BlitzHome BH-CMM5 ab 259€ – Siebträger Espressomaschine mit Mahlwerk 20 Bar, 1620 W, 92°C

- - von
Zum Angebot

An sich eine schöne Siebträger Maschine die ihren Job echt gut macht. Mir hat mein Cappuccino daraus sehr gut geschmeckt und der Preis geht im Vergleich auch vollkommen in Ordnung. Jetzt muss man sich nur entscheiden, ob man sich wirklich aus China so eine Espressomaschine bestellt oder lieber auf Nummer sicher geht und auf dem deutschen Markt kauft. 

+3
BlitzHome® BH-CMM5
Technische Daten Espressomaschine ? Siebträger ? Milchaufschäumer ? 20 Bar ? 1620 W ? 92 grad ? Wassertank 2,7l ? 1620 W ? integriertes Mahlwerk
banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus europa

Die BlitzHome BH-CCM5 Espressomaschine bekommt man ab einem Preis von 259,02€ auf Banggood.com. Huch BlitzHome? Nicht BlitzWolf? BlitzWolf hat eine Untermarke für Haushaltsgeräte ins Leben gerufen und die Siebträger Maschine ist eines der ersten Gadgets. Die BH-CCM5 erinnert stark an die Barista Express

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Siebträger- und Filterkaffeemaschinen?

Eine Siebträgermaschine ist auch besser als Espressomaschine bekannt, womit die Funktion eigentlich schon definiert ist. Man bereitet damit Espresso zu, der als Grundlage für Latte Macchiatos und Cappuccinos dieser Erde dient. Im Vergleich zu Filterkaffee werden hier die Bohnen bei Bedarf deutlich feiner gemahlen.

Und im Gegensatz zu Filterkaffee, kommt Espresso nur ca. 20 Sekunden mit Wasser und 6-9 Bar Druck in Berührung. Bei einer Bialetti sind es gerade einmal 1,5 bar. Dadurch entsteht unter anderem die gewünschte Crema. Das ist der große Hauptunterschied.

BlitzHome® BH-CMM5 Espresso mit Crema

Hier stellen wir eine Siebdruckmaschine für den Heimgebrauch vor. Na klar kann man preislich auch soviel ausgeben wie für einen Kleinwagen, aber man muss es auch nicht. 😁 Es gibt definitiv günstigere Maschinen, die auch gut abschneiden.

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Schickes Design und gute Verarbeitung

Beim Auspacken ist mir direkt aufgefallen wie schwer sie ist mit ihren 9,34 kg. Da erahnt man schon, das sie nicht nur aus Kunststoff besteht. Aufgestellt, gefällt sie mir optisch persönlich richtig gut. Sie macht schon was her in der Küche und das Gewicht hilft auch beim Einsetzten des Siebträgers. So rutscht sie nicht einfach weg.

BlitzHome® BH-CMM5 Frontansicht mit Tasten und Manometer

Das Gehäuse besteht fast komplett aus Metall. Bei der Frontansicht fällt direkt der in der Mitte sitzende Manometer auf. Links und Rechts befinden sich die Funktionstasten. Der Siebträger sitzt auf der rechten Seite. Links findet man dann die Kaffeemühle und oben drauf den Behälter für die Kaffeebohnen, der Platz für 250g Bohnen bietet. Das reicht bei einer Menge von 9g pro Espresso insgesamt für ca. 28 Tassen.

BlitzHome® BH-CMM5 Bohnenbehälter

Hinten sitz dann natürlich der Wassertank mit einem Volumen von 2,7 l. Man kann dabei den Deckel einfach beiseite schieben und mit Wasser befüllen oder natürlich den ganzen Wassertank entnehmen und dann befüllen. Das Einzige was mir fehlt ist so eine Art Henkel, aber das ist nicht weiter wild.

BlitzHome® BH-CMM5 Wassertank entnehmbar

An der rechten Seite befindet sich der Drehregler. Er dient einerseits zum Vorheizen der Maschine, aber auch zum Milchaufschäumen für beispielsweise leckeren Cappuccino. 

BlitzHome® BH-CMM5 Drehregler für den Milchaufschäumer

Abnehmbar ist hier die Abtropfschale, so lässt sie sich bequem entleeren und einfach reinigen. In der Abtropfschale befindet sich ein sogenannter „Schwimmer“, der euch signalisiert wann sie voll ist und entleert werden möchte. 

BlitzHome® BH-CMM5 roter Schimmer

Die Espressomaschine liefert einen Druck von bis zu 20 Bar. Und kommt dafür mit einer Leistung von 1620W daher. Um die gewünschte Wassertemperatur von 92°C zu erreichen, wurde ein Thermo-Block-Schnellheizsystem verbaut.

Im Lieferumfang befindet sich neben der Espressomaschine, ein Filter für eine Tasse, ein Filter für zwei Tassen, die Halterung für den Filter, der Stempel und natürlich eine Bedienungsanleitung, aber nur auf Englisch. 

BlitzHome® BH-CMM5 zubehör

Mit integriertem Mahlwerk

Oben befindet sich ein integriertes Mahlwerk. So werden die Bohnen auf Abruf frisch gemahlen und direkt in den Siebträger befördert. So spart man sich die zusätzliche Anschaffung für eine Kaffeemühle und ein wenig Arbeit bei der Reinigung.

