest oder Hilfe/Erfahrungen benötigst? Dann frag doch einfach in unserem Diskussion-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.