+6

UMIDIGI F1 ab 170€

6,3" • 2340x1080 • MediaTek Helio P60 • 4+128GB • LTE (inkl. Band 20) • NFC • USB Typ-C • 5150mAh • Android 9.0

efox-shop.com
Efox-shop.com
169,99€ *
7-14 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
via aufpreispflichtiger Versandart DHL Express (ab 14,50€)
Banggood.com
Banggood.com
174,82€ *
Gutschein: 1BGUMIFI | 8-18 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart Priority Direct Mail
* 21.01.2019 - 03:30 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Das könnte interessant werden: aktuell bekommst du das UMIDIGI F1 für 169,99€ auf Efox-shop.com. Das Smartphone bietet ein üppiges, randloses IPS-Display mit 6,3″ bei einer Auflösung von 2340×1080 Pixel. Hierbei wird das Smartphone vom noch recht neuen aber flotten MediaTek Helio P60 Octa-Core mit 2,0GHz beschleunigt. Eine kleine Tropfen Notch um die Kamera rundet die saubere Front ab. Die Speicherausstattung kann sich ebenfalls sehen lassen, denn es stehen 4+128GB zur Nutzung bereit. Auch an einen NFC Chipsatz für das bargeldlose Bezahlen wurde gedacht und das alles läuft bereits unter dem aktuellen Android 9.

Das UMIDIGI F1 nutzt ein 6,3″ randloses IPS-Display im 19:9 Format und einer Auflösung von 2340×1080 Pixel. Die Leistung liefert ein MediaTek Helio P60 Octa-Core Prozessor mit 2,0 GHz (gefertigt in 12 nm) wodurch der noch recht neue SOC das Telefon auf ca. 134.000 Antutu-Punkte befördert. Außerdem stehen 4 GB RAM und großzügige 128 GB Speicherplatz zur Seite. Der Speicherplatz kann dank Micro-SD Slot sogar noch erweitert werden. Trotz des schon aktuell sehr günstigen Preises ist ebenfalls ein NFC Chipsatz verbaut. Der Fingerabdrucksensor befindet sich wie gewohnt auf der Rückseite. Alternativ kann man natürlich auch eine Face-Unlock Funktion über die Frontkamera nutzen.

 

UMIDIGI setzt im F1 noch auf eine Dual-Kamera. Die Triple-, Quad- oder Hexa-Kameras werden sicher nicht lange auf sich warten lassen. 😀 Hierbei kommt auf der Rückseite ein 16.4 Megapixel Samsung S5K2P Sensor (f/1.7) zusammen mit einem 8 Megapixel Samsung S5K4H7 Sensor zum Einsatz. Die Frontkamera bietet hingegen einen 16.4 MP Samsung S5K3P3 Sensor mit einer Blende von f/2.0.

Die zusätzliche Ausstattung fällt solide aus: Dual-Band WLAN, Dual-SIM, LTE (inkl. Band 20), NFC, USB Typ-C, Bluetooth 4.1 und GPS. Ein 3,5mm Kopfhöreranschluss ist ebenso vorhanden. Der Akku bietet eine beachtliche Kapazität von 5150mAh und sollte hier für eine sehr ordentliche Laufzeit von ca. 3 Tagen unter Android 9.0 sorgen. Eine 18 Watt Schnellladung wird ebenfalls unterstützt. Die Abmessung des Gerät betragen noch recht handliche 74.4 x 156.9 x 8.8mm bei einem Gewicht von 186g.

  • Auf Amazon wurde das Handy bisher nicht bewertet. (Stand 08.01.2019)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Noch kann man nicht viel zum Gerät sagen. Lediglich die Leistung des Helio P60 ist bekannt. Die ist nochmals spürbar gesteigert im Vergleich zum oft verbauten Helio P23 SOC. Der Preis des Smartphones ist aber jetzt schon attraktiv für das was man alles im Gesamtpaket bekommt. Auf langfristige Updates wird man aber wie üblich bei Umidigi verzichten müssen.

Features

  • 6,3″, 2340×1080 Pixel
  • MediaTek Helio P60, Octa-Core, 2,0GHz
  • 4GB RAM, 128GB Speicherplatz
  • 16+8MP Dual-Kamera, 16MP Frontkamera
  • Dual-Band WLAN, Dual-SIM, NFC, LTE (inkl. Band 20), Bluetooth 4.1, USB Typ-C
  • 5150mAh Akku, Android 9.0
  • Metallgehäuse, Fingerabdrucksensor

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

3 Kommentare
  1. Anonymous
    Anonymous sagte:

    Andere Seiten munkeln bzgl. UMIDIGI F1…
    …hat keine farblichen Benachrichtigungs-LEDs
    …hat kein Face-Unlock
    …hat Bluetooth 5.0
    …hat ein OLED-Display
    Jetzt bin ich verwirrt. 😀

  2. Ronny
    Ronny sagte:

    Dann munkelt man vermutlich wohl falsch; alle Spezifikationen kann man auch auf https://www.umidigi.com/ nachlesen
    hat Face Unlock
    hat Bluetooth 4.1 (wie oben beschrieben)
    hat ein LTPS Display (kein AMOLED)
    hat keine LED Nachrichtenanzeige

    Gerade anfänglich werden viele Daten vermischt oder falsch gelesen, zB. kimovil ist da keine Ausnahme.

  3. Jim Kirk
    Jim Kirk sagte:

    Sehr ordentliches Setup in dem Kasten für den Preis! Der P60 liegt gleich auf mit dem SD660 bei ca. 140k Antutu.
    Ist die Frage was die Kamera so kann, der Rest ist amtlich (im Verhältnis zum Preis).

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.