Bei der BlitzHome BH-CMM5 kann man den Mahlgrad individuell anpassen. Hier wurde eine Gratmühle verbaut, die sich durch Druck des Siebträgers aktivieren lässt. Nach mehrmaligen Testen ist meine Empfehlung eine Einstellung von 5 bis 8. Damit habe ich das beste Ergebnis erzeugt. Jedoch kommt das auch immer auf die Bohnen an.

BlitzHome® BH-CMM5 Mahlgrad einstellbar

Espresso, Cappuccino oder Heiß Wasser zubereiten

Als erstes machte ich die Maschine natürlich an, sodass sie sich vorheizen kann. Dann das Wasser auffüllen, im Anschluss die Bohnen oben rein und schon konnte es los gehen. Wir haben dafür natürlich auch Espressobohnen genutzt.

BlitzHome® BH-CMM5 seitliche Ansicht mit Deckel beim Wassertank offen

Während der Aufheizphase kann man seine Tasse auf die Maschine stellen. Dafür bietet sie genug Platz. So wird sie gleich mit erwärmt, was für einen besseren Genuss sorgt.

Zunächst bin ich ein bisschen durchs Netzt gesurft, um einen Tipp zu finden, welcher Mahlgrad optimal wäre. Ich nutze bei unserem Test den Mahlgrad 6. Brühsieb mit Druck unter das Mahlwerk packen und schon kam fein gemahlenes Kaffeepulver raus. Alles mit dem Stempel fest gedrückt und ab damit zum Brühen. Dann nur noch entscheiden ob eine Tasse Espresso reicht oder es gleich ein Doppelter sein soll. 🤗

BlitzHome® BH-CMM5 Mahlwerk BlitzHome® BH-CMM5

Der Druck baute sich perfekt auf und landete im Grünen Bereich. So sollte es auch sein.

BlitzHome® BH-CMM5 in Action beim brühen

Wichtig hierbei ist, dass das Sieb vor dem Befüllen immer trocken sein sollte.

Jetzt wollte ich aber nicht nur einen Espresso, sondern einen schönen Cappuccino trinken. Also direkt noch den Milchaufschäumer ausprobiert. Dazu habe ich Milch in ein extra Gefäß gefüllt und den Regler auf der rechten Seite betätigt. Das ist eine reine Übungssache. Da ich so etwas aber schon öfters genutzt habe, lief es wie am „Schnürchen“. Im Anschluss die Milch auf den Espresso geben und fertig war mein Getränk.

BlitzHome® BH-CMM5 fertiger Cappuccino

Mhhhh…. der war wirklich lecker. Das Ergebnis konnte mich überzeugen. Es gibt definitiv Schlechtere, aber bestimmt auch Bessere. Für den Heimgebrauch empfand ich das aber bereits als gut.

Es gibt auch die Möglichkeit nur „heißes Wasser“ zu Zapfen. Dafür befindet sich auf der Maschine noch eine extra Taste. Manche möchten ihren Espresso ja dann doch nochmal verdünnen. Oder nebenbei einfach eine Tasse Tee zubereiten.

Reinigung der BlitzHome BH-CMM5

Jetzt habe ich alle meine Kollegen mit leckerem Cappu versorgt. Nun muss sie aber auch gereinigt werden. 

BlitzHome® BH-CMM5 den Chef erwischt

(Chef wollt schon immer mal Barista spielen)

Am Besten mit einem sauberen, feuchten Lappen direkt nachdem Milchaufschäumen die Düse reinigen. Ansonsten könnt ihr diese aber auch abschrauben und ordentlich sauber machen. Die Abtropfschale lässt sich ganz einfach herausziehen. Das Abtropfsieb abnehmen, auskippen und ausspülen.

BlitzHome® BH-CMM5 Abtropfschale abnehmbar

Es empfiehlt sich neben die Espressomaschine ein Eimerchen zu stellen, wo ihr direkt den Kaffeesatz drin auskippen könnt. Danach kann man das Brühsieb einfach auswaschen und abtrocknen. 

Fazit

Man sieht ja oft wie die Barista einen Cappuccino zubereiten. Ich hole mir selbst gerne einen Cappuccino in der Stadt, wenn ich unterwegs bin. Ich persönlich bevorzuge ja meinen Philips Kaffeevollautomaten, da ich einfach zu faul bin und nur auf eine Taste drücken will 😝, aber der Cappu kommt an den aus dieser Espressomaschine nicht ran.

Mit der Espressomaschine von BlitzHome, kann man zu Hause sein eigener, kleiner Barista sein. Und für den Preis, kann ich sie empfehlen. Durch das integrierte Mahlwerk, braucht ihr auch kein zweites Gerät. Es gibt deutlich teurere Maschinen auf dem Markt. Das muss man selbst abwägen, ob man sich eine Maschine etwas günstiger aus China bestellt oder lieber auf dem deutschen Markt kauft.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

BlitzHome BH-CMM5 ab 259€ – Siebträger Espressomaschine mit Mahlwerk (20 Bar, 1620 W, 92°C) Zum Angebot