DOOGEE T30 PRO ab 180€ – Gaming-Tablet zum günstigen Preis? 11 Zoll, FHD, Helio G99, Dual-SIM, Android 13

- - von
Zum Angebot

Das Doogee T30 Pro Tablet will mit seinem eleganten Unibody Metallgehäuse gefallen. Das Modell setzt auf ein aktuelles Android 13 Betriebssystem und hat auch Widevine L1 Zertifizierung für Streams in Full-HD+.

+4
Doogee T30 Pro

Top! Das DOOGEE T30 Pro bekommt ihr auf Amazon.de gerade für 179,99 im Angebot.

Technische Daten 11 Zoll • FHD+ • Dual-SIM • Android 13 • Octa-Core • 256 GB ROM • Widevine L1
amazon.de Amazon.de

NerdsHeaven.de ist Teil des Amazon Partnerprogramm und eBay Partner Network. Wir verdienen Provision für qualifizierte Käufe über Links auf unserer Seite, ohne Mehrkosten für euch. Das hat keinerlei Auswirkung auf unsere Bewertungen.

Weitere Preise findet ihr auf idealo ab 179,99€ (Stand 03.05.2024).

Das  Doogee T30 Pro bekommt ihr gerade zum Preis von 179,99€ auf Amazon.de im Angebot.

Technische Daten des DOOGEE T30 PRO

 Doogee T30 Pro
Display11 Zoll, IPS In-Cell Display, FHD+, 2560 x 1600 Pixel, 350 Nits Helligkeit
ProzessorMedia Tek Helio G99, 2,2 GHz, 6 nm
RAM8 Gigabyte LPDDX RAM
Interner Speicher256 GB, erweiterbar bis 2 TB
Kamera20 Megapixel Sony Sensor
Frontkamera8 Megapixel
Akku8.580 mAh
KonnektivitätBluetooth 5,0, WLAN 5, GPS, 4G
FeaturesFace Unlock, Helligkeitssensor und Annäherungssensor
Maße / Gewicht257 x 168,7 x 7,6 Millimeter / 543 Gramm
BetriebssystemAndroid 13
Preis 299 € UVP

Modernes Design mit Schwächen?

Das Doogee T30 Pro kommt in einem Unibody Metallgehäuse daher und sieht auf den ersten Blick recht schick aus. Etwas trübt die Optik dann doch, der abgesetzte Bereich auf der Rückseite besteht nur aus Plastik und wirkt irgendwie fehl am Platz. Dies ist aber eher subjektiv zu betrachten. Ansonsten fügt sich das Gesamtbild zu einem wertigen Tablet zusammen und ist mit seinen 543 Gramm doch recht schwer, sollte aber haptisch dann doch sehr wertig sein dank des erhöhtem Gewicht.

Doogee T30 Pro Farbübersicht

Höher aufgelöstes Display

Das Doogee T30 Pro verfügt über ein 11 Zoll großes IPS-Display und ist somit an den Standard bei Tablets anzugliedern. Es löst mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixel auf, was zu einer Bildpunktdichte von 274 Pixel pro Zoll führt. Laut Hersteller ist eine Helligkeit bis zu 350 Nits möglich, wie sich an dem Wert schon erahnen lässt, wird hier HDR auch nicht unterstützt.

Was für viele erfreulich sein wird ist das Widevine L1 unterstützt wird und somit z. B. Netflix, Disney+, Amazon und Co. auch in FHD Qualität streamen möglich ist. Die Helligkeit wird beim Doogee T30 Pro dank einem Helligkeitssensor auch automatisch an die jeweilige Umgebung angepasst. Hierzu lässt sich aber auch aus eigener Erfahrung sagen, dass die Helligkeit meist zu gering ist um Akku zu sparen, daher finde ich persönlich die manuelle Einstellung dann doch besser. 

Doogee T30 Pro
Display

Prozessor und Betriebssystem

Das Doogee T30 Pro Tablet wird von einem MediaTek Helio G99 Prozessor angetrieben, der aus zwei leistungsstarken ARM Cortex-A76 Kernen mit bis zu 2,2 GHz und sechs energieeffizienten ARM Cortex-A55 Kernen mit bis zu 2,0 GHz besteht. Der MediaTek Helio G99 wurde ab dem Jahre 2022 im modernen 6 nm-Prozess gefertigt. Obwohl es als „High End Flagship Leistung“ beworben wird, hätte man hier doch mehr erwartet. Wir kommen hier auf einen Antutu Wert von 357.150 und liegen damit etwas unter dem Alldocube iPlay 50 Pro.

Laut Hersteller sei das T30 Pro ein „Gaming Tablet“, aber schon anhand der Benchmark Werte merken wir schnell, dass dies nicht so recht hinkommt. Klar werden hier auch die meisten Spiele problemlos laufen, aber echtes Gaming bleibt da wohl außen vor. Wobei man hier auch bedenken sollte, in welcher Preiskategorie man sich befindet.

Ein aktuelles Betriebssystem hat das Doogee T30 Pro dann auch bekommen und läuft mit der Android 13 Version und dies dann natürlich auch in deutscher Sprache. Ein Highlight ist auch die Gesichtserkennungssoftware, welche das Entsperren des T30 Pro ermöglicht und so fällt ein umständlicher Fingerabdrucksensor weg.

