Deals Wohnen Oclean Zahnpflege

Oclean Zahnpflege ab 21,49€ Schallzahnbürste, Munddusche, UV Licht

-
Zum Angebot

Durchweg konnten mich die 3 Produkte von Ocelan wieder überzeugen. Sie sind einfach in der Handhabung, aber effektiv in dem was sie tun. Die Verarbeitung ist bei allen vorgestellten Produkten gut.

Technische Daten UV Licht • desinfiziert • für 5 Zahnbürsten
GeekBuying.com Geekbuying.com 20-40 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik
Amazon.de Amazon.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
Technische Daten Schallzahnbürste • sehr leise • ~40 Tage Akkulaufzeit
Bit.ly 3-7 Tage Lieferzeit Versand aus europa
ab 32,93€ Gutschein erforderlich
Gearbest.com Gearbest.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik
Technische Daten Integriertet Wasertank • 3 Modi • 30 Tage Akkulaufzeit
Gearbest.com Gearbest.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik
Banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik

Oclean ist mittlerweile nicht mehr nur als Import bestellbar sondern nun auch schon offiziell aus Deutschland erhältlich. Wir stellen euch hier 3 interessante Produkte von Oclean vor. Ab 32,93€ auf Bit.ly  geht es auch schon los.

Unter Import Freunden ist Oclean sicherlich schon länger bekannt und gerade durch die guten und günstigen Preise definitiv auch in der Vergangenheit einen Blick wert gewesen. Mittlerweile sind die Produkte unter Anderem auch teilweise schon auf Amazon.de und Ebay.de erhältlich. Das Portfolio ist schon sehr umfangreich gewachsen und preislich auch recht unterschiedlich. Wir stellen euch daher direkt 3 interessante Produkte von Oclean vor die so unserer Meinung nach gut in den Hygienealltag der Zahnreinigung passen.

Oclean Air 2 – leise Schallzahnbürste

Mit der Oclean Air 2 kommt ein weiteres, einfaches Modell der Schallzahnbürsten mit austauschbaren Kopf auf den Markt. Mit einer Akkuladung kann man im Idealfall 40 Tage ohne Ladevorgang seine Zahne mehrfach täglich putzen. Das Gewicht der elektrischen Schallzahnbürste liegt bei 98g und ist durch das runde Gehäuse aus weißem Kunstsoff auch angenehm in der Hand zu halten.

Angetrieben wird die Zahnbürste von einer Schall-Technologie mit 20.000 Hz. Der bürstenlose Motor mit Magnettechnik unterdrückt dabei einen hohen Lärmpegel und erreicht lediglich einen Lärmpegel von ca. 30 dB und arbeitet für eine elektrische Zahnbürste äußerst leise. Durch das geschlossenen Kunststoffgehäuse dringt dabei kaum etwas von den Geräuschen an das Ohr des Nutzers. Man spürt lediglich eine Vibration bzw. Schwingung des Bürstenkopfes in der Hand. Hier kann man wirklich von Ultra leise sprechen.


(Der austauschbare Bürstenkopf)

Die Bürsten des austauschbaren Bürstenkopfes arbeiten mit DuPont Tynex und deutschen Pedex Dreieckborsten. Die versetzte Anordnung soll das Reinigungsergebnis um 20% im Vergleich zu normalen Borsten steigern. Die aus TPE Kunststoff gefertigten Borsten sollen schonend zum Zahnfleisch und der Zähne alternativ aber auch zum Reinigen der Zunge geeignet sein.


(Die praktische, magnetische Ladestation)

Das Beladen des Akkus erfolgt mit einer kleinen, runden, magnetischen Ladeplattform die per USB-Kabel mit Strom versorgt wird. Ein vollständiges Beladen nimmt ca. 2,5 Stunden Zeit in Anspruch, genügt aber eben auch um ~40 Tage ohne weiteres Aufladen die Zähne zu reinigen. Perfekt auch für diejenigen die viel unterwegs sind.  

