Deals Anfragen Brauche Hilfe bei der Handysuche

Brauche Hilfe bei der Handysuche

-

Hallo,

da Ihr die anscheinend schon sehr viele Handys getestet habt und die beste Übersicht über gute Chinahandys habt, möchte ich mich mit meinem Anligen an Euch wenden. Ich benötige zwei (für meine Frau und mich) robuste Handys, ohne Totalschaden sollte es einem Fall aus 80 cm schon standhalten. Hatte da an Outdoorhandys mit möglichst aktuellem Betriebssystem, erweiterbarem Speicher plus DualSim (wenn möglich) gedacht.
Einige wichtige Voraussetzungen sollten die Geräte haben: Gute Kamera, wobei auf Bokeh – Effekte und Dual – Kamera absulot nicht der größte Wert gelegt wird. Scharfe Bilder muss es machen können.
NFC und ein hochauflösender Bilschirm mit funktionierender Bildstabilisierung ( möglichst mit OIS ) und kabelloses Laden sollte möglich sein, ist es kein Outdoorhandy, ist das mit dem kabellosem Laden wahrscheinlich unnötig. Natürlich spielt das Gewicht auch immer eine Rolle, hatte deshalb max. 300 Gramm gedacht. Wichtig ist uns gute Verständlichkeit beim Telefonieren.
Ich habe natürlich Eure Tests gelesen im letzten Jahr, habe aber das passende nicht gefunden. Insbesondere ist mir aufgefallen, dass einige Outdoorhandys wohl gute Sony IMX… – Sensoren verbaut haben, aber miese Bilder machen. Kann man das nicht nachträglich mit einer passenden Kameraapp (Sony, Google) korrigieren?
In meinem Sony Xperia Z3 von 2014 ist auch nur eine Kameralinse verbaut, und Android 6. Aber Bilder waren OK. Leider hat es einen Schaden direkt an der Kameraecke.
Daher benötige ich gleichwertigen oder besser, höherwertigen Ersatz. Zur Frage Hybrid – oder Erweiterung: Ich brauche nur eine Speichererweiterung, wenn der Interne Speicher zu klein ist. Wenn der Interne Speicher z. B. 256 GB beträgt, brauche ich eigentlich keine Erweiterung.
Ich hoffe auf eine Antwort,
Mit freundlichem Gruß
Uwe Prengemann

Kommentare (3)
  • Ronny

    12.08.2019, 09:57

    Spätestens bei der Kamera versagen die meisten Outdoor Telefone. Aktuell kenne ich auch nur eins was eine gute Kamera hat: Ulefone Armor 6. OIS gibt es da eigentlich meines Wissens nie. NFC, robuste Hülle, induktives Laden etc ist fast gang und gebe.
    Um besser Bilde zu machen könnte man einen Google Kamera Port nutzen, die Software ist deutlich besser als das was die meisten Hersteller schaffen. Aber da muss man eine passende Version im Internet suchen, im Play Store kann man das leider nicht laden.
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/ulefone-armor-6-62-fhd-helio-p60-ip69k/#tab-id-1
    da liegt preislich aber auch gerade bei über 250€. Mit 6+128GB RAM solltest du auch eine Weile hinkommen, erweiterbar ist das ganze aber auch.
    Was das stürzen oder fallen lassen angeht: ja die Telefone sind robust, aber je nach Untergrund und Beschaffenheit kann es aber auch hier zu einem Glasbruch kommen. Unzerstörbar sind auch solche Telefone leider nicht.
    Grüße Ronny

  • Uwe

    13.08.2019, 20:03

    Danke für den Tip. Ich schau mal, ob es nicht auch das Ulefone armor 6E sein kann, da auch hier nötigenfalls eine Speichererweiterung möglich ist.

    Es ist besonders für meine Frau wichtig, ein halbwegs schickes Phone zu bekommen. Wenn es nicht schnell kaputt geht. Viel Glas, (vor allem an den Kanten des Displays und hinten) ist da eher fehl am Platz. Natürlich hilft auch ein schönes Flipcase.
    Grüße Uwe

  • Ronny

    14.08.2019, 08:40

    Beim 6e soll allerdings ein Fake Sensor verbaut sein so das der Bokeh/Blur Modus nicht wirklich brauchbar/nutzbar ist. Wie gut die Kamera abschneidet muss ich selbst erst noch testen. 🙂
    Grüße Ronny

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)