Samsung Galaxy Z Flip 4 ab 620€ – kleiner, aber dafür stärker Klapphandy, 6,7″, Snapdragon 8+ Gen 1, 3.700mAh, Android 12

- - von
Zum Angebot

Das Galaxy Z Flip 4 ähnelt seinem Vorgänger schon sehr. Es wirkt eher wie eine verfeinerte Version vom Flip 3, mit einem neuen Prozessor und etwas kleineren Abmessungen. Dafür wächst aber der Akku und es ist zudem wasserdicht, jedenfalls für eine halbe Stunde in bis zu 1m Tiefe. Für diejenigen die auf Klapphandys stehen, ein sehr schickes Teil.

+3
Samsung Galaxy Z Flip 4 Produktbild

Knaller! Auf Amazon.de bekommt ihr dank Sofortrabatt das Klapphandy in der 128GB Variante für 619,50€, zum absoluten Bestpreis.

Technische Daten 6,7" • 8/128 GB • 3.700 mAh • Snapdragon 8+ Gen 1 • Android 12.0 • 2.640 x 1.080 Pixel • FHD+ • Dynamic AMOLED
amazon.de Amazon.de
ab 619,50€ Gutschein erforderlich
Technische Daten 6,7" • 8/256 GB • 3.700 mAh • Snapdragon 8+ Gen 1 • Android 12.0 • 2.640 x 1.080 Pixel • FHD+ • Dynamic AMOLED
amazon.de Amazon.de
ab 1009,50€ Gutschein erforderlich
Technische Daten 6,7" • 8/512 GB • 3.700 mAh • Snapdragon 8+ Gen 1 • Android 12.0 • 2.640 x 1.080 Pixel • FHD+ • Dynamic AMOLED
amazon.de Amazon.de
ab 1129,50€ Gutschein erforderlich

Die 4. Evolutionsstufe (eigentlich erst die dritte, die zweite hatte man übersprungen) von Samsung geht an den Start. Den kleinen Schmetterling, das Samsung Galaxy Z Flip 4, bekommt man zu einem Preis ab 619,50€ auf Amazon.de.

Wer eine passende Hülle für sein Galaxy Z Flip 4 sucht, kann bei dem originalen Samsung Clear Cover bei MediaMarkt.de (oder auch in der schwarzen Version) zuschlagen.

Technische Daten

 Samsung Galaxy Z Flip 4
DisplayAußen: 1,9″ AMOLED 260 x 512 Pixel 60 Hz
Innen: 6,7″ AMOLED, 1080 x 2640 Pixel, 1-120 Hz,
Prozessor (CPU)Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 @ 3,2 GHz
Grafikchip (GPU)Qualcomm Adreno 730 @ 900 MHz
RAM (Arbeitsspeicher)8 GB LPDDR5
Interner Speicher128/256/512 GB (nicht erweiterbar)
Kamera12 MP ƒ/1.8 Hauptkamera
12 MP ƒ/2.2 Ultraweitwinkelkamera, 123° Aufnahmewinkel
Frontkamera10 MP
Akku3.700 mAh mit 25W, 10W kabellos, reverse wireless charging
KonnektivitätDual SIM, LTE Band 20, WLAN 6, BT 5.2, Dual GPS/Galileo/BDS/QZSS, GLONASS, USB-C
FeaturesFaltbar, NFC, Fingerabdrucksensor an der Seite,
BetriebssystemAndroid 12  mit OneUI 4.1 Oberfläche
Maße / GewichtGefaltet: 165,2 x 71,9 x 6,9 mm
Entfaltet: 84,9 x 71,9 x 17,1 mm
Gewicht: 197 g

Was macht das Flip 4 besser als der Vorgänger?

  • Prozessor: mit dem aktuell stärksten Chip ausgestattet, dem Snapdragon 8+ Gen 1 (und erstmals seit Jahren mit einem Qualcomm SOC in Europa)
  • Akku: größerer Akku mit einer besseren Schnellladefunktion
  • Größe: etwas schwerer, dafür kompakter und robuster
  • Weitwinkelkamera: Trotz identischer Kamera überarbeitete Samsung die Hauptkamera und verspricht bessere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen

Kompakter und Robuster

Wie haben sich die Maße zudem Flip 3 den überhaupt geändert? 

 Samsung Galaxy Flip 3Samsung Galaxy Flip 4
Zusammengeklappt

72,2 mm Breit

86,4 mm lang

17 mm

71,9 mm Breit

84,9 mm lang

17,1 mm dick

Aufgeklappt170 mm

165,2 mm lang

6,9 mm dick

Gewicht183 g197 g

Am Scharnier wird der Hauptanteil der Einsparung sichtbar, denn hier entfällt dieses und spart dadurch natürlich etwas Platz ein. So steht es auch einfach weniger heraus. So ist es fast genauso groß wie fast jedes aktuelle andere Smartphone. Passt aber eingeklappt fast in jede Hosentasche.

Samsung Galaxy Z Flip 4 noch kompakter

So klappt das 6,7″ große Display in der Hälfte zusammen. Auf der rechten Seite befindet sich der Power-Button und die Lautstärkewippe. Die Falz ist im Vergleich zum Vorgänger zwar ebenso zu sehen, aber etwas dezenter. Das Außendisplay bleibt immer Schwarz, so entsteht ein Two-Tone-Design. Erhältlich ist es in den ‚Farben Blau, Gold, Schwarz und Lila und wird von Gorilla-Glas Victus geschützt.

Das Smartphone selbst setzt auf einem Metallrahmen. Dank IPX 8 Zertifizierung ist es auch im Faltmechanismus gegen Wasser geschützt. 