Meine Einschätzung

Die Oclean Air 2 ist nicht meine erste Oclean Zahnbürste. Den Vorgänger nutze ich nun sicher schon fast 2 Jahre und musste sie nur maximal 1x im Monat aufladen. Vom Geräuschpegel her gibt es hier wirklich hörbare Unterschiede zu der deutlich leiser arbeitenden Oclean Air 2. Die Reinigung selbst ist nach wie vor ziemlich gut und mein Zahnarzt hatte in den letzten Kontrollbesuchen nie etwas zu bemängeln. 😉 Im Allgemeinen hab ich aber auch eine sehr gute Zahnbeschaffenheit.

Oclean S1 – UVC Zahnbürstensterilisator 

Das Reinigen der Zähne ist ja der eine Punkt, aber das Reinigen der Zahnbürste selbst wird eigentlich immer unterschätzt. Klar wechselt man alle paar Wochen den Bürstenkopf, aber was ist mit den Bakterien und Keimen auf dem Bürstenkopf nach dem Zähneputzen? Hier hat sich Oclean eine Reinigungsstation einfallen lassen, die extrem einfach von der Handhabung her ist.


(Platz für 5 Zahnbürsten oder andere zu desinfizierende Hygieneartikel)

Durch die eingebaute UVC Lampe, die mit dem Ziehen eine Strippe aktiviert wird, werden häufig vorkommende Keime, Viren und Bakterien wie Escherichia coli, Staphylococcus aureus, Clostridium, Anthrax, Diphtherie, Tetanus, Corynebakterien durch das UV Licht zu 99,9% zerstört und abgetötet. Das Ganze erfolgt in einem Intervall der alle 6 Stunden für 3 Minuten anspringt. Somit werden die Zahnbürsten 4 mal am Tag desinfiziert. Das UV Licht selbst ist unsichtbar, aber die Reinigungsstation leuchtet blau auf wenn sie in Betrieb ist.

r
(Eine einfache Montage dank 3M Klebepad auf der abnehmbaren Rückseite)

Insgesamt 5 Bürstenköpfe oder Zahnbürsten können parallel gereinigt werden. Die Anbringung der Reinigungsstation erfolgt mit einer abnehmbaren Kunststoffrückseite die per 3M Klebeband an der Wand, dem Spiegel oder anderen glatten Untergründen befestigt wird. Ohne die angeklemmte Rückseite verweigert das Gerät jedoch den Betrieb. Eine zusätzliche Stromquelle wird nur zum Beladen des 1000mAh Akkus benötigt. Die Station verfügt dazu über einen USB Typ-C Anschluss. Hierfür kann man das Hauptteil ohne Probleme wieder von der Rückseite abheben und zum Aufladen mitnehmen. Das sollte auch nur 1x im Monat der Fall sein, da eine Akkuladung für ca. 28 Tage reichen soll.

Meine Einschätzung

Ich persönlich finde diese Station sehr praktisch. Damit kann ich natürlich nicht nur die Ocelan Zahnbürsten reinigen/desinfizieren, sondern kann natürlich auch jede andere Zahnbürste oder Bürstenkopf reinigen. Selbst den Nassrasierer könnte ich hier mit in die Aufnahme einhängen. Wie gut das Sterilisieren tatsächlich funktioniert, kann ich natürlich nicht belegen. In den vergangenen Jahren bin ich auch gut ohne solch ein Gerät ausgekommen. Ein sauberes bzw. sicheres Gefühl gibt mir der Zahnbürstensterilisator aber dennoch und der manchmal auftretende muffige Geruch blieb bisher aus. 👌

Oclean W1 – smarte Munddusche

Mach dem Zähneputzen ist manchmal vor dem Zähneputzen. Nicht ganz selten kommt es vor das sich Speisereste in den Zahnzwischenräume festsetzen und man nur mit viel Druck oder Zahnseide die Verschmutzungen entfernen kann. Gerade wer gelegentlich Probleme mit der Reinigung hat oder einen Zahnersatz oder Brücken trägt wird dies kennen. Hierfür gibt es seit jeher auch Mundduschen die mit einem gebündelten Wasserstrahl diese Bereiche reinigen sollen.


