+5

Google Dienste & Play Store auf Huawei/Honor Geräten nachinstallieren

Huawei bzw. die Tochterfirma Honor setzt aktuell alles daran die Speere seitens der USA und das damit verbundene Verbot der Google Apps auf ihren neuen Smartphones (Honor 9X Pro, Huawei Mate 30, Huawei P40 Serie, etc.) bestmöglich auszugleichen. Dabei setzt man verstärkt auf die hauseigene Huawei AppGallery, um das Ganze für den Endkunden so komfortabel wie möglich zu gestallten.

Wie bekomme ich den Play Store auf das Huawei Mate 30 oder P40 Pro?

Nach unserem ausführlichen Test zum Huawei P40 Lite stellten wir aber fest, dass das Ganze aktuell nur bedingt nutzerfreundlich ist und noch einige Zeit benötigt bis die App-Auswahl in der Huawei AppGallery auch groß genug ist. Klar bieten Huawei und Honor mit den Huawei Mobile Services kurz HMS, in der AppGallery einiges an Software an, aber eben nicht alles. Alternativ kann man auch Drittanbieter Stores wie Aptoide oder F-Droid dafür nutzen. Dennoch untersagen einige Apps aufgrund der fehlenden Google (Play) Services die Arbeit. Das ist natürlich sehr ärgerlich für den Nutzer.
Wir wollen euch in kurzen, einfachen und schnellen Schritten zeigen wie man (zumindest aktuell) dennoch die Google Services installiert und wie gewohnt den Google Play Store nutzen kann.

So installiert ihr die Google Dienste / Play Store

Ohne weiteres kann man aktuell den Google Play Store oder andere Google Dienste nicht auf Huawei und Honor Smartphones installieren. Jüngst fanden wir jedoch heraus, dass es mittels einer zusätzlichen App namens “Chat Partner” möglich ist. Das mag erstmal etwas dubios oder nach Single Börse klingen, ist aber eine (nennen wir es Fake) App, die feststellt das die Google Services auf deinem Gerät fehlen. Diese können dann, mit den entsprechenden Rechten auch fix nachinstalliert werden. Wenn alles klappt benötigt ihr hierfür nicht einmal 5 Minuten.
Dafür geht ihr wie folgt vor:

Download Chat Partner App

  1. Chat Partner App als APK Datei oben auf das Gerät herunterladen und installieren sowie starten
  2. auf “detect device” klicken, danach auf “Repair now” klicken und ebenso auf “Aktivieren” (Rechtevergabe im System und Infos)
  3. danach rödelt das System und installiert die entsprechende Google Dienste automatisch
  4. nach erfolgreichen Abschluss öffnet sich auch direkt die Google Anmeldung in der ihr wie gewohnt eure Daten eingeben müsst und im Anschluss das Ganze mit “weiter” bestätigt
  5. nach erfolgreicher Anmeldung nur noch im Chat Partner auf “Complete” klicken und das Gerät neu starten (!) (der Google Play Store ist aber schon installiert)
  6. nun dürft ihr die Google Play Store Verknüpfung anklicken, euch anmelden und nach Lust und Laune alles laden was bisher gefehlt hat

Einen Nachteil gibt es natürlich schon: der Play Store ist nicht zertifiziert und entsprechende Apps die dieses voraussetzen funktionieren dann natürlich nicht. immerhin kann man nun fehlende oder nicht funktionierende Apps laden und nutzen. Dem normalen Smartphone-Alltag sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

2 Kommentare
  1. Mathias
    Mathias sagte:

    Funktioniert auf meinem P40 lite NICHT.
    Es erscheint nur ein Logo, kein Button, kein gar nichts.

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    Ich glaube mittlerweile wurde dagegen etwas unternommen. Der Beitrag ist jetzt 2-3 Wochen alt.
    Allerdings hast du auch über die Huawei AppGallery, die App "AppSuche", den Amazon Store oder Aptoide die Möglichkeit deine Programme ohne größere Probleme zu laden. Einiges mit Google background mag aber dennoch nicht laufen.
    zu 90% kann man aber alle Apps finden und installieren.
    Grüße Ronny

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.