Engwe P275 Pro Testbericht – ab 1749€ – Gates Carbon Keilriemen & 3-Gang Automatik 27,5 x 2,4 Zoll, Mittelmotor, Gates Keilriemen, 3-Stufen Automatik, 19,3 Ah Akku, bis 260km

- - von
Zum Angebot

Da wird es auf dem E-Bike Markt nochmal so richtig spannend. Engwe bringt ihr neues P275 Pro Bike mit einem Gates Carbon Keilriemen Antrieb und einer 3-Stufen-Automatik heraus. Schalten und Verschleiß der Kette und Zahnkränze sollte der Vergangenheit angehören. Geht das Rezept auf?

+4
Engwe P275 Pro
Technische Daten 27,5 x 2,4 Zoll • Bafang M200 Mittelmotor • Gates Keilriemen • 3-Stufen Bafang Automatik • 5 Fahrstufen • 19,3 Ah Akku • bis 260 km
geekbuying.com Geekbuying.com 3-5 Tage Lieferzeit
ab 1749,00€ Gutschein erforderlich
Engwe-bikes.de 3-5 Tage Lieferzeit

NerdsHeaven.de ist Teil des Amazon Partnerprogramm und eBay Partner Network. Wir verdienen Provision für qualifizierte Käufe über Links auf unserer Seite, ohne Mehrkosten für euch. Das hat keinerlei Auswirkung auf unsere Bewertungen.

Technische Daten des Engwe P275 Pro im Überblick

 Engwe P275 Pro
Motor250 Watt, Mittelmotor, M200 Bafang
Drehmomentsensorja
Fahrmodi5 Stufen über das Display einstellbar
Akku36V, 19,2 Ah, Samsung Lithium-Ionen, 3-8 Stunden Ladezeit
Reichweitemax. 150 km (Stufe 5) / max. 260 km (Stufe 1)
max. Geschwindigkeit25 km/h
max. Traglast100 kg
Gangschaltung3 Gang Bafang, Automatik 
Reifen27,5 x 2,4 Zoll Fat Tire Bereifung
Features
  • Gates Carbon Keilriemenantrieb
  • Bafang automatischer 3-Gangwechsel 
  • 65 nm Anzug
  • Tektro 180 mm hydraulische Scheibenbremse
  • IPX6 
  • LED Display Bafang TFT DP C244
  • Front/Rücklicht
Maße/Gewicht188 x 68 x 98,5 cm, 25,3 kg
Fahrergröße175-200 cm 
Preis UVP2199€
StVO Zulassung  ja 

Keilriemenantrieb!

Für uns wäre das der erste Kontakt zu so einem Antrieb. Der Hersteller Gates ist für den wartungsarmen, fett- und Ölfreier Keilriemenantrieb zuständig und Bafang verbaut hier eine 3-Gang Gangschaltung die automatisch, stufenlos umschaltet bei entsprechendem Treten der Pedalen. Das macht eine zusätzliche Schaltkulisse am Lenker obsolet und sorgt für ein sauberen, aufgeräumten Auftritt. Dort findet man nur die Klingel und ein kleines Display vor.

Engwe P275 Pro Keilriemenantrieb

Minimalistisches Design

Optisch macht das eher minimalistisch angehauchte E-Bike schon was her. Es wird nur in zwei Farben vertrieben; komplett in Schwarz, beziehungsweise in Schwarz Orange, wobei Orange nur für die Akkuaufnahme verwendet wird. Als Tiefeinstieg liegt dieses Bike aktuell nicht vor, vielleicht hat man sich der Optik halber dafür entschieden.

Laut Herstellerangaben ist das Fahrrad für 175-200 cm Körpergröße geeignet. Schade so dürfte ich das Bike mit 170 cm Körpergröße ja gar nicht fahren😲 So ganz kann die Angabe allerdings nicht stimmen, da hätte ich ja andere Bikes des Herstellers vermutlich auch nicht fahren können. Die Zulast ist auch mit nur 100 kg angegeben, das erschient mir etwas wenig.

Engwe P275 Pro

Der Aufbau mit den großen 27,5 Zoll Reifen, die 2,4 Zoll Dicke messen, macht aber schon was her. Ebenso hat man an den Selle Royal Air Sattel, der schnell auf die Körpergröße angepasst werden kann. Eine Federung in der Sattelstütze ist nicht vorhanden. Ebenso ist eine Federung an Front, Heck oder im Rahmen nicht vorhanden.

250W Mittelmotor, reicht das?

Bafang ist kein unbekannter Hersteller mehr und verbaut gut, aber vergleichsweise günstigere Motoren. Im Engwe P257 Pro kommt ein M 200 Mittelmotor mit Drehmomentsensor zum Einsatz. Mit 65 nm Anzug ist er durchschnittlich schnell im Anzug. Tatsächlich bin ich auf das Fahrverhalten sehr gespannt, da ja hier eine komplette Gangschaltung Automatik mit 3 Stufen zum Einsatz kommt. Manuelles Schalten ist nicht möglich.

Engwe P275 Pro Bafang M200 Motor

Hohe Reichweite?

Der Hersteller gibt eine Reichweite von bis zu 260 km an. Wie realistisch das mit einem 36V 19,2 Ah Akku ist, kann nur ein Test zeigen. Dennoch halte ich diese Angabe für etwas unrealistisch. Sicherlich kann der automatisch Keilriemenantrieb für einen geringeren Kraftaufwand sorgen und auch in der geringsten Antriebsstufe wird man eine solide Reichweite haben, ob der Samsung Akku aber so effizient ist, wissen wir aktuell noch nicht. Durch die 5 Stufen variiert hier die Reichweite eh, auf der höchsten Unterstützung sollen aber immer noch sehr stattliche 150 km erreicht werden.  

Engwe P275 Pro Gates Carbon Keilriemen

Fazit/Einschätzung: Engwe P275 Pro kaufen?

Technisch scheint das Bike sehr gut abzuliefern. Unser Testgerät sollte auch in den kommenden Wochen eintreffen, dann können wir wesentlich mehr zum Bike sagen. Gerade der Keilriemenantrieb und die Bafang 3-Gang-Automatik macht Lust auf mehr. Warum man bei all der coolen Optik und spannenden Technik aber auf eine vernünftige Federung verzichtet hat, bleibt mir leider etwas schleierhaft. Selbst wenn man nur in der Stadt fährt, hat man ja mal hier und da eine Bordsteinkante oder ein Schlagloch. Berliner Straßen lassen grüßen😅

YouTube Review
Ronny

Mittlerweile schreibe ich nun schon über 8 Jahre für NerdsHeaven.de und bin somit auch für den überwiegenden Großteil der Inhalte verantwortlich und bin das Gesicht auf unserem gleichnamigen YouTube Kanal. Nebenbei beantworte ich eure Fragen, kommentiere auf YouTube, Instagram, Twitch, Twitter, Facebook, TikTok und was weiß ich wo noch so ^^ Gaming und Metal sind mein Leben 🙂 & Sport!

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Engwe P275 Pro Testbericht – ab 1749€ – Gates Carbon Keilriemen & 3-Gang Automatik (27,5 x 2,4 Zoll, Mittelmotor, Gates Keilriemen, 3-Stufen Automatik, 19,3 Ah Akku, bis 260km)
Gutschein erforderlich