Xiaomi Mi TV P1 ab 293€ – Xiaomis günstige TV Serie 43-55″, 4K, HDMI 2.1, HDR10+, Dolby Vision

- - von
Zum Angebot

Nach dem recht erfolgreichen Mi TV4S vor einigen Jahren, erscheint mit dem Mi TV P1 eine neue TV Geräte Serie aus dem Hause Xiaomi. Mit 4K, HDMI 2.1, HDR10+ und Dolby Vision wollen sie erneut das günstige Preissegment aufmischen.

+2
Xiaomi Mi TV P1 Vorderansicht

Den TV der P1 Serie mit 43" bekommt ihr gerade für 282,24€ auf Gshopper.com, mit Lieferung aus einem EU-Lager.

Technische Daten 43" • 4k • 3840x2160 • 400 cdm² • HRD10+ • Dolby Vision • Android TV 10
amazon.de Amazon.de
Proshop.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
Galaxus.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
Technische Daten 55" • 4k • 3840x2160 • 400 cdm² • HRD10+ • Dolby Vision • Android TV 10
Computeruniverse.net 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
amazon.de Amazon.de
Technische Daten 50" • 4k • 3840x2160 • 400 cdm² • HRD10+ • Dolby Vision • Android TV 10
Galaxus.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland

Mit dem recht teuren Q1 Modell wollte Xiaomi am Jahresanfang 2021 auftrumpfen, hat sich aber im finalen Preis und dem angekündigten Preis verzettelt. Mit der Xiaomi MI TV P1 Serie möchte man nun den günstigeren Bereich wieder abdecken, wie es der Mi TV4S vor knapp 2 Jahren auch tat. Je nach Modellgröße kann man bereits ab  292,99€ auf Amazon.de  zu einem der 4K-fähigen TV Geräte mit HDR10+ Unterstützung greifen.

Xiaomi Mi TV P1 Features und Details
(Viele Features für schmales Geld)

Technische Daten der Xiaomi Mi TV P1-Reihe

TechnikIPS LED
Bildschirmgröße43, 50, 55 Zoll
AuflösungUHD 3840 x [email protected]
HDRja (HDR10+ & Dolby Vision)
3Dnein
Helligkeit400 cdm²
Ausgangsleistung2x 10W, DTS-HD, Dolby Audio unterstützt
Verbrauch 105W, 125w, 150W
EmpfangDVB-S2, DVB-C, DVB-T2
Anschlüsse1x HDMI 2.1 (eARC), 2x HDMI 2.0, 2x USB 2.0, AV Input, Ethernet LAN, optischer Audioausgang, CI+ Slot (1.3), Composite In
Kabellose VerbindungDual-Band WLAN, Bluetooth 5, Google Cast
BetriebssystemAndroid TV 10 + Xiaomi Patchwall (mit Google Assistent)
VESA-Wandhalterungja (300 x 300 mm)

4K Bild mit HDR10+, Dolby Vision

Aus technischer Sicht wird mit den günstigen TV-Geräten erst einmal alles abgedeckt was wichtig für einen gepflegten TV Abend sein soll. Das Display der 3 verfügbaren TV Geräte löst mit 3840×2160 Pixel / 4K auf. Hierbei ist es egal, ob es die 43 Zoll Version, die 50 Zoll oder die größte 55 Zoll Version ist.

Die Bildwiederholfrequenz ist mit den üblichen 60 Hz abgedeckt. Auf moderne Premium Features wie [email protected] kann diese TV Serie nicht zurückgreifen. Immerhin ist es beachtlich, dass der HDMI 2.1 Port mit eARC unterstützt wird.

Xiaomi Mi TV P1 Wandmontage

Nur HDR-400 Support

Die Helligkeit liegt bei 400cdm² im normalen Durchschnitt, deckt somit den HDR 400 Bereich mit ab. Für extrem helle Bilder sorgt der TV somit nicht. Der Unterschied von normalen, meinetwegen Blu-ray Bild zu 4K HDR Bildern sollte dennoch erstlich sein, auch wenn die Spitzenhelligkeit hier eingeschränkt ist.

Gleiches gilt für die Unterstützung von Dolby Vision: die kann man hier nutzen wenn es die Medien anbieten (beispielsweise Amazon Prime Video oder Netflix haben auch Dolby Vision Filme im Angebot), aber auch hier wird man nicht das überragende Ergebnis an Bild, Farben und Kontraste erhalten wie bei einem 2-3 mal so teuren Fernseher. 

Konnektivität und Triple Tuner

Ein Fernseher kommt nicht ohne TV Signale aus. Klar, mittlerweile sind die Set Top Boxen verschiedenster Hersteller (Telekom z.B.) mit TV übers Internet auf dem Vormarsch, aber auch der alte/herkömmliche Empfang muss mit abgedeckt sein.

Xiaomi Mi TV P1 Anschlüsse Rückseite
(Selbst an einen AV-Eingang/Composite Anschluss hat man gedacht)

Hier liegen entsprechend auf der Rückseite die Anschlüsse für DVB-S2, DVB-C, DVB-T2 vor, um per Kabel das TV Signal zu empfangen. Zudem können auch HD Sender mit dem CI+ Slot und einer entsprechenden separat erhältliche HD TV Karte eingespeist werden. Ebenso findet man den eher antiquierten Composite Anschluss (AV-In) vor, gerade für ältere Konsolengenerationen ein Segen!