Samsung Galaxy Z Flip 4 in 4 verschieden Farben erhältlich

Wer die Farben nicht so besonders findet, kann sich in der Samsung Bespoke Edition komplett, farblich nach eigenen Wünschen anpassen.

Schickes, kleines Außendisplay

Das 1,9 Zoll kleine Touchscreen, mit seinen 260 x 512 Pixeln, zeigt verschiedenen Sachen an. Unter anderem sieht man eingehende Nachrichten / Anrufe, die Uhrzeit, den Kalender und den Ladezustand. Man kann so ganz flott den Flugmodus, die Taschenlampe oder auch Bluetooth ein- und ausschalten. Zudem könnt ihr so auch eure Smart-Home-Geräte steuern, ohne das Handy überhaupt öffnen zu müssen.

Samsung Galaxy Z Flip 4 1,9" Außendisplay

Ein schickes-Design als persönliche Note ist zudem auch anpassbar. So kann man zum Beispiel das gleiche Design wählen, wie beispielsweise bei seiner Galaxy Watch. 

Samsung Galaxy Z Flip 4 Design anpassbar vom Außendisplay

Überdurchschnittliche Pixeldichte

Geändert hat sich an dem Hauptdisplay soweit nichts. Es bietet eine FullHD+ Auflösung von 1080 x 2640 Pixeln und kommt somit auf eine leicht überdurchschnittliche Pixeldichte von 425ppi.

Damit man es auch im zusammengeklappten Zustand entsperren kann, bleibt der Fingerabdrucksensor an der Seite des Handys, trotz AMOLED-Panel. Dafür gibt es ein LTPO Display, welches die Bildwiederholrate zwischen 1 Hz und 120 Hz dynamisch anpassen kann und HDR10+ wird natürlich auch unterstützt. Die Frontseite aus Ultra Thin Glas soll bis zu 45% widerstandsfähiger sein.

Neuer Prozessor

Nicht mehr von Samsung gefertigt, sondern wieder von TSMC, arbeitet das Flip 4 dieses Mal mit einem Snapdrageon 8+ Gen 1 Prozessor, dem neuen Octa-Core Chip mit 3,2 GHz Taktfrequenz. Das eigenen Betriebssystem OneUI 4.1 auf Basis von Android 12, soll für 4 Jahre Android Updates und für 5 Jahre Sicherheitsupdates bekommen.

Das UI bietet nun einen Flexi-Modi, in dem man den Bildschirminhalt auf zwei Hälften teilen kann, zudem gilt das gleiche für die Flex-Cam, die man wie eine Art Camcorder halten und filmen kann. Perfekt auch für ein Gruppenselfie.

2022 08 16 11 13 48 Window

Zudem kommen 8GB RAM und wahlweise 128, 256 oder 512 GB Massenspeicher, der erneut nicht erweiterbar ist.

Aktualisierte Kamera

Auf der Rückseite verbaut Samsung eine Dual-Kamera. So ist die 12 Megapixel Hauptkamera mit f/1.8 Blende maßgeblich für Fotos verantwortlich. Statt 1,4 µm Pixel beim Vorgänger, darf man sich jetzt über 1,8 µm große Pixel freuen. Sie soll dank optischer Bildstabilisierung jetzt auch in low-light Szenarios besser funktionieren. Zumindest wirbt Samsung damit.

2022 08 16 11 13 56 Window

Des Weiteren kommt eine 12 Megapixel Ultraweitwinkelkamera mit f/2.4 Blende und 123° Aufnahmewinkel zum Einsatz. Die verbaute Frontkamera bietet eine Auflösung von 10 Megapixeln.

Größerer Akku, auch längere Laufzeit?

Beim Vorgänger hatte man noch 3.300 mAh, was wirklich mager war. So kann man sich jetzt über 3.700 mAh Kapazität freuen. So sollte bei der Steigerung von über 10% in Verbindung mit einem effizienteren Chip und dem neuen Display mit LTPO die Laufzeit hoffentlich etwas besser ausfallen.

Endlich kann man auch mit 25W statt 15W per Kabel aufladen, was jedoch immer noch alles andere als schnell, im Vergleich zu günstigeren China-Handys, ist. Kabelloses Laden ist mit 10W möglich.

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Samsung hat seinem Vorgänger einen Feinschliff verpasst und herausgekommen ist dabei das Samsung Galaxy Z Flip 4. Es gibt einen besseren Prozessor, einen größeren Akku, ein paar neue Funktionen und es ist minimal kleiner geworden. Zudem soll sich die Kamera bei wenig Licht besser zurechtfinden. Wie gut die Kamera wirklich ist, lässt sich ohne Test, schlecht sagen.

Einen Haken gibt es wie immer, der Preis ist nach wie vor hoch. Smartphones sind mittlerweile ein Luxusgut und damit sehr kostspielig. Dafür bekommt man aber auch ein tolles Klapp-System. Wie gefallen euch Klapp- bzw. Falthandys? Und würdet ihr euch das neue Flip 4 zulegen?

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Jenny

Hey, mein Name ist Jenny. Ich bin die weibliche Unterstützung in diesem Männerteam. Ich habe vorher viele Jahre in der Kommunikation gearbeitet und wollte das jetzt endlich mal in schriftlicher Form umsetzen können. Ich teste für euch neue Produkte und leg euch das schriftlich in Artikeln nieder. Früher, als ich noch Zeit hatte, war ich jahrelange WOW-Zockerin. 🤭

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Samsung Galaxy Z Flip 4 ab 620€ – kleiner, aber dafür stärker (Klapphandy, 6,7″, Snapdragon 8+ Gen 1, 3.700mAh, Android 12)
Gutschein erforderlich