(Handlich mit integriertem Wassertank)

Oclean kombiniert mit der W1 Munddusche ein Wasser-/Luftgemisch das in der Nutzung nur 1/10 des Wassers im Vergleich zu herkömmlichen Mundduschen verbraucht. Der Vorgang ähnelt dabei einer „Wasserbombe“  bzw. einem regenschirmförmigen Wasser-/Luftausstoß. Dadurch werden für eine Reinigung gerade einmal 30ml Wasser benötigt. Das Wasser-/ Luftgemisch wird direkt im Gehäuse angemischt wobei die Munddusche selbst über einen kleinen, integrierten Wassertank verfügt. Das macht die Munddusche insgesamt zwar etwas breiter, dicker und größer, verzichtet im Gegenzug aber auf eine externen, großen Wassertank. 


(Die 3 wählbaren Modi, sowie der austauschbare Aufsatz)

Insgesamt kann man 3 unterschiedliche Reinigungsintervalle einstellen. In der Nutzung werden dann kurze „Wasserstrahle“ mittels Luftdruck auf die Zahnzwischenräume „geschossen“. Der Druck und der Intervall unterscheidet sich je nach Modus. Das klingt und fühlt sich im ersten Moment seltsam an, man spürt aber wie das Wasser das eben mit Druck aus dem Kopf gepresst wird die Zahnzwischenräume erreicht und auch die Speisereste entfernt. Zu kalt sollte das Wasser auf keinen Fall sein. 😉


(Der interne, kleine Wassertank und die Transportbox)

Oclean empfiehlt das frische Zuführen von lauwarmen Wasser in den kleinen Tank vor jeder Nutzung. Nach der Nutzung soll man das restliche Wasser wieder entfernen. Das klingt erstmal kompliziert oder aufwändig, ist aber sehr schnell erledigt. Der kleine Wassertank kann von der Munddusche einfach abgezogen, befüllt und wieder angesteckt werden. Der Kopf der Munddusche (2 Stück liegen dem Lieferumfang bei) ist ebenso abnehmbar und kann nach der Nutzung auch gereinigt werden. Dafür bietet sich die Oclean S1 Desinfizierungsstation ja auch gut an.


(Die Position des magnetischen Ladekabels)

Wie üblich wird natürlich auch hier ein Akku (1200mAh) verwendet der bei täglicher Nutzung rund 30 Tage durchhalten soll. Das Beladen erfolgt hier über ein USB Kabel mit magnetischem Pin-Kopf. Eine Ladeplattform zum Draufstellen gibt es leider nicht, da an dieser Stelle der kleiner Wassertank sitzt.

Meine Einschätzung

Im ersten Moment stand ich der Munddusche etwas kritisch gegenüber. So etwas hab ich tatsächlich auch noch nie wirklich genutzt. In der Nutzung spürt man dann jedoch, dass das Ganze irgendwie doch Sinn macht bzw. spürt man den Unterschied direkt nach der Anwendung. Für den täglichen Einsatz wird es bei mir wohl nicht in Frage kommen, aber das ist ja persönliche Geschmackssache. Die Handhabung ist praktisch und bequem und vor allem hat man keinen Schlauch zu einem abseits stehenden Wassertank rumfliegen.

Fazit

Durchweg konnten mich die 3 Produkte von Ocelan wieder überzeugen. Sie sind einfach in der Handhabung, aber effektiv in dem was sie tun. Die Verarbeitung ist bei allen vorgestellten Produkten gut. Sicherlich benötigt nicht jeder alle 3 Geräte, eine schöne Alternative zu bekannten oder deutlich teureren Modellen anderer Hersteller sind sie aber allemal.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Oclean Zahnpflege ab 21,49€ Schallzahnbürste, Munddusche, UV Licht Zum Angebot