Xiaomi Mi TV P1 Blick von oben

Weiterhin könne auch USB Datenträger mit Bilder oder Filmen auf der Rückseite eingespeist werden. Per Bluetooth Kopplung wird die Fernbedienung eingebunden die dann auch unabhängig der Position zum TV Gerät funktioniert. 

Auf Basis von Android TV 10

Wem das alles zu umständlich ist, der nutzt vermutlich die Android 10 TV Oberfläche mit Amazon Prime Video, Netflix, Disney+ oder YouTube. Hierfür liegen eine Dual-WLAN Anbindung oder alternativ auch ein LAN Port vor. Im eingebundenen Google Play Store kann man etliche Apps und sogar Spiele herunterladen und installieren. Die Vielfalt eines Android Smartphones darf man hier aber nicht erwarten.

Xiaomi Mi TV P1 Display und Google Android TV 10

Mit der Google gestützten Oberfläche sind Spracheingaben natürlich auch kein Problem. Ebenso ist dank eingebautem Chromecast das wiedergeben von Inhalten vom Handy auf den TV gestreamt, kein Problem.

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Durchweg wird hier wieder Vieles geliefert, dass auch im Premiumsektor vorzufinden ist. Der geringe Preis sorgt eben dafür, dass beispielweise die Helligkeit des Displays nicht über der  Helligkeit der direkten Konkurrenz in der selben, günstigen Preisklasse liegt. Auch kann kein HDMI 2.1 bei [email protected] genutzt werden.

Beim Bild wird man sicherlich auch hier und da ein paar Abstreiche machen müssen, aber sind wir mal ehrlich: wer erwartet in diesem Preissegment schon den perfekten Fernseher?

Ebenso wird man beim Sortieren der Sender wieder auf umständliche Wege zurückgreifen, so wie bei indirekten Vorgänger der Mi TV 4S Geräte auch schon. Zumindest beschreiben das auch einige Nutzer auf Amazon so.

Dennoch spricht, gerade wenn der Preis stimmt, absolut nichts gegen diese TV Serie. Die Konkurrenz ist hier halt auch nicht besser oder großartig schlechter.

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Ronny

Mittlerweile schreibe ich nun schon über 8 Jahre für NerdsHeaven.de und bin somit auch für den überwiegenden Großteil der Inhalte verantwortlich und bin das Gesicht auf unserem gleichnamigen YouTube Kanal. Nebenbei beantworte ich eure Fragen, kommentiere auf YouTube, Instagram, Twitch, Twitter, Facebook, TikTok und was weiß ich wo noch so ^^ Gaming und Metal sind mein Leben 🙂 & Sport!

Kommentare (4)
  • Christian

    31.05.2022, 11:58

    Ich habe mir das Gerät am 17.05.2022 bei MediaMarkt online gekauft und für eine Woche getestet. Es gefällt mir sehr gut von der Bedienung und auch die Verarbeitungszeit beim Umschalten zwischen den Apps ist gut. Auch die Bildhelligkeit ist für mich vollkommen in Ordnung. Es gibt für mich nur einen Hacken. Ich empfange noch sehr viele Programme über Astra – Satellit. Hier zeigt das Gerät Schwächen bei nicht HD Fernsehkanälen. Das Bild ruckelt sehr stark. Hier schafft es die verbaute Hardware scheinbar nicht das LNB vernünftig anzusteuern und das empfangene Signal richtig darzustellen. Vielleicht ist aber auch die SW des Gerätes schuld, da sie versucht das Bild in irgendeiner Art und Weise zu skalieren. Das empfinde ich als störend und habe das Gerät deshalb wieder zurückgesendet. Bei HD Fernsehkanälen ist dieser Fehler nicht aufgetreten. Die Sortierung der Kanäle war für mich kein Problem. Leider habe ich zum klassischem TV Empfang via Satellit und dessen Bildqualität nur wenig bis gar nichts in den Testberichten zu diesem Gerät gefunden. Sonst hätte ich es nicht bestellt. Diese Erfahrung möchte ich hier gern teilen.

  • Günter

    30.09.2022, 14:44

    Hallo. Kann das mit dem Composite In Anschluß wer bestätigen? Auf Amazon ist davon nichts zu lesen. Ich würde gerne meine alte PS2 anschließen. Oder gibt es andere Alternativgeräte? Danke

  • Ronny

    30.09.2022, 15:03

    @Günter: Hallo. Kann das mit dem Composite In Anschluß wer bestätigen? Auf Amazon ist davon nichts zu lesen. Ich würde gerne meine alte PS2 anschließen. Oder gibt es andere Alternativgeräte? Danke

    Ja können wir: Xiaomi selbst zeigt es auf einem Promobild, was die Anschlüsse angeht. Ich hab das direkt mit in den Beitrag übernommen, für eine bessere Ersichtlichkeit.
    Danke für den Hinweis.
    Grüße

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Xiaomi Mi TV P1 ab 293€ – Xiaomis günstige TV Serie (43-55″, 4K, HDMI 2.1, HDR10+, Dolby Vision) Zum Angebot