Doogee T30 Pro
Übersicht Prozessor

Kamera

Die Hauptkamera des T30 Pro verwendet einen 20-Megapixel Sony Sensor mit einer Blende von F/2.6, während die Frontkamera 8 Megapixel nutzt und eine Blende von F/2.0 besitzt. Die genaue Modellbezeichnung des Sony Sensors in der Hauptkamera ist unbekannt. Videos zeichnet die Hauptkamera in WQHD (2650 x 1440p) mit 30 Bildern pro Sekunde auf, während die Frontkamera in FULL-HD mit 30 Bildern pro Sekunde aufnimmt. Dies sollte für den normalen Anwendungsbereich reichen, wie zum Beispiel Videotelefonie mit der Frontkamera, und die Hauptkamera sollte auch recht passable Bilder abliefern können.

Konnektivität und Anschlüsse

Das Doogee T30 Pro ist mit Bluetooth 5.0, WLAN 5 und GPS ausgestattet, wünschenswert wäre hier schon WLAN 6. Das Tablet bietet Platz für zwei Nano-SIM-Karten und unterstützt eine breite Palette von Mobilfunkfrequenzen, einschließlich des wichtigen LTE-Bands 20 & 28. Zusätzlich ist VoLTE (Voice over LTE) verfügbar, was die Qualität von Sprachanrufen verbessern kann. Für die Navigation stehen verschiedene Satellitensysteme zur Verfügung, darunter GPS, Galileo, GLONASS und Beidou, um genaue Standortinformationen bereitzustellen.

Für User, die lieber kabelgebundene Kopfhörer verwenden, ist das Doogee T30 Pro mit einem 3,5 Millimeter-Kopfhöreranschluss ausgestattet. Wer aber doch lieber auf die verbauten Lautsprecher zurückgreift, kann hier auf 4 verbaute Speaker zurückgreifen, klanglich wird man hier vermutlich wieder im Durchschnitt liegen.

Optional kann auch eine Tastatur an das T30 Pro angeschlossen werden und dies erfolgt magnetisch über der vorhandenen Schnittstelle an der Unterseite des T30 Pro. Diese ist aber nur separat erhältlich, ebenso auch erstmals ein Doogee Stylus Pen für diejenigen, die präzise am Tablet arbeiten möchten. 

Akku mit ausreichender Kapazität?

Auch beim Akku bekommt man hier die Standardkost aus China und gibt dem T30 Pro nur ein Akku mit 8580 mAh. Was bei dem 11 Zoll großem Display nicht wirklich viel ist und somit auch bei erhöhter Helligkeit dieser erfahrungsgemäß nicht allzu lange halten wird. Was positiv zu erwähnen ist, dass hier der Akku mit 33 Watt Power Delivery beladen werden kann. Ob das entsprechende Netzteil im Lieferumfang enthalten ist, lässt sich nicht herauslesen.

Doogee T30 Pro Akkukapazität

Fazit/Einschätzung: Doogee T30 Pro kaufen?

Wer preislich nicht so tief in die Tasche greifen möchte und doch ein gutes Tablet sucht, mit allem, was dazu gehört, wird bei dem Doogee T30 Pro nichts falsch machen. Allerdings ist hier die Performance doch im mittleren Bereich und sollte hier auch kein Leistungswunder erwarten. Erschienen ist das T30 Pro im Frühjahr 2023 und ist jetzt natürlich im Preis interessant, kann sich aber nicht groß von der Konkurrenz abheben wie zum Beispiel Alldocube mit seinem  iPlay 50 Pro. Es ist eine weitere Alternative in dem hart umkämpften Tablet-Markt aus Übersee. Immerhin setzt man auf Android 13 und eine etwas höhere Displayauflösung.

Daniel

Hey Ho, ich bin Daniel und nun auch offiziell ein NerdsHeaven Mitglied. Lange Zeit habe ich die Nerds im Hintergrund begleitet. Ich bin in der Redaktion tätig und gebe jetzt hier auch meinen Senf dazu.

Kommentare (3)
  • Günter Katzur

    11.11.2023, 23:10

    Interessant wäre es für mich wie zb Spiele wie Real Racing etc laufen. Ist die Performance dafür ausreichend. Ich würde auch hier bestellen sodas ihr einen kleinen ovolus für eure Arbeit bekommt. Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Gruß Günter Katzur….

  • Ronny

    13.11.2023, 08:24

    @Günter: Interessant wäre es für mich wie zb Spiele wie Real Racing etc laufen. Ist die Performance dafür ausreichend. Ich würde auch hier bestellen sodas ihr einen kleinen ovolus für eure Arbeit bekommt. Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Gruß Günter Katzur….

    Das Spiel läuft super flüssig, liegt aber auch daran das es schon schon 2013 veröffentlicht wurde.
    Grüße

  • hanno

    18.05.2024, 13:54

    da finde ich Honor Tablets besser fast genauso teuer und sind 12 Zoll groß

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

DOOGEE T30 PRO ab 180€ – Gaming-Tablet zum günstigen Preis? (11 Zoll, FHD, Helio G99, Dual-SIM, Android 13) Zum Angebot