Deebot N8 Pro als Nachfolger des beliebten Deebot Ozmo 950

Der seit kurzem erhältliche Ecovacs Deebot N8 Pro soll an die Erfolge des äußerst beliebten Ecovacs Deebot Ozmo 950 anknüpfen. Auch wenn der Saugroboter namenstechnisch nicht direkt als Nachfolger erkennbar ist, so hat ihm der Hersteller doch alle Tugenden des beliebten Saugroboters verpasst und um nützliche Features erweitert.

132238 2839

Die größten Unterschiede dürften in der deutlich höheren Saugleistung und der optional erhältlichen Absaugstation (auch als Bundle beim Pro+ Modell) liegen. Wie sich der neue Saugroboter im direkten Vergleich zum Vorgänger schlägt, lest ihr hier.

Technische Daten im Vergleich

 Ecovacs Deebot N8 ProEcovacs Deebot Ozmo 950
LieferumfangSaugroboter (Pro+ mit Absaugstation)Saugroboter
Saugkraft2600 Pa1500 Pa
NavigationDToF-Laser-Sensor mit TrueDetect 3DLaser-Raumvermessung mit Smart Navi 3.0 Technologie
Wischenja, elektronische Pumpensteuerung für den Wasserflussja, elektronische Pumpensteuerung für den Wasserfluss
AppEcovacs Home (AndroidiOS)Ecovacs Home (AndroidiOS)
Teppicherkennungja, Saugleistungs-Erhöhung oder beim Wischen/Umfahren des Teppichsja, Saugleistungs-Erhöhung oder beim Wischen/Umfahren des Teppichs
Lautstärke67 dB auf höchster Saugstufe66 dB auf höchster Saugstufe
Staubkammer/Wassertank0,43 l/0,24 l0,4 l / 0,2 l
Ladezeit5 h5 h
Arbeitszeit3 h,~200m², Wischen ~2h200 Minuten
Maße35,3 x 35,3 x 9,3 cm35 x 35 x 9,3 cm
Steigungen25°, bis zu 2 cmbis zu 1,5 cm
UVP
499 €
599 €
App Features
  • Mapping mit Kartenspeicherung mehrerer Etagen
  • selektive Raumeinteilung (jeder Raum einzeln ansteuerbar mit Wischen und/oder Saugen)
  • Sprachsteuerung via Amazon Alexa und Google Home
  • Mapping mit Kartenspeicherung mehrerer Etagen
  • selektive Raumeinteilung (jeder Raum einzeln ansteuerbar mit Wischen und/oder Saugen)
  • Sprachsteuerung via Amazon Alexa und Google Home

Vorteile des Deebot N8 Pro

Optisch dürfte der größe Unterschied bei der standardmäßig weißen Optik liegen, wobei der Deebot Ozmo 950 noch in einer schwarzen Optik daherkam. Nicht von der Hand zu weisen ist auch die mit 2600 Pa um 73% gesteigerte Saugleistung, die besonders bei schwierigeren Unterböden (Teppich, Badvorleger, Fußabtreter, etc.) einen spürbaren Unterschied macht. Auch seitens der Navigation blieb Ecovacs nicht untätig und verpasste dem N8 Pro Modell ein passendes Upgrade.

160504 3114

Neben der weiterhin genutzten Laser-Navigation, verfügt das N8 Pro Modell nun auch über die TrueDetect 3D genannte Funktion die mittels Radarsensoren eine intelligente Scan- und Erkennungsfunktion in Fahrtrichtung besitzt.

Die Absaugstation macht den spürbarsten Unterschied

Die unserer Meinung nach jedoch größte Änderung liegt in der nun (optional) erhältlichen Absaugstation für den Deebot N8 Pro, die mit dem N8 Pro+ auch bereits als Bundle erhältlich ist. Hierdurch ermöglicht man erst eine richtige, smarte Reinigung über mehrere Tage und Wochen hinweg, da die darin enthaltenen Staubbeutel mit 2,5l Fassungsvermögen deutlich mehr aufnehmen können als der integrierte Staubbehälter.

2021 07 19 00 10 03 1034 Ecovacs Deebot N8 Pro   Der neue Saugroboter Allrounder mit Absaugstatio

Optisch ist die Absaugstation schlicht gehalten und fügt sich in das Gesamtbild ein. Der Saugroboter navigiert dazu selbstständig auf die Absaugstation und wird dort auch wie gewohnt aufgeladen. Der Clou ist jedoch die im Boden integrierten Öffnungen über die die Absaugung des im N8 Pro enthaltenen Staubbehälters erfolgt. Der gesamte Absaugvorgang dauert nur ca. 20 Sekunden.

Saugleistung, Wischen & Hinderniserkennung

An der Saugleistung gibt es unsererseits nichts zu beanstanden. Der bei uns im Test vorliegende Schmutz stellte den Saugroboter vor keinerlei Probleme. Während unseres Testzeitraums wurden jegliche Verunreinigungen vom N8 Pro anstandslos beseitigt. Die höchste Saugstufe nutzt der Sauger dabei eher auf Teppichen und schaltet bei Bedarf selbstständig um. Ansonsten wird auf geringerer Saugleistung die Wohnung gereinigt. Das manuelle Anheben der Saugleistung via App geht natürlich ebenfalls.

IMG 20210302 105642

Die automatische Erhöhung der Saugleistung auf Teppichen funktioniert ebenso gut, selbst bei eher dünnen Teppichen. Für die tiefgreifende Reinigung eines (langflorigen) Teppichs reicht die Bürste bzw. die Saugleistung aber wie üblich bei Saugrobotern nicht ganz aus, auch wenn die Saugleistung gegenüber dem Ozmo 950 deutlich gesteigert wurde. Interessanter Weise blieb jedoch die Geräuschkulisse zwar hörbar, wurde jedoch gegenüber dem Ozmo 950 nicht lauter bei dennoch deutlich gestiegener Saugleistung.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)